Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freunde meines Freundes

X

Xxxxxyyyyy

Gast
- er hat noch ne andere (aber das würdest du vllt. von seinen Freunden mal gesteckt bekommen haben, aber so viel Kontakt habt ihr ja nicht, und sie kennen Dich wohlmöglich gar nicht genug als das sie sowas tun würden. Es wäre ja auch unkollegial, auch wenn es moralisch besser wäre etwas zu sagen.)
Zumindest das ist schon einmal zu 100% ausgeschlossen. Ich kannte ihn schon vor unserer Beziehung recht lange. Er ist was Frauen angeht wahnsinnig schüchtern und er ist eigentlich immer sehr ehrlich zu mir. Vielleicht weiß er ja wirklich selbst nicht, warum ich nicht mit soll ... keine Ahnung
 

Anzeige(7)

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Ich denke nicht, dass es an deinem Aussehen liegt.

Vermutlich will er nicht, dass seine Kumpels dich toll finden.

Suche dir eigene Freundinnen...
 

sapphyr

Aktives Mitglied
Liebe TE,
du bist in Ordnung, so wie du bist - wenn nicht für ihn, dann für viele andere.
Versuch bitte nicht, so zu sein wie Menschen, die du gar nicht kennst, nur um IHM zu gefallen.
Damit machst du dich klein.

Er hat verhält sich problematisch und du gibst dir Mühe, es ihm Recht zu machen.
Das gibt eurer Beziehung auf die Dauer eine gewisse Unwucht.

Du hast uns gefragt, warum er allein loszieht, wenn er dich dann so vermisst...
Was sagt er, wenn du ihn genau das fragst?
Wenn er weiterhin den stummen Fisch spielt, würde ich mir für die Tage bewusst etwas für mich vornehmen - alleine oder mit Freunden.
Geputzt und gekocht würde dann ein anderes Mal zusammen.
 
Dein Partner spricht bereits von Heirat und Hausbau, aber ist nicht bereit sein gesamtes Leben mit dir zu teilen? Seine Freunde sollst du nicht kennen, aber auf der anderen Seite passt es ihm nicht, wenn du mit deinen Freunden losziehst. Deine Freizeit verbringst du hauptsächlich in den vier eigenen Wänden. Hm, wenn das deine bisher schönste Beziehung ist, frage ich mich ernsthaft wie die vorherigen Beziehungen waren.

Es gibt zwei Möglichkeiten für dein Problem:

a) Sich mit der Situation anfreunden
b) Auf ehrliche Antworten für sein Verhalten pochen.

Eine Beziehung, die nur in den eigenen vier Wänden abspielen soll? Das ist vollkommen ungesund. Also gehe mit deinen Freunden aus und suche neue Kontakte in deiner Nähe. Seine Eifersucht ist nicht dein Problem, sondern etwas was er nur allein lösen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xxxxxyyyyy

Gast
@sapphyr
Er sagt dann, dass er eben gerne bei mir ist, aber er eben auch gerne etwas mit seinen Freunden unternimmt ... auch wenn er ja theoretisch beides gleichzeitig haben könnte. Ich meine wir verbringen natürlich viel Zeit miteinander, weil wir eben zusammen wohnen aber ich finde schon, dass die gemeinsame Zeit nicht nur aus essen, einkaufen, beim Fernsehen kuscheln und Sex bestehen kann. Das ist doch uuuuunglaublich langweilig.

@Corona ist nicht nur ein Bier
Dann werde ich ihn wohl bei Gelegenheit nochmal darauf ansprechen müssen...
Ich versuche gerade extra schon zu alten Kolleginnen wieder Kontakt aufzunehmen um ein paar mehr weibliche Freunde zu haben. Und auch zu den männlichen halte ich den Kontakt.

Aber jetzt muss ich ihn erstmal zu seinen Freunden fahren.... immerhin ist heute Samstagabend ;)
 
@sapphyr
Er sagt dann, dass er eben gerne bei mir ist, aber er eben auch gerne etwas mit seinen Freunden unternimmt ... auch wenn er ja theoretisch beides gleichzeitig haben könnte. Ich meine wir verbringen natürlich viel Zeit miteinander, weil wir eben zusammen wohnen aber ich finde schon, dass die gemeinsame Zeit nicht nur aus essen, einkaufen, beim Fernsehen kuscheln und Sex bestehen kann. Das ist doch uuuuunglaublich langweilig.

@Corona ist nicht nur ein Bier
Dann werde ich ihn wohl bei Gelegenheit nochmal darauf ansprechen müssen...
Ich versuche gerade extra schon zu alten Kolleginnen wieder Kontakt aufzunehmen um ein paar mehr weibliche Freunde zu haben. Und auch zu den männlichen halte ich den Kontakt.

Aber jetzt muss ich ihn erstmal zu seinen Freunden fahren.... immerhin ist heute Samstagabend ;)
Du verlangst auch nicht, dass du bei jedem Treffen mit seinen Freunden dabei bist. Allerdings dich nie bei Treffen dabei zu haben während seine Freunde mit ihren Partner*innen dabei sind? Da hast du definitiv eine nachvollziehbare Begründung für dieses Verhalten verdient. Welche Konsequenz möchtest du ziehen, wenn er dir weiterhin die Antwort verweigert?

Sehr positiv finde ich, dass du weiterhin Kontakt zu deinen männlichen Freunden hast. Da er anscheinend die Freundeskreise strickt trennen will, empfehle ich hier den Fokus auf deine Freunde zu legen bzw. neue Kontakte aufzubauen. Wie wäre es, wenn du ebenfalls jeden Samstag Freunde (selbstverständlich Coronakonform) besuchst?
 
X

Xxxxxyyyyy

Gast
@Corona ist nicht nur ein Bier
Konsequenz... keine Ahnung. Letzten Fasching, als er mich nicht mitnehmen wollte, fand ich es noch okay... wir sind ja gerade eben erst zusammen gekommen. Aber das Wissen, dass er mich auch dieses Jahr nicht mitgenommen hätte, ist schon irgendwie hart. Als letzten Sommer einmal ein Freund von ihm hier vorbei kam und er noch sagte "Also deine Freundin ist echt cool drauf" dachte ich wirklich, dass es jetzt endgültig so weit wäre, dass er mich mitnimmt. Hm, Fehlanzeige. Seine anderen Freunde habe ich eben ein paar Mal gesehen, wenn ich ihn geholt habe. Ich habe sie sogar schon nach Hause gefahren, obwohl ich ja teilweise nicht mal ihre Namen kannte. Einmal habe ich einen ziemlich betrunkenen Freund auf dem Boden sitzen sehen, also habe ich ihn gefragt, ob ich ihn vielleicht schnell nach Hause fahren sollte. Ich wusste schon wo er wohnt und er hat eingewilligt, nachdem mein Freund noch etwas länger bleiben wollte. D. h. ich war sogar mit ihm schon allein und trotzdem darf ich nicht mit (bei genau diesem Freund, sagt er übrigens als Begründung, dass er mich vielleicht nicht mögen könnte, aber genau dieser Freund hat jetzt wirklich schon sehr oft gefragt, ob ich mit will. Ich höre das doch wenn er mit ihm telefoniert. Es bleibt mir ein Rätsel).

Und ja ich würde wirklich gern auch einfach zu Freunden gehen, aber das ist schwierig. Teilweise wohnen sie sehr weit weg, teilweise arbeiten sie Samstag oder verbringen den Abend mit ihren Freundinnen.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
liebe TE,

keine einfache situation. der übliche gedanke, nämlich dass er sich für dich schämen könnte, dich nicht vorzeigbar findet oder ähnliches scheint auszuscheiden. dagegen spricht ja, dass die leute dich scheinbar nett finden und sachen sagen, die FÜR dich sprechen. bei dir liegt der "fehler" also nicht.

bleibt nur noch die möglichkeit, dass es an ihm liegt. möglicherweise hat er angst, dass du dich da in jemand anderen vergucken könntest (was möglich ist, aber solche ängste sind hirnriss), oder, dass seine freunde dich viel cooler finden als ihn, und in zukunft eben immer DICH dabei haben wollen und er eher "egal" wird. möglich, dass er damit negative erfahrungen gemacht hat.

das problem ist, du brauchst imo irgendeinen weg, mit der situation umzugehen. und er hilft dir nicht dabei. meine einzige idee ist, dass du ihm deutlicher machen musst, dass du diese situation nur DANN akzeptieren wirst (oder kannst) wenn er dir ganz genau erklärt, woher dieses verhalten rührt. wenn ers nicht macht würde ich die beziehung eher beenden. es bringt ja nichts, wenn du unglücklich bist, und es wird über die jahre sicher nicht besser.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Aber es macht mich einfach zunehmend unsicherer... mir kommen Gedanken wie "vielleicht sollte ich mir die Lippen aufspritzen lassen, dann wäre mein Gesicht perfekt und er würde mich bestimmt herzeigen wollen", "wenn ich mir dort etwas fett absaugen lasse, wären seine Freunde im Sommer beim baden bestimmt wahnsinnig neidisch"
Das liest sich eindeutig NICHT nach einmer guten Beziehung, sorry...
Der hat dich ja voll im Griff.
Anstatt dir an die Stirn zu tippen, wenn er dich zuhause hocken lässt, während er loszieht, suchst du das Problem bei DIR und deiner Optik.
Was ist das denn für eine Partnerschaft???
Nun ja, dann mach eben so weiter - triff deine Freunde nicht mehr. Unternehme nichts mit ihm und seinen Freunden. Halte die Wohnung schön sauber und optimiere dein Äußeres, denn wenn du brav und ganz, ganz hübsch bist, nimmt er dich VIELLEICHT mal mit. Vielleicht.
(Ist dir nie der Gedanke gekommen, dass er dir was verheimlicht? Dass er eine Zweitfreundin hat? Dass seine Freunde dir "spannende Dinge" erzählen könnten? Dass er bei ihnen damit prahlt, wie gut du spurst?)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
I Unbekannte Freunde auf Hochzeit Liebe 29
S Ex- Freunde melden sich während Corona? Liebe 27
M Er nimmt immer seine Freunde mit Liebe 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben