Anzeige(1)

Freund meldet sich nicht zum Geburtstag

Litschko

Mitglied
Hallo!

Ich bin ca. ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen. Am Freitag, Valentinstag, war alles noch schön, er hatte mir eine Überraschung gemacht. Am Samstag Abend haben wir uns dann leider in die Haare bekommen, zerstritten schlafen gegangen (bei mir). Er ist Sonntag morgens sehr früh aufgestanden, ein paar Sachen für den Haushalt besorgt (hatten wir so abgesprochen) und ist dann einfach gegangen. Am Sonntag Abend hatte ich ihm ne SMS geschrieben, dass ich nicht streiten will etc.
Keine Antwort. Den ganzen Montag kam kein Zeichen von ihm. Gestern, Dienstagabend, schrieb ich dann wieder und rief ihn an, beides erfolglos.
Heute ist mein Geburtstag und ich habe nach wie vor nichts von ihm gehört!
Jetzt frage ich mich, ob es wegen des Streits ist oder ob er im Krankenhaus liegt mit Amnesie. Anders kann ichs mir nicht erklären...
Und wenn er sowas wegen des Streits abzieht, finde ich das schon sehr gemein! Haben heute auch einen Termin, wo wir zusammen hingehen wollten, das kann ich wohl aus vergessen :(

Wie findet ihr das? Übertreibe ich? Wenn man Streit hat hat man eben Streit? Das macht mich ziemlich traurig und mein Geburtstag ist so auch gelaufen:(
 

Anzeige(7)

SamuelBlack

Mitglied
Innerhalb einer Beziehung trägt man für das emotionale und sonstige Wohlergehen des Partners eine Verantwortung. Diese Verantwortung sollte auch durch einen Streit, eine Meinungsverschiedenheit, eine Auseinandersetzung oder sonstiger Faktoren nicht aufgehoben werden.

Also sollte man sich fragen, was das eigene Verhalten im Partner verursacht und wie er sich fühlt. Man möchte schließlich der Person, zu der man sich hingezogen fühlt, nicht schaden.

Diesen Grundsatz sehe ich hier als verletzt an. Ich denke nicht, dass Du übermäßige Erwartungen stellst. Allerdings ist die Informationslage auch sehr dünn, denn ebenso wie er Dir gegenüber eine Verantwortung trägt, trägst Du sie auch ihm gegenüber. Das ist eine Wechselseitigkeit, die hier herrschen sollte.

Du kannst nicht erzwingen, wie er sich verhält und auch nicht bestimmen, wie er an Dich denkt. Du kannst nur in Vorleistung gehen und hoffen, dass er ins Boot mit einsteigt.

Wenn ich Dich aber richtig verstehe, hast Du schon versucht, Kontakt herzustellen. Also sind Deine Reaktionsmöglichkeiten stark begrenzt. Ich an Deiner Stelle würde die Situation akzeptieren, wie sie sich gerade darstellt und in Frage stellen, ob ich mit dieser Erfahrung eine Beziehung fortführen kann und unter welchen Voraussetzungen ich es könnte.

Alles Gute.
 
G

Gelöscht

Gast
Ja, ich finde sein Verhalten schwach. Das ist auch kein erwachsenes Verhalten. Dieses Ignorieren an deinem Geburtstag (alles Gute übrigens!) ist so eine Bestrafungsaktion. Und der nächste Schritt ist dann der, dass du ihm verzeihen musst bist zum nächsten Streit usw. usw. etc.
 
G

Gelöscht 87651

Gast
Er wendet die Wartenlassentechnik bei Dir an, bis Du mürbe bist, Dich für alles schuldig fühlst und von ihm gezielt emotional ausgehungert, bei ihm angekrochen kommen sollst. Ignorieren ist für ihn eine feige und bequeme Art, weiteren unangenehmen Konsequenzen aus dem Weg zu gehen.

Wenn Du es ihm nicht einmal Wert bist, Dir am Geburtstag zu gratulieren, dann vergiß ihn. Wer weiß, was da noch für Steigerungsformen an erniedrigenden Manipulationen kommen.
 

Regis

Aktives Mitglied
Bevor man den Freund der TE gleich an die Wand stellt, wäre es vielleicht sinnvoll zu wissen, worum es in dem Streit ging, was ihn ausgelöst hat usw...
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Ja, ich finde sein Verhalten schwach. Das ist auch kein erwachsenes Verhalten. Dieses Ignorieren an deinem Geburtstag (alles Gute übrigens!) ist so eine Bestrafungsaktion. Und der nächste Schritt ist dann der, dass du ihm verzeihen musst bist zum nächsten Streit usw. usw. etc.
Das sehe ich genau so!

Dieses tagelange Ignorieren nach einem Streit finde ich auch echt kindisch... sodass man sich am Ende dann entschuldigen muss, weil man ansonsten weiterhin mit Nichtachtung bestraft wird. Zu einem Steit gehören immer noch mindestens zwei und sicher hätte er auch genauso einen Grund sich zu entschuldigen. Aber er ignoriert es scheinbar lieber... bis sie halt angekrochen kommt und um Verzeihung bittet. Richtig affig sowas.

Achja und alles Gute zu deinem Ehrentag. Ich wünsche dir, dass du ihn trotzdem noch irgendwie genießen kannst. :blume:
 

SamuelBlack

Mitglied
KaffeeKatze,

Du urteilst aus einer Idealvorstellung heraus. Es gibt leider Menschen, die unwahrscheinlich gerne einen anderen Menschen leiden lassen und emotional ausnehmen. Ignoranz kann hier das einzige Mittel sein, sich vor diesen Verletzungen zu schützen.

Generell stimme ich Dir zwar zu, aber vielleicht geht es hier gar nicht um einen normalen Streit. Wir lesen nur, wie die Threaderstellerin die Situation wahrgenommen hat. Auch das darf man nicht vergessen, bevor man zur Hexenjagd lädt.

Vielleicht möchte er weder eine Entschuldigung noch etwas anderes mit seinem Verhalten herbeiführen. Vielleicht hat er einfach nur einen Schlussstrich gezogen - nicht auf eine angenehme oder stilvolle Art und Weise, zugegeben. Wir kennen halt nur eine Seite der Medaille und die ist nicht gerade hell erleuchtet.
 

Morningstar

Aktives Mitglied
Alles Gute zum Geburtstag :blume:

Ja, verstehe ich total dass der Tag so für dich gelaufen ist, wie schade!
Und voll blöd, wenn ihr gemeinsam einen Termin hattet, kannst du nicht einfach alleine dort hingehen?
Ich hatte mal eine ähnliche Situation, das verdirbt einem echt den Tag.

Andererseits, weis ja hier keiner, worüber ihr gestritten habt und wie und wie das dein Freund empfunden hat. Daher kann ihn hier auch keiner "aburteilen" oder das bewerten. Außer halt, dass es mega blöde für dich ist, ganz klar.

Manche Menschen brauchen nach einem Streit Abstand, das sollte man (an sich erstmal) nicht negativ bewerten.
Halt für dich der Zeitpunkt schlecht und dass er so garnicht antwortet.
Klar, da macht man sich Sorgen und Gedanken.
Schreib ihm doch, dass du allein zu dem Treffen gehst und er möge sich einfach nur mal melden ob er ok ist.
Wenn du jemand aus der Familie oder seinem Umfeld kennst, kannst du auch dort nachfragen ob sie etwas gehört haben, wenn du dir jetzt Sorgen machst.

Er hätte zumindest ein Zettelchen oder ne SMS oder so dalassen müssen, dass er erstmal Zeit brauch oder so, das wäre anständig gewesen.

Hoffe dein Tag wird doch noch gut und er meldet sich (vielleicht plant er heimlich ne Überraschungsparty).
 

Litschko

Mitglied
Danke für die Antworten.

Wir haben uns übers Geld gestritten, da es bei ihm wohl momentan knapp ist, er aber nichts gesagt hat und mich ohne wenn und aber zahlen lassen hat - und es war sein Vorschlag, essen zu gehen... habe ihm dann gesagt, dass es kein Problem ist, dass ich zahle, aber er muss mir das natürlich vorher iwie sagen und nicht dann mich das Portemonnaie zücken lassen...

Der Streit lief schon etwas lauter ab, weil ich mich auch iwie veräppelt gefühlt habe, da es ja eben sein Vorschlag war.
Aber deswegen tagelang keinen Kontakt zu haben verstehe ich nicht.

Zumal er sein Tablet noch bei mir liegen hat und er auch noch meinen Haustürschlüssel hat!

Also vielleicht ist doch etwas passiert? Ich weiß es nicht. Und wie kriege ich das raus? :(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Freund will mich jeden Tag sehen! Liebe 44
shadesofbeige Freund lässt Trennung nicht zu Liebe 32
SarahLizzie Ex Freund will wieder was von mir? Liebe 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben