Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

"Freundin" beleidigt mich unberechtigt

zeitlos

Aktives Mitglied
Hallo,

ich habe ein Problem was mich sehr belastet.
Befreundet sind wir seit ca. einem Jahr. Haben uns total gut verstanden. Hatten unheimlich viel Spaß. Waren oft auf Party. Haben oft was zusammen unternommen.
Wenn es ihr schlecht ging, dann bin ich sofort zu ihr gefahren.
Da merkte ich schon, dass sie wegen jedem Pups rumheult und ich sie auch noch getröstet habe.
Sie mir aber nicht wirklich zuhörte, als ich WIRKLICHE Probleme hatte.
Ok, gut. Hab mir gedacht, so ist sie halt.

Ich hatte ihr mal etwas erzählt von mir, dass sie aber nicht weitersagen sollte. Und was ist. Sie erzählt es weiter.

Dann hat sie sich in einen Typen verliebt. Da lief auch was. Aber er wollte nur Sex und sie mehr.
Der Typ stand auf mich. Aber ich kenne ihn schon meiner Schulzeit. Von daher logisch, dass ich seine Nr. hab und wir uns knuddeln (freundschaftlich) wenn wir uns sehen.
Aber ihr passte es nicht, dass wir uns so gut verstehen und motzte mich blöd an.

Dann war die Sache wieder gegessen und ich hielt mehr Abstand zu ihm.

Sie hat mich dreimal versetzt, wo wir uns auf nen Samstag zum Frühstücken verabreden wollten. Kam natürlich keine Entschuldigung sondern nur dumme Ausreden. Handy kaputt, Akku leer bla bla bla... Sie hatte aber immer den Freitag davor gesoffen und daher verpennt.

Dann meldete sie sich nicht mehr von heut auf Morgen. War komisch, wenn ich sie zufällig getroffen habe. Ich wusste nicht was los war, überhautp nicht.

Dann rief sie mich mitten in der Nacht gegen 4Uhr an, einen Tag vor Heiligabend. Sie war betrunken und heulte mir einen vor wie gemein der Typ zu ihr war in den sie verliebt ist. Aber in anderem Atemzug sagte sie mir ganz dreckig, dass ich ja was mit ihm hätte, ich hätte ständig Kontakt zu ihm. Das stimmt aber nicht, er hatte mich nur einmal angerufen, was kann ich dafür?? Und wenn, ich kenne ihn schließlich seit Jahren.
Im nächsten Augenblick sagte sie ich solle zu ihr kommen, sie habe mich ganz doll lieb und dann wieder ich hätte was mit ihm bla bla. Total schizo!

Dann hat sie während wir telefoniert haben, gesagt sie schneidet sich jetzt und es blutet. Ich vermute sie wollte erreichen dass ich zu ihr komme. Aber es aber nicht gemacht!

Sie tat am Nächsten Tag so als ob nix wäre.

Hab sie dann gebeten vorbeizukommen und dass wir reden. Hab ihr dann sachlich und ordentlich meine Meinung gesagt. Sie fing an zu heulen und wisse nicht was los sei. Sie hat sich mehr oder weniger entschuldigt.
OK verziehen...

Dann haben wir uns wieder normal gut verstanden ne Zeit lang.

Dann fing sie in letzter Zeit an total zickig mir gegenüber zu sein. Meckerte mich an dem Abend wegen Kleinigkeiten an. Eine andere Freundin hat das mitbekommen und ihr ist es genauso aufgefallen, dass sie so zickig ist in letzter Zeit bzw an dem Abend.

Nen Tag später bin ich ins Krankenhaus gekommen per Krankenwagen (nichts dramatisches, alles wieder ok).
Mein Ex rief sie an um sie zu informieren, dass ich im KH bin. Sie rief mich dann paar Std. später. Aber konnte da ja schlecht telefonieren auf der Intensivstation.
Gleich am nächsten Tag (normale Station) schrieb ich ihr dass es mir gut geht und sie sich keine Sorgen machen braucht.
Es kam nichts zurück! Auch nächsten Tag nicht. Kein Anruf, keine SMS geschweige denn ein Besuch.

Als ich nach drei Tag draußen war, war sie online per msn.
Sie schrieb dann, na endlich, sie hätte sich Sorgen gemacht. Warum ich mich ja nicht gemeldet hab.
Hab ihr geschrieben, dass ich ne SMS geschrieben hab. Sie hätte sie angeblich nicht bekommen. Hab aber nen Zustellungsbericht bekommen, also hat sie die gelesen!!

Sie fragte mich kein einziges Mal wie es mir geht! Überhaupt nichts!

Ich hatte noch mein Fahrrad bei ihr stehen. Habe es still und heimlich abgeholt, weil ich kein Bock auf sie hatte. Sie hält es ja nicht für nötig mich zu fragen wie es mir geht.

Dann war erstmal Funkstille. Ich hatte aber noch meine Sachen bei ihr, meine Kamera usw.
Seit 2,3 Wochen versuchte ich mich mit ihr zu treffen um mit ihr zu sprechen. Ich wollte wissen was ich ihr denn getan habe, weil sie sich nicht meldet und mich meidet.
Ohne Erfolg. Meine Sachen gab mir ihr Vater aber hab sie nicht zu Gesicht bekommen.
Sie schuldet mir noch knapp 100Eur. Hab ihr dann per SMS geschrieben wie es denn mit meinem Geld ausschaut (wollt ich eig. persönlich mit ihr besprechen aber ging ja nicht) und das ich es nicht ok finde, dass sie nicht mal was sagt und dann noch so blöd zu mir ist.

Dann fing sie an mit ich gib dir dein Scheiß Geld! Hab denn gesagt, sie soll es mir in den Briefkasten werfen.

Hab denn geschrieben was ihr Verhalten soll und warum sie so zu mir ist. Dann hat sie gesagt, dass ich ihr ja ins Gesicht gelogen habe! Und ich mich nicht gemeldet hab, als ich im KH war weil sie sich ja soooolche Sorgen gemacht hat!
Spinnt die????

Ich weiß echt nicht wo ich sie belogen haben sollte! Sie sagt es mir nicht! Und WENN, dann soll sie mich fragen was da los ist! Mit mir vernünftig reden.

Naja jedenfalls schrieben wir noch hin und her. Ich bin wirklich immer sachlich geblieben und nur meinen Standpunkt geschrieben. Dann fing sie an mich total zu beleidigen. f*** dich, leck mich, du kannst mich mal, was ich für Filme schiebe, ich wäre hängengeblieben usw.

Sie hat mir nächsten Tag geschrieben, dass sie das Geld in den Briefkasten in nem Umschlag geworfen hat.
Es war aber nicht drin!! Schrieb ihr dass so und sie sagte, es sei ja nicht ihr Problem und ich wollte es ja so dass sie es in den Briefkasten schmeißt (wie soll das denn anders gehen wenn sie nie Zeit hat??). Fing dann wieder an mich zu beleidigen als ich schrieb, ach lassen wir das. lass ma gut sein. Bevor wir weiter diskutieren. Hab da kein Bock drauf.
Mit verlogenen Menschen wolle sie nix zu tun haben, f** dich ins Knie... schrieb sie anschließend.

Sie musste bei den SMS immer das letzte Wort haben, schrieb immer sofort mit Beleidigungen zurück! Ich schrieb dann nicht mehr weil ich kein Bock hatte mir weiterhin Beleidigungen anhören zu müssen!

Ich hätte sie so gern auch beleidigt, mit ihren Schwachpunkten aber hab mich zurückgehalten und mir gesagt, dann bin ich ja genauso dumm wie sie wenn ich das machen sollte. So hab ich mir nix vorzuwerfen!

Hab dann nur zuletzt geschrieben, wer wohl hängengeblieben ist wenn man mich wie eine 16-jährige pubertärende beleidigen muss. Sie lächerlich ist und mal erwachsen werden soll.

Also dazu fehlen mir echt die Worte!! Wie kann ein Mensch denn so gemein sein! Übrigens ist sie 30 Jahre alt!!!!!!!!

Solche Beleidigunen und das Verhalten kenn ich früher von der Schule!

Sie hat ne totale Hasskappe auf mich!

Liegt es vielleicht auch daran, dass ihr langjähriger Ex (war damals ihr erster Freund) Bock auf mich hat?
Ich hab ihn mehrmals gesagt, dass Ex von Freundinnen tabu sind! Aber er nervt mich trotzdem weiter per SMS. Woher er meine Nr. auch hat!?

Was soll ich bloß tun? Wie kann ich sie zur Einsicht bringen?

Mich belastet es total!
Dass ich sie als Freundin "verloren" habe, damit kann ich leben aber wie redet nun bestimmt hinter meinem Rücken usw. Ich will dass sie heulend zu mir kommt und es ihr leid tut!
Ich hab ihr oft geholfen und sie hat mich oft wie Dreck behandelt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Jenny

Aktives Mitglied
Ich hatte ihr mal etwas erzählt von mir, dass sie aber nicht weitersagen sollte. Und was ist. Sie erzählt es weiter.

Sie hat mich dreimal versetzt
Dann rief sie mich mitten in der Nacht gegen 4Uhr an, einen Tag vor Heiligabend. Total schizo!

Gleich am nächsten Tag (normale Station) schrieb ich ihr dass es mir gut geht und sie sich keine Sorgen machen braucht.
Es kam nichts zurück!

Sie fragte mich kein einziges Mal wie es mir geht! Überhaupt nichts!

Was soll ich bloß tun? Wie kann ich sie zur Einsicht bringen?
Hallo,

nach meiner Meinung solltest Du sie in den Wind schießen.:mad:
Wieso willst Du sie zur Einsicht bringen:confused:
Was bringt es Dir denn, bei allem, was Du geschrieben hast:confused:

Du ärgerst Dich doch nur und bist deprimiert, oder nicht:confused:

Gruß

Jenny
 

zeitlos

Aktives Mitglied
Hi Jenny,

danke für deine Antwort.

Klar, du hast natürlich Recht. Ich werde sie auch in den Wind schießen. Aber ich kann irgendwie nicht damit leben, dass sie denkt sie hat recht!

Ich hab ihr so oft geholfen und sie macht jetzt das! Das kann ich nicht auf mich sitzen lassen!

hab schon überlegt, dass ich ihr meinen Standpunkt ihr per Mail schreibe. Damit ich mir nix vorwerfen kann. Und sie sich hoffentlich bald in den A**** beißt, dass sie einen gute Freundin wie Dreck behandelt hat!
 

Jenny

Aktives Mitglied
Ich hab ihr so oft geholfen und sie macht jetzt das! Das kann ich nicht auf mich sitzen lassen!
Hallo nochmal,

wie willst Du das machen:confused:
Ich wäre an Deiner Stelle auch stinksauer auf sie.:mad:
Sie sollte mal merken, wenn Du wirklich weg bist, was sie an Dir hatte!!!!

Bziehungsweise bis Du endgültig weg bist.

Gruß

Jenny
 

zeitlos

Aktives Mitglied
nun hat sie mich auch bei studiVZ gelöscht bzw. da die Freundschaft beendet!

Ich wollte ihr da mal meinen Standpunkt schreiben, dass sie vielleicht was falsch verstanden hat als sie gehört hat, dass ich angeblich gelogen hab.
Nun kann ich ihr ja nicht mehr schreiben.

Ich weiß beim besten Willen nicht, wo ich gelogen hab sollte! sowas weiß man doch wenn man es getan haben sollte!

Anscheinend ist ihr das egal, dass sie die Freundschaft mit mir nicht mehr hat. Hat wohl andere, bessere Leute gefunden wo sie wohl mehr Spaß hat.

Sie hat mich mal als beste Freundin bezeichnet (ich sie aber nie), aber sie wechselt ihre "beste Freundinnen" wie ihre Unterwäsche!

Wie soll ich ihr das klarmachen, dass ich nicht gelogen habe???
 

lise

Sehr aktives Mitglied
Garnicht.
Du brauchst dich nicht vor ihr zu rechtfertigen.
Ich weiss es ist mies wenn DU als Depp dastehst und SIE als Unschuldsengel
davonkommt aber sie ist es nicht wert.
Das Geld kannste dir auch abschminken.
Sie ist schlau genug zu behaupten das es jemand anders aus dem Briefkasten
genommen haben könnte;)
Wenn mir jemand SOWAS unterschieben würde wär's eh vorbei.

Egal ob Ex oder Neid oder sonstwas,sie ist alt genug um sich ihre Lover selbst aszusuchen.



Lieben Gruss
Lise
 

zeitlos

Aktives Mitglied
ich weiß, du hast Recht. Aber ich kann das im Moment nicht auf mich sitzen lassen!

Weil ich niemanden was böses will und andere die mich kennen, meine Freundschaft zu schätzen wissen. Andere Freunde, die uns beide kennen, sind auch auf meiner Seite. Glauben mir, weil sie wissen dass sie ein falsches Miststück ist!

Aber trotzdem...

Von mir aus lass ich sie ziehen, ich will nur wissen WARUM sie sauer ist, bei WAS hab ich angeblich gelogen!

Mich ärgert es und wundert mich, weil sie eher zu mir hinaufgeschaut hatte, hatte ich den Eindruck. Sie hatte Respekt vor mir. Das war aber nur bevor sie das erste mal blöd zu mir war und nach ihrer Entschuldigung deswegen. Aber seit kurzer Zeit....

Warum verhält sie sich bloß so? Was geht in ihrem Schädel vor?
Warum sind Menschen so?
Wenn ich ihre und meine Fehler gegenüberstelle dann hat sie fast alles verbockt, ganz ehrlich.
Was nimmt sie sich das Recht mich wegen einer angeblichen Lüge zu verurteilen??
Will sie dadurch von ihren Fehlern ablenken damit sie unschuldig von außen aussieht??

Ich frage mich wieso die Frau überhaupt noch Freunde (?) hat, wenn sie so falsch ist.
Ich bin nicht die Erste die sie so beleidigt!

Ich muss dazu sagen, dass sie von außen hin eine super Liebe ist. Wenn sie Besuch hat, dann kocht sie für die Person, verwöhnt sie quasi.
Wenn sie jemanden mag, sagt sie immer "süße, Schatz, hab dich lieb meine süße Maus" usw.

Sie geht immer von ein Extrem ins andere. Entweder übertrieben lieb oder total aggressiv und beleidigend!

Die hat doch echt einen an der Klatsche!!
 
Zuletzt bearbeitet:

lise

Sehr aktives Mitglied
Da hast du die Antwort doch:

"Will sie dadurch von ihren Fehlern ablenken damit sie unschuldig von außen aussieht??"


Und das Gesäusele vonwegen "Schatzi" und "Süsse" und sonstwas ist doch nur Schmus,Menschen denen das andaernd über die Lippen kommt sagen das nur so dahin,ohne jegliches Gefühl,meine Erfahrung;)


Aber verstehen kann ich's schon das es an dir nagt.
Zum Glück hast du Freunde die dein "wahres Ich" kennen:)



Lise
 

zeitlos

Aktives Mitglied
ich weiß nicht ob es die Antwort ist, das ist nur das was ich vermute.

Denn warum sonst soll sie so heftig reagieren!?

Wenn ihr wirklich was an der Freundschaft gelegen hätte, würde sie mich erstmal anhören und fragen was los ist und danach hätte sie immernoch urteilen können. Aber dafür ist sie anscheinend viel zu dumm!

Dieses Schatzi, Mausi kann sie sich sonst wo hinstecken!
Hab ich ihr sowieso nie abgekauft. Und dass ich ihre "beste Freundin" bin hab ich auch nie ernst genommen...

Ich verstehe nur nicht, warum diese falschen Leute trotzdem noch Freunde haben, nie allein sind. Und die wirklich wahren Freunde meist allein sind oder fast allein.

Hab ich schon im Umkreis und hier im Forum oft gehört...

ich würd mein letztes Hemd für meine Freunde geben, Tag und Nacht für sie da sein!

Wie ungerecht!
 

tussi

Mitglied
Hallo,

Tja, so ist das Leben ......... ein kluger sch§$%$- Spruch, aber leider wahr .

Ich kann Dich verstehen, ich wäre auch total sauer, verärgert und ratlos, leider hilft das in so einer Situation aber nicht weiter. Es belastet nur Dich und hilft Dir nicht, damit fertig zu werden.
Versuche doch, Mitleid mit ihr zu haben ...... sie verdient es oder sie wird es verdienen .... denn ein Mensch, der immer so handelt und denkt wie sie, der wird nie wirkliche Freunde haben und immer einsam sein .

Ihre ganzen "Spielereien" sollen nur verdecken, daß sie ein armer und einsamer Mensch ist, ohne wirkliche Bindungsfähigkeit und voller Neid auf andere (u.a. auch auf Dich) - vielleicht sieht es nicht so aus, aber bestimmt hockt hinter ihrer Fassade eine kaputte Seele, die zu feige ist sich selbst zu zeigen, sondern immer nur Shows abzieht um die Fassade aufrecht zu erhalten und die Seele zu verstecken.

Vielleicht ist es ihr auch gar nicht bewusst, wahrscheinlich sogar, aber irgendwann wird es kommen und dann ist sie diejenige, die tief fällt und keinen Halt findet - freue Du Dich an Dir und an Deinen wahren Freunden, sie ist keinen Gedanken mehr wert sondern würde Dich nur belasten, wenn Du Dich weiter mit ihr und der Situation beschäftigst.

Ich wünsche Dir eine sonnenscheinreiche Zukunft mit wahren Freunden
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J "Freundin" hat mich nur ausgenutzt und verarscht Freunde 5
Kolya Freundin droht Obdachlosigkeit Freunde 33
T beste Freundin und Schwester Freunde 14

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • (Gast) stefs:
    Zitat Link
  • Chat Bot: (Gast) stefs
    sleepy
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast stefs hat dem Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben