Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Freund macht Geheimnis um seine Arbeit

L

Lara 123456

Gast
Hallo.
Ich bin seit ca. 5 Monaten in einer neuen Beziehung und sehr verliebt.
Die erste Zeit ist doch immer die schönste, aber langsam mach ich mir doch Gedanken um manche Sachen.
Mein Freund ist sehr verschlossen was seine Arbeit angeht, er ist bei der Polizei im mittleren Dienst.

Habt ihr vielleicht auch damit Erfahrungen, ist das verboten über seine Arbeit zu reden.
Mir ist schon klar, dass er mir nicht irgendwelche vertrauliche Sachen sagen kann, aber so gut wie gar nichts.
Ich finde das schon irgendwie komisch, was meint ihr dazu.
 

Anzeige(7)

Eva

Aktives Mitglied
Manche Menschen reden nicht über ihre Arbeit. Ich kannte da auch mal einen Mann, der war allerdings im Büro.

Ich hatte mal einen Polizist als Nachbarn. Der hat über seine Arbeit geredet.
 

Narf

Aktives Mitglied
Hast du ihn schon in Uniform und evtl. mit Kollegen gesehen? Schon mal eine Gehaltsabrechnung gesehen?
Zumindest wäre möglich, dass er in Wahrheit für den Verfassungsschutz oder BND arbeitet … wobei die eigentlich dem Partner schon die Wahrheit sagen dürfen und eigentlich auch nicht die Polizei als „Tarnberuf“ benutzen …
 

Roselily

Aktives Mitglied
Hallo Lara,
wir können leider alle auch nur darüber spekulieren, warum dein Freund so wenig über sich und seinen Job spricht.
Frag ihn doch bitte einfach selbst danach. Wenn eure Beziehung eine Zukunft haben soll, müsst ihr anfangen miteinander zu reden.
Alles Gute!
 

Q-cumber

Aktives Mitglied
Liebe TE,

bist Du sicher, dass er überhaupt bei der Polizei arbeitet?
Vielleicht hat er das auch nur erzählt, weil der Job bei Frauen vermeintlich gut ankommt?
Es ist Polizisten nicht verboten, generell über ihre Arbeit zu sprechen.
Natürlich gilt wie überall der Datenschutz -Namen und Adressen darf er Dir natürlich nicht erzählen.
Dass Dein Freund mal direkt beim BND oder als Top-Spion unterwegs ist, glaube ich kaum.
Dann hätte er direkt nen anderen Job erfunden und Dir nicht den mittleren Dienst als Betätigungsfeld genannt.
 
L

Lara 123456

Gast
Hi an alle.
Er arbeitet wirklich bei der Polizei, ich hab schon seinen Ausweis gesehen.
Gibt es echt Leute die behaupten bei der Polizei zu arbeiten und tun es nicht.

Klar gibt es Leute die nicht ständig über ihre Arbeit reden, aber gar nichts .
Hab nur einmal was wegen eines Fußball Spiel gehört, aber das war nur zufällig.
Okay vielleicht übertreibe ich keine Ahnung und das ist so ein Frauenproblem.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben