Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freundin, die ihre ex-Freunde vergöttert

Pitty91

Mitglied
Hallo!
Ich weiß momentan mir nicht weiterzuhelfen...

Ich und meine Freundin sind seit 3 Monaten zusammen und eigentlich sehr glücklich nen wirklichen Streit oder Stress gabs bisher noch nicht, da ich von meiner Person aus, ziemlich zurückhaltend bin, trotzdem aber einer der eigene Meinung sagt.
Das Einzige was momentan nichts läuft befindet sich im Schlafzimmer, bin momentan sehr Stress bedingt, Arbeitsplatz Verlust , Achillessehnen Ruptur, Leistenbruch. Passiert ist es in einem sehr engen Raum hintereinander...
Ich komme damit nicht zurecht dass sie vor mir schon ``gute Bekanntschaften`` hatte von denen ich natürlich weiß, wobei anzumerken ist das ich teilweise die Kerle kenne.Ich meine hätte am liebsten dass sie meine erste Freundin wäre.
Sie neigt in der letzten Zeit, ihre Bettgeschichten aus früheren Zeit
In letzter Zeit neigt sie dazu mir die Bettgeschichten aus ihrer ''Beziehungen`` zu erzählen, meiner Meinung nach sogar ein wenig unbewusst.Mich belastet es aber weil ich halt momentan ein ``Problem`` habe...
Ich bin eifersüchtig obwohl, diese Männer für sie kein Thema mehr ist...
Will nicht dass durch meine Launeanfälle sich etwas zwischen uns ändert, haben schon zwar darüber gesprochen, aber bin sicher der Meinung dass sie unbewusst macht, ist aber sehr verletzend..
 

Anzeige(7)

Mizi

Sehr aktives Mitglied
Sag ihr, du möchtest nicht, dass sie über ihre früheren Bettgeschichten redet, du willst das nicht hören und es verletzt dich.
Das sollte sie akzeptieren und sich dran halten, vor allem es verstehen.
Wie kann man sowas übrigens unbewusst machen? ;)
Will sie dir damit vielleicht was "signalisieren", dass sie was vermisst, sich Veränderungen wünscht oder sonstwas? Da du nicht orakeln kannst, frag sie.
Würde mir das umgekehrt passieren, würde ich das nicht hinnehmen wollen. Ich finde, dass man diesbezüglich über Vergangenes einfach schweigen sollte, aus mehreren Gründen. Besser ist das. ;)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Lasse meine Freundin gegen den Willen ihre Mutter bei mir übernachten - Strafbar? Liebe 6
P Ich 34 und meine Freundin 49! Liebe 13
A Freundin ist fremdverliebt Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben