Anzeige(1)

Freunde finden – Warum antworten deutsche Mädchen/Frauen nie?

G

Gast

Gast
Hallo!

Ich bin Anfang 30 und letztes Jahr in das südliche Baden-Württemberg gezogen. Leider habe ich immer noch keine Freunde hier. Ich habe schon einiges versucht. Ein paar Leute habe ich angesprochen, was mir als mir aber sehr schwer fällt. Dann habe ich mich auf verschiedenen Internetseiten angemeldet, weil ich dachte man kann da leicht ein paar nette Menschen kennen lernen. Ich versuche vor allem Mädchen/Frauen kenne zu lernen, da ich „Männersachen“ auch (zumindest ab und zu) mit Kollegen machen kann – leider sind die Kollegen ganz anders als ich. Ich möchte Mädchen/Frauen kennen lernen mit den man sich einfach mal so treffen kann, was trinken gehen kann, einen Tagesausflug machen, eine Spieleabend machen kann, schwimmen gehen… das alles kann ich leider nicht mit meinen Kollegen machen.
Ich habe schon hunderte Mädchen/Frauen angeschrieben, aber mir antwortet einfach keine. Ich verstehe das nicht! Warum antworten deutsche Mädchen nie?

Ich habe viele Freundinnen in anderen Ländern – welche auch in den jeweiligen Ländern leben. Alle habe ich im Internet kennen gelernt und es war echt einfach diese kennen zu lernen. Aber es scheint mir, dass es unmöglich ist deutsche Mädchen/Frauen kennen zu lernen…

Was meint Ihr kann ich tun, dass mir auch mal deutsche Mädchen aus der Umgebung zurück schreiben und mich kennen lernen wollen? Danke schon im Voraus für hilfreiche und konstruktive Tipps!
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Hm, möchtest du vielleicht uns ein Beispiel geben, wie du die Mädchen im Internet angesprochen hast? Oder vielleicht welches Alter die Mädels haben, die du ansprichst?
 
G

Gast

Gast
Hey Rafael!

Ich schreibe denen ganz normal auf einem freundschaftlichen Weg – ich flirte und baggere nicht!
Und zur der anderen Frage: Eine 25 oder 26 Jährige bezeichne ich als Mädchen…

Oh doch! Deutsche reagieren leider ganz anders! Genau das ist ja mein Problem! Wenn die so wären wie meine ganzen Freundinnen (welche ich aus verschiedenen Ländern habe), dann hätte ich mehrere Freundinnen/Freundschaften mit Frauen hier… Ich habe viele Freundinnen in anderen Ländern. Einige habe ich auch schon getroffen!
Deutsche antworten einfach nicht und ich weiß nicht warum. Ich kontaktiere diese genau so freundlich, wie die aus anderen Ländern. Der einzige Unterschied ist die Sprache, weil ich denen natürlich nicht auf Englisch schreibe…

Also, waren antworten Deutsche Frauen nicht? Ich verstehe das nicht...
 

Biddi

Sehr aktives Mitglied
Gast;3023231: Eine 25 oder 26 Jährige bezeichne ich als Mädchen… Oh doch! Deutsche reagieren leider ganz anders! [/QUOTE meinte:
Zu Recht. Eine Frau mit 25 ist kein "Mädchen" mehr sondern eine gestandene Frau! Das solltest Du bedenken, wenn auch Deine zahlreichen "Internetfreundinnen" wohl nicht so sind. Warum wohl.......?
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Ich habe viele Freundinnen in anderen Ländern – welche auch in den jeweiligen Ländern leben. Alle habe ich im Internet kennen gelernt und es war echt einfach diese kennen zu lernen
Inwieweit hast Du die Freundinnen aus den anderen Ländern kennengelernt? Im realen Leben?

Entfernung - richtig, richtig weite Entfernung- ist eine gute Basis, um mal so zu tun, als ob. Falls Du verstehst, was ich meine?
 
G

Gast

Gast
Danke erstmal für die Antworten, aber Leider bringt mich das irgendwie überhaupt nicht weiter… :/

Für mich ist eine 25 / 26 jährige ein Mädchen… Aber wenn ich die anschreibe, dann wissen die das natürlich nicht! Also daran kann es nicht liegen, dass deutsche „Frauen“ nicht antworten.

Zu der Frage: Inwieweit hast Du die Freundinnen aus den anderen Ländern kennengelernt? Im realen Leben?
Leider kenne ich die meisten nur vom Internet, vom chatten, telefonieren (auch Videotelefonie, was ich bevorzuge). Aber ja, einige habe ich auch im realen Leben kennen gelernt und getroffen und ich werde auch noch andere kennen lernen. Ich schreibe schon mit einigen darüber, weil sie mich gerne kennen lernen wollen und umgekehrt ist es das Selbe! Leider ist es durch die Distanz nicht so einfach… Darum möchte ich ja deutsche kennen lernen, welche hier in der Nähe wohnen und Lust auf gemeinsame Freizeitgestaltung haben.

Und zu: Entfernung - richtig, richtig weite Entfernung- ist eine gute Basis, um mal so zu tun, als ob. Falls Du verstehst, was ich meine?
Ich brauche nicht so tun als ob, so etwas habe ich absolut nicht nötig und ich Lüge nicht! Aber vielleicht sollte ich das bei den deutschen machen, um die kennen zu lernen???

Wenn ich auch noch etwas anmerken darf: Deutsche Mädchen/Frauen schreiben mich auch nie von selbst an! Warum?
 
G

Gast

Gast
"Ich brauche nicht so tun als ob, so etwas habe ich absolut nicht nötig und ich Lüge nicht! Aber vielleicht sollte ich das bei den deutschen machen, um die kennen zu lernen???

Wenn ich auch noch etwas anmerken darf: Deutsche Mädchen/Frauen schreiben mich auch nie von selbst an! Warum?"


Weil du unsympathisch, füßchenstampfend und aggressiv rüberkommst.
Du tust grade so, als bestünde ein RECHTSANSPRUCH auf das Erhalten von Nachrichten "deutscher Mädchen/Frauen".
Besteht aber nicht.
Und dass du "hunderte Mädchen/Frauen" anschreibst, spricht nicht für wahres Interesse, sondern für einen langweiligen Massenmist.
 
G

Gast

Gast
Ich habe auch sehr schlechte Erfahrung damit, Frauen freundschaftlich im Internet kennenzulernen. Das liegt vor allem daran, dass deutsche Frauen sehr passiv sind, was das angeht. Ich denke mal das liegt auch an der unglaublich aggressiven Art der deutschen Männer in Chats. Meld dich einfach mal als Frau an und guck dir an was dir da so geschrieben wird. Klar dass man da irgendwann abstumpft und sich nur noch das erste Prozent raussucht.

Mein Tipp: Internetbekanntschaften nur wenn du ONS suchst, für Freundschaften ist es wesentlich einfacher Kolleginnen oder Nachbarinnen zum Geburstag einzuladen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben