Anzeige(1)

Freund meint dauernd, dass irgendwelche Frauen auf ihn stehen

G

Gast

Gast
Hallo,
ich (24) bin seit 3 Jahren mit meinem Freund (auch 24) zusammen. Generell reden wir wirklich über alles. Nichts ist zu peinlich oder persönlich. Andererseits streiten wir auch oft. Am Anfang fand ich, dass mein Freund ein super Typ ist (also charakterlich). Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher. Zum Beispiel sagt er ziemlich oft, dass diese oder jene Frau auf ihn steht. Ich meine, es passiert mir auch immer mal wieder, dass da ein Typ ist, wo man das Gefühl hat, da ist so eine positive Spannung zwischen uns. Wir haben Spaß, flirten ab und zu mal aber dann ist es auch wieder gut. Wenn das gleiche meinem Freund passiert, meint er immer gleich "ich glaub die steht auf mich". Und das passiert nicht selten, eher so mindestens einmal pro Woche. Ich hab ihn schon ein paar Mal darauf angesprochen, ob er das nicht anmaßend findet. Ok ja, die Mädels finden ihn anziehend, aber das heißt doch nicht gleich, dass jede, die auf einen kleinen Flirt eingeht auch direkt mit ihm zusammen sein oder mit ihm ins Bett will. Ich weiß auch nicht genau, warum mich das so stört, ich finde es einfach total arrogant und komme irgendwie nicht damit klar. Als ich ihn das letzte Mal darauf ansprach war er ziemlich beleidigt und meine so enttäuscht "ja ok, ich dachte, ich kann mit dir über alles reden, aber wenn das nicht so ist, dann sage ich das ab jetzt einfach nicht mehr". Danach hat er dann überhaupt nicht verstanden, warum ich mit dieser Antwort nicht zufrieden war. Ich verstehe das einfach nicht, bin ich zu pingelig?
 

Anzeige(7)

LadyTania

Aktives Mitglied
Ich kann Dich verstehen, aber ich denke du solltest versuchen es nicht so eng zu sehen. Vielleicht ist er besorgt, dass du vergisst, dass du einen tollen Mann an deiner Seite hast. So versucht er vorzugaukeln, dass er jede haben könnte. Das ist sicher nicht die feine Art, aber ich denke das macht jeder irgendwann mal.
Es ist natürlich anstrengend, dass er es zu oft tut. Vielleicht kannst du dem entgegenwirken, indem du es abblockst.
Mein Freund hat letzten behauptet die Verkäuferin bei Rewe hätte mit ihm geflirtet. Naaa klaaar, ich stand ja auch nur daneben. Habe ihm dann gesagt, dass die wie ich wohl Mitleid hatte :D Da war er dann still :D
Also, vesuch mal sein Gequatsche umzukehren. Oder erzähl auch mal von Typen, die total auf dich stehen.
Im Gespräch nahm er dich ja nicht ernst. Dann probiere es so.
 

inn3B

Aktives Mitglied
Vorweg, ist das so schlimm ?

Wenn jemand in der Beziehung dauernd darauf hinweist wie toll er ist, dann stecken oft Minderwertigkeitsgefühle dahinter.
Ich vermute mal, dass er unsicher ist und sich nicht im Klaren ist, ob Du ihn auch wirklich toll findest.
Deshalb muss er sich selbst dauernd loben und sich hoch anpreisen,damit Du kapierst, dass er doch so toll ist und mit Dir mithalten kann.
Das wäre meine Vermutung.

Wer weiß was er von seinem Umfeld zu sagen kriegt.
Vielleicht wird ihm vermittelt er sei nicht gut genug für Dich.

Wie reagierst Du denn darauf wenn er damit kommt ?
Positiv oder negativ ?
Versuch doch mal Dich mit ihm zu freuen.
Sag doch mal "Tja ich hab eben den tollsten Kerl abgestaubt."
Vielleicht will er nur Deine Bestätigung.
Versuch das doch mal.

Ich vermute nichts böses dahinter.
 
L

LaquishaX

Gast
Warum stört dich das so sehr? Hast du Angst, dass es mal doch so sein könnte und er dich verlässt?
Er scheint es zu brauchen – warum auch immer…Gönne es ihm und freu dich mit ihm, dass er (auch wenn nur in seinen Augen) gut bei den Mädels ankommt. Es könnte auch sein, dass ihn deine Reaktion – so nach dem Motto – bilde dich da nix ein, das kanns nicht sein- gerade aufmuntert dir noch mehr „Beweise“ zu liefern und dir zu zeigen, dass sich doch wer für ihn interessiert.
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Wenn er Dir damit demonstrieren will was Du für einen tollen Hecht mit ihm "gefangen" hast, dann kann er sich jeder Zeit locker eine Andere angeln. So käme das bei mir an., wenn ich das ständig zu hören bekommen würde.
Nicht das ich eine Mimose wäre, aber irgendwann ist Schluß und es fängt an verletzend zu wirken. Abwertend, um genau zu sein. Denn damit pulliert er sein Ego zu lasten seiner Partnerschaft auf. Nicht nur das.

Das ihr über alles redet, ist schön, aber hier hält sich der feine Herr bedeckt und macht ein auf beleidigte Lebewurst. Als Beweis das Du @TE Schuld hast? Fragt sich nur woran. Doch das weiß er selber auch nicht, er drück sich lieber vor der Antwort. Spätpupertär fällt mir dazu ein.
 
G

Gast

Gast
Hallo und danke für alle Beiträge. Eure Antworten haben mir zu denken gegeben. Ich würde normalerweise nicht denken, dass mein Freund ein schlechtes Selbstwertgefühl hat, da er sehr oft sehr selbstbewusst auftritt, vor allem bei anderen Leuten. Auf der gibt es dann Momente, wo ich denke "das passt jetzt überhaupt nicht ins Bild". Die geschilderten Sachen gehören dazu.

Ob ich ihm zu wenig Bestätigung schenke, weiß ich nicht. Jedenfalls nicht in Bezug auf sein Aussehen oder so. Das ist übrigens auch so eine Sache. Immer wieder redet er über sein Aussehen und fragt, ober nicht zu dick ist oder sowas in der Art.

Er ist sportlich und athletisch. Nicht durchtrainiert, aber durchaus attraktiv. Wenn ich ihn darauf anspreche, warum er so oft Bestätigung möchte, dann meint er es geht ihm garnicht um die Bestätigung, sondern er will sich nur mit mir unterhalten. Irgendwann ist es halt nur ziemlich langweilig über die gleichen Sachen zu reden.
Er ist nicht immer so, eigentlich verhält er sich sehr selbstbewusst. Es gibt halt nur immer wieder so Momente, wo ich einen Knacks sehe und mich frage, ob er es wirklich ist.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben