Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freund nach Hause nehmen - komisch?!

G

Gast

Gast
Hallo!

Ich werde in einigen Tagen meinen Freund mit nach Hause nehmen (wohne da auch noch) Er war vorher ein guter Freund, meine Eltern kennen ihn allerdings nicht. Ich bin eigentlich total gücklich:) Allerdings wissen meine Eltern noch nich, dass er mein Freund ist, ich werde es ihnen aber drei/vier Tage bevor er kommt sagen.
Trotzdem habe ich etwas ein komisches Gefühl, ich fühle mich noch etwas wie ein kleines Mädchen (mit 20), dass doch nicht einfach den Freund mit nach Hause nehmen kann und sich dann auch als Paar zeigen. Klar, ich werde ihn nicht küssen wollen vor meinen Eltern (zumindest jetzt noch nicht) aber auch Händchenhalten etc wirkt doch komisch. Wie kann ich mir bewusst machen, dass das durchaus normal ist? :)
Wie war das bei euch?:)

Danke allen:)
 

Anzeige(7)

Schneeflöckchen

Aktives Mitglied
Gleiche Situation gab es bei mir vor geraumer Zeit...:D

Sag ihnen in den nächsten Tagen, wenn du irgendwo bist, dass du ein Date hast. Dann können sie sich schonmal damit anfreunden, dass es da jemanden gibt.

Ansonsten war ich auch mega nervös. Aber mein Freund hat das ganze total gerettet; meine Eltern waren begeistert und wir konnten ziemlich schnell Richtung Zimmer verschwinden. :D
 
G

Gast

Gast
Das kommt mir bekannt vor. (Un)bewusst geben uns die Eltern mit, dass es sich für ein Mädchen/Frau nicht schickt einen Partner einfach so "anzuschleppen" dementsprechend empfinden wir mehr Scham als das andere Geschlecht. Klingt spießig, ich weiß, aber ich habe lange darüber nachgedacht wieso Frauen sich dabei so anstellen und Männer es eher locker nehmen (die meisten jedenfalls). Sicher haben unsere Eltern eine weniger traditionelle Ansicht als unsere Urgroß- oder Großeltern aber viele davon werden oft unbewusst in unseren Köpfen weiter getragen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Otter:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kurz mal telefonieren
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    sorry
    Zitat Link
  • (Gast) Oliver485:
    kam genau dazwischen :/
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben