Anzeige(1)

Freund ist tagsüber weg - was machen?

G

Gast

Gast
Es ist nur vorrüber gehend. Nur war er davor schon 1 Woche auf dem Lehrgang. Das Problem ist, dass ich momentan irre Sehnsucht nach ihm habe. Kann sein, dass es noch eine Woche lang so sein wird. Er baut momentan an einem Regal und muss halt alles selber schweißen und bohren, was natürlich sehr viel Zeit raubt, da die Regale auch sehr groß sind.

Wir sehen uns halt immer abends und kurz in der früh. Da er als Bäcker arbeitet ist er am Abend dementsprechend ausgelastet und meist zu erschöpft noch groß was mit mir zu machen (wofür ich auch vollstes Verständnis habe). Da er schon seit ca. 1,5 Wochen an dem Regal arbeitet ist er selber schon ziemlich angeschlagen.

Nur weiß ich nicht was ich in der Zeit machen soll. Tu mir extrem schwer mich zu was aufzuraffen und vermisse ihn extrem. :-(

Was macht ihr wenn euer Partner außer Haus ist? Kann mich zwar ablenken, aber zu meinen Hobbys aufraffen geht grade auch nicht so richtig, da ich ständig an ihn denken muss.

Würde mich über ein paar Ratschläge sehr freuen.

LG
 

Anzeige(7)

Meiner Meinung nach ist es generell nicht gut, sein Leben dermaßen nach dem Partner auszurichten. Dann hast du ja gar kein Eigenleben mehr, bist nicht mehr der Mensch, in den sich dein Partner verliebt hat. Das hört sich bei dir an, als wärst du völlig aufgeschmissen ohne deinen Freund. Geh mit deinen Freundinnen shoppen, ins Kino, besuch deine Verwandten, lege einen Wellnestag ein, plane euren nächsten Urlaub ... nutze die Zeit für dich, das macht auch deine Person interessant und wirkt attraktiv.
 

frara

Urgestein
schlecht, wenn du dein ganzes leben von ihm abhängig machst. aus deinem leben wird dann ruckzuck nur noch ein dasein...
wenn du nicht arbeitest, geh zur vhs, lerne, bilde dich weiter...tu was für DICH!!!!!!!!!!!!!
 
L

Leopardin

Gast
Das fände ich ja absolut gruselig, so jemanden als Partner zu haben. Also ich selbst lege schon sehr viel Wert darauf, dass der Partner ein eigenes Leben hat: Arbeiten, seine Familie, seine Freunde, Hobbies usw.

Oh... mein... Gott.
 
G

Gast Sarah

Gast
Wenn man jung und frisch verliebt ist, geht es einem so, das kenne ich auch noch. Das sind wohl die Hormone, ein Trick von der Natur, einen an den Partner zu binden. Später wirst du froh sein, vor deinem Partner einmal Ruhe zu haben, Freiräume, dein eigenes Ding zu machen. Früher ging es mir genauso wie dir, aber nach über zwanzigjähriger Ehe genieße ich Zeit für mich außerordentlich.

Akzeptiere diese Gefühle, sie werden in der Form keinen Bestand haben. Wenn sich der Alltag eingeschlichen hat, findet sich in der Partnerschaft ein gesundes Maß.
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Mal von der Arbeit abgesehen...

- Freundinnen besuchen
- mit einem Buch und den Katzen auf dem Sofa einkuscheln
- jetzt, im Herbst, stundenlang allein mit dem Pilzkorb durch den Wald streifen
- zum Sport gehen
.
.
.
.
.
.
- Hausarbeit aber das kommt selten bis nie vor. :eek:
 
L

Leopardin

Gast
Wenn man jung und frisch verliebt ist, geht es einem so, das kenne ich auch noch. Das sind wohl die Hormone, ein Trick von der Natur, einen an den Partner zu binden. Später wirst du froh sein, vor deinem Partner einmal Ruhe zu haben, Freiräume, dein eigenes Ding zu machen. Früher ging es mir genauso wie dir, aber nach über zwanzigjähriger Ehe genieße ich Zeit für mich außerordentlich.

Akzeptiere diese Gefühle, sie werden in der Form keinen Bestand haben. Wenn sich der Alltag eingeschlichen hat, findet sich in der Partnerschaft ein gesundes Maß.
Es bleibt aber trotzdem die Frage im Raum, wieso die Gästin kein eigenes Leben hat.
 

frara

Urgestein
mir als partner wäre es zu wenig und doch irgendwann zuviel...

du scheinst an ihm zu kleben wie das schweissüberströmte hemd eines feldarbeiters in den tiefsten südstaaten...
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben