Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freundin + Betrug was soll ich denn machen ?

NikeX

Mitglied
Hey,

wie euch das topic sicher schon verraten hat geht es leider um Betrug..

Ich beschreibe euch mal kurz meine situation vlt könnt ihr mir ja helfen bei meinen freunden finde ich keinen guten rat :(

Also ich war eigentlich immer jmd der sich einen dreck um beziehungen etc gecshert hat und auch nie wirklich was davon gehalten hat... Ich war auch nie richtig verliebt und immer nur auf der suche nach was neuem :/

Dann kam ein Zeltlager und ich habe ein tolles Mädchen kennen gelernt in das ich mich auf Anhieb verliebt habe.. Es hat nicht lange gedauert da hat sie mir gestanden das sie mich liebt und von da an hatten wir eine wirklich tolle und erfüllte Beziehung auch wenn ich mich teilweise sehr vernachlässigt gefühlt habe weil ich immer alles entscheiden musste und sie sich (wirklich) nie gemeldet hat... Nun dann kam der Zeitpunkt und ich habe darüber nachgedacht ob es noch sinn macht und wollte ihr das in einem Gespräch sagen.

Naiv wie ich bin habe ich gesagt wir müssten mal wieder reden -.-

Sie hat das dann so aufgenommen das ich Schluss machen will...

Wie immer hat sie mich nicht einfach gefragt oder so sondern hat einfach abgeschaltet und gewartet da ich auch erst mal den Mut aufbringen musste mit ihr zu reden weil cih sie nicht verletzen wollte oder sowas... Und dann war da der Kerl... sie hat ihn zur Wiesn-Zeit kennen gelernt und er hat sie immer angeflirtet etc. und dann war sie an nem abend bei nem freund von uns beiden und naja sie legt sich zu ihm und sie knutschen (soweit cih weiß) nur rum und dann haut sie ab und heult (ich war damals gerade mit freunden unterwegs und hab kraft gesammelt)

Dann hat sie mir es gesagt und cih habe ihr gesagt das ich ihr eine 2. Chance geben will... das ist jetzt 2 monate her und ich kann es nicht vergessen... ich bin total am boden ritze mich und alles obwohl ich eigentlich beliebt bin und keinen grund habe sowas zu tun aber ich stürze mcih gerade hals über kopf in eine depression weil cih nie darüber reden kann...

Ich weiß cniht weiter vlt könntet ihr mir ja helfen bitte :(
 

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Hallo NikeX,

du hast dir das falsche Mädchen ausgesucht.
Du hast noch nicht mal mit ihr Schluß gemacht und schon knutscht sie mit einem anderen herum.
Sie ist es nicht wert, daß du ihretwegen in Depressionen versinkst.
Lenk dich mit deinen Freunden ab und verzichte auf die 2.Chance . Laß vor allem das dämliche Ritzen oder willst du durch deine Narben immer an deinen Fehlgriff erinnert werden?

LG Punto
 

noodel

Mitglied
Hallo NikeX,

kümmere Dich jetzt erst Mal um Dich und danach kannst Du wieder an das Mädel denken, dass nicht an Dich denkt.

Das mit den Depressionen und dem Ritzen ist eh nicht so toll, wie es sich anfühlt. Was ist, wenn Dir heute Deine Traumfrau (also ne richtige Traumfrau - kein "tolles Mädchen") über den Weg rennt und Du hängst da mit Depressionen und überall aufgeschnitten. Meinst Du das klappt dann?

Wenn Du Dich niemanden anvertrauen kannst, geh zu einem Arzt und erzähl ihm von Deinen Problemen. Da Du schon mit dem Ritzen angefangen hast, brauchst Du dringend Hilfe.

Wünsch Dir alles Gute
noodel
 

Nevermind

Aktives Mitglied
Du beginnst gerade, deine Vergangenheit zur Zukunft zu machen. Du willst dein Ereignis nicht überwinden, du willst es leben, dich in der Melancholie suhlen. Das ist keine gute Aussicht, weil der Tag kommen wird, an dem du wieder zurück willst ins Leben, es aber dann nicht mehr geht, zumindest nicht mehr so leicht wie du es vielleicht jetzt noch könntest.

Du hast deine Zukunft selbst in der Hand, du kannst es schaffen innerhalb kurzer Zeit diese Sache zu überwinden und wieder ein glückliches Leben mit dir selbst und in dir selbst zu führen. Was du dir zurzeit antust, wirst du sicher bereuen, aber ich weiß, das sieht jetzt alles noch verlockend einfach und plausibel aus: Enttäuschung -> Trauer -> Resignation. Der Weg ,ohne zu resignieren neue Lebensfreude zu erlangen, ohne dieses Mädel, ist sichtlich schwerer, aber er wird dir gut tun.

Zu allererst solltest du dich selbst mehr wertschätzen können als sie es getan hat. Du bist offensichtlich ein netter Kerl, der sich einfach in die Falsche verliebt hat. Das waren deine ersten ernstzunehmenden Gefühle und du wurdest enttäuscht. Das tut Weh, aber ich bin sicher, du kannst das hinter dir lassen. Du lernst daraus, wirst beim nächsten Mal sicher eine solche Frau durchschauen und lässt dich nicht in die Irre führen. Glaub an dich selbst und lass dich nicht von solchen Mädels bewerten. Du selbst bist der Einzige, der deinen Wert definieren kann. Wie schlecht du dich fühlst in dir, und wie schlecht du dich folglich bewertest, legt fest, wie andere dich wahrnehmen und mit dir umgehen werden. Setz deinen Wert nicht so herab und schätz die guten Seiten an dir, zBsp, dass du aufrichtige Gefühle entwickeln kannst, vertrauen kannst und keine Angst vor einer Bindung hast. Das sind keine Gegebenheiten. Und das sind Eigenschaften, die ich aus einem kleinen Text von dir herauslese. Du selbst findet bestimmt dutzend weitere.

Du solltest dich jetzt nicht zurückziehen. Auch wenn du mit keinem reden willst, dann umgib dich wenigstens mit Menschen, die dich mögen wie du bist. Unternimm etwas, leb dich kreativ aus oder was immer dir Spaß macht. Lass dich nicht von diesen Gefühlen einnehmen. Das hast du nicht verdient, dass dich ein undankbares Mädel so kaputt macht.

Ich wünsch Dir alles Gute!
 

ABVJoGo

Aktives Mitglied
Ja, so schön Liebe auch ist ... sie kann auch genauso hässliche Nebenwirkungen haben. Sowas wünscht man nichtmal seinem schlimmsten Feind.

Steck den Kopf nicht in den Sand - auch wenn Du das noch nicht glauben kannst oder ein Ende erahnst ... es wird vorübergehen.

Wie hier schon richtig festgestellt wurde - verkriech Dich nicht! Hast doch bestimmt ein paar Kumpels - häng lieber mit denen ab. Verbring die Zeit mit deinen allerbesten Kumpels, denen kannst Du sicher auch sagen, dass und warum Du grad durch den Wind und von der Rolle bist.

Grüßle
 

NikeX

Mitglied
Ich denke ich bin an einen guten Punkt gelangt !

Auch sehr durch eure wirklich sehr freundlichen und guten Beiträge :)

Ich danke euch allen, dass ihr euch die Zeit genommen habt mir hier einen euch eigenen Tipp zu hinterlassen und dank der vielen guten Ratschläge habe ich es glaube ich halbwegs überwunden.

Ich habe mich (dank euch) an meine besten Freunde gewandt dun mit der Sache abgeschlossen. Wie sich dann herausgestellt hat, waren meine Freunde sehr für mich da und haben mir wirklich gut geholfen. Und ihr habt definitiv recht. Ich habe mit dem Ritzen aufgehört und denke auch nicht mehr wirklich daran. Ich habe sie fair in einem Gespräch abserviert und hab mich gleich besser gefühlt !

Kurzzeitig wollte meine Trauer in Wut umschlagen aber auch damit bin ich dank meinen Freunden gut fertig geworden. Ich lebe jetzt einfach weiter und erfreue mich am Leben !

Danke für die vielen großartigen Kommentare ihr habt mir sehr geholfen :)

In Dankbarkeit
euer NikeX
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Hatte Ex-freundin Sex mit anderen ? Liebe 11
P Ich 34 und meine Freundin 49! Liebe 13
A Freundin ist fremdverliebt Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben