Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freundin hat schluss gemacht!! Ich kann nicht mehr!! Ich brauch eure hilfe bittee!!

Usher

Aktives Mitglied
Hallo Liebe Benutzer ich brauch eure hilfe ich komm damit nicht mehr klar! Ich kann nicht mehr!,

Ich bin jetzt ziemlich neu hier. Also ich kenn mich nich sehr gut aus brauche aber dringend eure Hilfe. Zu Allerst es geht darum, dass meine Freundin mit mir schluss gemacht hat und ich damit nicht klar komme.

Ich bin 18 Jahre alt und sie 19. Sie Wohnt ca. 3 std Entfernt von mir. Ich hoffe ihr habt geduld das alles zu lesen. Ich erkläre euch nun in einer kurzen zusammenfassung worum es geht und was nun los ist. Es begann alles vor ca 3 Jahren ich hatte sie auf einer Feier gesehen und fand sie sofort anziehend. Daraufhin wollte ich sie besser kennenerlernen und hatte ihre Nummer von meiner Besten Freundin bekommen. Zuerst telfnoierten wir nur ab und zu und von ihrer Seite war da nicht wirklich viel. Jedoch wurde es mit jedem Gespräch besser. Wir waren erst nur gute Freunde. Sie kam dann im letzten Sommer nach Hamburg also da wo ich wohne und wir trafen uns auch das erste mal. Es war sehr schön. Ich begann langsam zu realisieren das ich sie mehr als eine Freundin sah, jedoch sah sie mich nur als einen Freund. Jedenfalls hatte ich ihr nichts gesagt weil ich ein wenig Angst hatte, dass ich dadruch ie Freundhscaft kaputt machen würde. Sie war wieder zu Hause weit entfernt von mir und wir telefnoierten täglich. Irgendwann abends wurde unser Gespräch offener und ich hatte erfahren das sie schon einen Freund hatte der sie verlassen hatte und das sie bis heute etwas darunter gelitten hat. Sie hat mir ihre Vergangenheit anvertraut und da habe ich eniges von ihr mitbekommen. Natürlich war ich traurig darüber aber ihre vergangeheit hat mich nicht so sehr intressiert. Ich wollte ihre Zkunft glücklich machen.

Jedenfalls ein paar Tage später konnte ich es nicht mehr aushalten ich hatte ihr am telefon gesagt das ich sie mehr als eine Freudin seh und gerne mit ihr eine Bezeihung möchte. Natürlich war sie zuerst etwas geschockt und hat dazu nicht viel gesagt. Ich dachte natürlich ok das wars jetzt hast du sie entgültig verloren. Doch 1 Woche später meinte sie das selbe zu mir am Tlefon ich war so überglüklich das sie auch mit mir eine Beziehun wollte. Gut die Entfernung hat uns echt zu schaffen gemacht aber wir haben uns so oft wie möglich versucht zu sehen. Wir haben sehr viel unternommen und hatten sehr viel spaß. Jedoch gingen dann die Probleme los immer wenn ich bei ihr war, waren wir so glücklich mit einander. Doch als ich zu hause war, meinte sie zu mir das sie bedneken hat was die Beziehung angeht. Sie meinte sie weiß nicht ob sie mich wirklich liebt. Sie denkt sie nutzt mich nur aus und das will sie nicht. Sie will mir nicht weh tun. Das Gespräch haten wir in den letzten 10 monaten etwa jeden monat doch immer wurde das problem verdrängt weil wir uns sehr mochten. Doch nun kam es soweit das wir uns getroffen hatten und sie mir das auch persönlich gesagt hatte. Ich war natürlich am ende. SIe meinte bitte versteh mich ich liebe dich irgendwie nicht ich weiß nicht wieso ich 10 monate mit dir zusammen war. Ich mag dich sehr aber ich glaube das waren keine richtige gefühle dabei sondern eher freundschaftliche gefühle. Ich habe das alles nicht verstehen wollen, die letzten 10 monate warne so schön.. Sie hat gweint und meinte es tut mir leid ich glaube ich habe dir dein Leben so versaut du hast mich imme so geliebt und alles für mich gemacht und ich mach sowas mit dir. Ich glaube sie hat das alles gesagt weil die Entfernung sie daran gehindert hat wirklich diese Gefühle auszudrücken. Jedenfalls leute ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Sie sagt sie will eine zeit lang keinen kontakt mit mir weil so ich sie vergessen würde und nicht mehr so trarugi wäre. Aber das stimmt nicht ich will gerne mit ihr reden und ich vermisse sie so sehr.

ES WÄRE SEHR NETT WENN IHR MIR HELFEN WÜRDET.

Liebe Grüße.
 

Anzeige(7)

Usher

Aktives Mitglied
Das habe ich bereits getan. Ich habe alles versucht zu retten aber diesmal ist es wohl sehr ernst gemeint. Denn das kam schonmal vor. 1 Tag bevor sie nach spanien für 2 wochen geflogen ist meinte sie das selbe zu mir. Das sie einfach das nicht mehr will usw. Aber nachdem sie wieder zurück war, hat sie zu mir schatz gesagt und so getan als ob nichts passiert wäre. Doch diesmal scheint das sehr erns zu sein. Das Problem ist nur das sie denkt das sie mich nicht liebt. Doch das glaube ich nciht. Ok ich kann jetzt nicht in ihr hineingucken aber sie sagt sie hat ein inneres Gefühl weil sie mich so wenig sieht. Aber ich bin mir 100% sicher das einen anderen auch nicht lieben kann. Sie meint das ist nur alles stress für sie weil sie mich irgendwo anlügt. Sie hat sich selber eingeredet das sie gefühle für mich hat jedoch meint sie war da nie wirklich was sie hatte non stop gefühlschwankungen aber ich glaube das ist auch irgendwo normal bei einer fernbeziehung.. Was soll ich tun?
 
X

Xfile

Gast
Hallo Usher!

Dir geht es momentan sehr schlecht, dass verstehe ich sehr!
Auch ich musste da mal durch (irgendwann muss da jeder Mensch wohl mal durch) und es ist verdammt schmerzhaft.

Sie sagt sie will eine zeit lang keinen kontakt mit mir weil so ich sie vergessen würde und nicht mehr so trarugi wäre. Aber das stimmt nicht ich will gerne mit ihr reden und ich vermisse sie so sehr.
Das man einen Menschen, den man liebt, einfach vergessen kann, stimmt nicht. Da hast du vollkommen Recht.

Aber auch sie hat Recht. Abstand ist momentan wohl leider das Beste :(
Wenn ihr weiterhin oft telefonieren würdet, würden deine Gefühle immer wieder hoch kommen.
Und wenn du dann auflegst, wird es dir jedes mal wieder richtig schlecht gehen, wenn du merkst, dass deine Gefühle nicht erwiedert werden.

Wenn ihr einige Zeit Abstand zu einander habt, könnt ihr vielleicht in Zukunft wieder eine normale Freundschaft aufbauen.
Wenn sie Momentan lieber keinen Kontakt möchte, kannst du das nicht erzwingen. Wenn du es trotzdem versuchst, kann alles noch schlimmer werden.

Auch wenn du diesen Satz jetzt natürlich in deiner Situation scheiße finden wirst ... aber "Das Leben geht weiter!"

Liebe ist mit die schönste Sache auf der Welt, aber manchmal auch die Schmerzhafteste.

Kopf hoch, das wird wieder :)
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Usher!

Hallo Liebe Benutzer ich brauch eure hilfe ich komm damit nicht mehr klar! Ich kann nicht mehr!,

Ich bin jetzt ziemlich neu hier. Also ich kenn mich nich sehr gut aus brauche aber dringend eure Hilfe. Zu Allerst es geht darum, dass meine Freundin mit mir schluss gemacht hat und ich damit nicht klar komme.

Ich bin 18 Jahre alt und sie 19. Sie Wohnt ca. 3 std Entfernt von mir. Ich hoffe ihr habt geduld das alles zu lesen. Ich erkläre euch nun in einer kurzen zusammenfassung worum es geht und was nun los ist. Es begann alles vor ca 3 Jahren ich hatte sie auf einer Feier gesehen und fand sie sofort anziehend. Daraufhin wollte ich sie besser kennenerlernen und hatte ihre Nummer von meiner Besten Freundin bekommen. Zuerst telfnoierten wir nur ab und zu und von ihrer Seite war da nicht wirklich viel. Jedoch wurde es mit jedem Gespräch besser. Wir waren erst nur gute Freunde. Sie kam dann im letzten Sommer nach Hamburg also da wo ich wohne und wir trafen uns auch das erste mal. Es war sehr schön. Ich begann langsam zu realisieren das ich sie mehr als eine Freundin sah, jedoch sah sie mich nur als einen Freund. Jedenfalls hatte ich ihr nichts gesagt weil ich ein wenig Angst hatte, dass ich dadruch ie Freundhscaft kaputt machen würde. Sie war wieder zu Hause weit entfernt von mir und wir telefnoierten täglich. Irgendwann abends wurde unser Gespräch offener und ich hatte erfahren das sie schon einen Freund hatte der sie verlassen hatte und das sie bis heute etwas darunter gelitten hat. Sie hat mir ihre Vergangenheit anvertraut und da habe ich eniges von ihr mitbekommen. Natürlich war ich traurig darüber aber ihre vergangeheit hat mich nicht so sehr intressiert. Ich wollte ihre Zkunft glücklich machen.

Jedenfalls ein paar Tage später konnte ich es nicht mehr aushalten ich hatte ihr am telefon gesagt das ich sie mehr als eine Freudin seh und gerne mit ihr eine Bezeihung möchte. Natürlich war sie zuerst etwas geschockt und hat dazu nicht viel gesagt. Ich dachte natürlich ok das wars jetzt hast du sie entgültig verloren. Doch 1 Woche später meinte sie das selbe zu mir am Tlefon ich war so überglüklich das sie auch mit mir eine Beziehun wollte. Gut die Entfernung hat uns echt zu schaffen gemacht aber wir haben uns so oft wie möglich versucht zu sehen. Wir haben sehr viel unternommen und hatten sehr viel spaß. Jedoch gingen dann die Probleme los immer wenn ich bei ihr war, waren wir so glücklich mit einander. Doch als ich zu hause war, meinte sie zu mir das sie bedneken hat was die Beziehung angeht. Sie meinte sie weiß nicht ob sie mich wirklich liebt. Sie denkt sie nutzt mich nur aus und das will sie nicht. Sie will mir nicht weh tun. Das Gespräch haten wir in den letzten 10 monaten etwa jeden monat doch immer wurde das problem verdrängt weil wir uns sehr mochten. Doch nun kam es soweit das wir uns getroffen hatten und sie mir das auch persönlich gesagt hatte. Ich war natürlich am ende. SIe meinte bitte versteh mich ich liebe dich irgendwie nicht ich weiß nicht wieso ich 10 monate mit dir zusammen war. Ich mag dich sehr aber ich glaube das waren keine richtige gefühle dabei sondern eher freundschaftliche gefühle. Ich habe das alles nicht verstehen wollen, die letzten 10 monate warne so schön.. Sie hat gweint und meinte es tut mir leid ich glaube ich habe dir dein Leben so versaut du hast mich imme so geliebt und alles für mich gemacht und ich mach sowas mit dir. Ich glaube sie hat das alles gesagt weil die Entfernung sie daran gehindert hat wirklich diese Gefühle auszudrücken. Jedenfalls leute ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Sie sagt sie will eine zeit lang keinen kontakt mit mir weil so ich sie vergessen würde und nicht mehr so trarugi wäre. Aber das stimmt nicht ich will gerne mit ihr reden und ich vermisse sie so sehr.

ES WÄRE SEHR NETT WENN IHR MIR HELFEN WÜRDET.

Liebe Grüße.
Ich nehme an, dass die Beziehung keine große Zukunft haben wird. Finde Dich besser damit ab und laufe ihr nicht hinter her. Tut mir leid, dass ich nichts besseres sagen kann.
 

Usher

Aktives Mitglied
Danke leute für eure antworten. Aber ich finde man sollte um die Liebe kämpfen. Das geht mir alles viel zu schnell ich will das alles nciht so leicht aufgeben. NAtürlich lass ich sie jetzt 2 oder 3 wochen mal in ruhe. Aber wieso hat denn diese Liebe kein sinn? Ich glaube sie hätte sinn, denn wenn wir beide zusammen sind sind wir die glücklichsten Menschen auf der welt. Wir hatten sogar vor in ca 8 monaten nachdem wir beide Abitur geschafft hätten nach Hannover zusammen zu ziehen und dort zu studieren. Von daher hätte sich das alles zum Guten hingewendet.. Ok also soviel weiß ich das ich sie jetzt einfach mal in ruhe lasse. Meint ihr sie kommt wieder zurück zu mir und spricht mich an? Soll ich sie mal ansprechen? Und wie lange soll ich überhaupt ihr Zeit geben? WOchen? Monate? Und was wenn sie einen anderen innerhalb dieser Zeit kennenlernt?? Ich bin so verzweifelt...
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Usher!

Danke leute für eure antworten. Aber ich finde man sollte um die Liebe kämpfen. Das geht mir alles viel zu schnell ich will das alles nciht so leicht aufgeben. NAtürlich lass ich sie jetzt 2 oder 3 wochen mal in ruhe. Aber wieso hat denn diese Liebe kein sinn? Ich glaube sie hätte sinn, denn wenn wir beide zusammen sind sind wir die glücklichsten Menschen auf der welt. Wir hatten sogar vor in ca 8 monaten nachdem wir beide Abitur geschafft hätten nach Hannover zusammen zu ziehen und dort zu studieren. Von daher hätte sich das alles zum Guten hingewendet.. Ok also soviel weiß ich das ich sie jetzt einfach mal in ruhe lasse. Meint ihr sie kommt wieder zurück zu mir und spricht mich an? Soll ich sie mal ansprechen? Und wie lange soll ich überhaupt ihr Zeit geben? WOchen? Monate? Und was wenn sie einen anderen innerhalb dieser Zeit kennenlernt?? Ich bin so verzweifelt...
Meinst Du nicht, dass die Gefahr besteht, dass sie Deine Abhängigkeit von ihr bemerkt und sich daraufhin in einer bestimmten Verantwortung für Dich noch mehr von Dir zurückzieht? Dass Deine Erhaltungsversuche der Beziehung genau das Gegenteil bewirken?

Zudem macht ein Mann - wenigstens auf mich - einen besseren Eindruck, wenn er unabhängig (und nicht als "Klette") auf mich wirkt.
 

Usher

Aktives Mitglied
Da hast du recht, aber ich versteh ds nicht so ganz. Wieso macht das ein negativen Eindruck wenn ich das alles retten will. Wieso schätzen das Frauen dann nicht? So sieht sie doch wie sehr ich Liebe. Ich mein ich könnte ja genauso einfach nichts machen und rum da sitzen. Ich versteh nicht wieso die Erhaltngsversuche genau das Gegenteil bewirken. Könntet ihr mir das bitte sagen? Danke
 

Der Unsichere

Mitglied
Sie liebt dich nicht.
Wenn sich nach 10 Monaten Beziehung bei ihr immernoch nicht mehr als Freundschaft entwickelt hat, dann gibt es keine Chance.
Nutze die Zeit, in der sie keinen Kontakt will. Verbinde die Wunde in deinem Herzen und aktzeptiere die Trennung. Ich weiß nicht, ob du eine Freundschaft erträgst, aber sonst bleibt dir nur ein Kontaktabbruch. Sonst quälst du dich dein restliches Leben...
Das Leben ist leider keine Liebestelenovela...es gibt nur selten ein Happy End...so Leid es mir tut...
 

Usher

Aktives Mitglied
Ja die sache ist sie liebt mich nicht aber das weiß sie ja selber nicht. Ich mein sie ist schon so oft zurück zu mir gekommen. Sie meint immer sie kann nicht mit aber sie kann auch nciht ohne mich. Ich wollte aber gerne nochmal zu Eufrank zurück. Könntst du mir bitte deine Aussage erklären wieso das so ist? Liebe Grüße. Ich freu mich auf weitere Ratschläge. Danke für alles leute.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Freundin hat extreme Selbstzweifel Liebe 1
B Freundin hat Fake-Profil Liebe 4
M Freundin hat mich verlassen, habe ich noch eine Chance? Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben