Anzeige(1)

Freund erst total lieb und dann total abweisend

nagisa

Mitglied
Hey,

ich bin gerade etwas überfragt. Mein Freund verhält sich seit ein paar Tagen/Wochen zeimlich seltsam.
Ich fang lieber etwas weiter vorn an.

Wir waren schon vor unserer jetzigen Beziehung einmal für 2 Monate zusammen und sind ein Jahr später nochmal zusammengekommen. Das heißt, jeder wusste bei der neuen Beziehung auf was er sich einlässt. Und es hat bis jetzt alles sehr gut geklappt. Wir sind seit knapp einem halben Jahr jetzt wieder zusammen und reden eigentlich über alles (auch über das was uns beim anderen stört).

Ende letzten Monat/Anfang diesen war mein Freund eine Woche auf Abifahrt und ich hab ihn ziemlich schnell danach wieder gesehen (war bei ihm). Danach hat er zu arbeiten angefangen. Er arbeitet von morgens 7 bis abends 9-11 (mit Pause, aber da ist er immer mit Familie beschäftigt) in der Gastronomie. Wir haben darüber geredet, dass er deswegen kaum noch Zeit für uns haben wird, aber wir haben gesagt, wir versuchen uns 1-2 mal im Monat zu sehen (Wenn er nur 1-2 Tage die Woche frei hat ist das ja recht realistisch).

Ich habe dann letztens angefangen mich für das FSJ zu bewerben und hatte deswegen natürlich auch etwas, das ich ihm erzählen wollte. Aber er hat auf meine Nachrichten, ob er Lust zu telefonieren hätte nicht reagiert.

Dazu muss ich sagen, dass ich vor 3 Monaten mein Handy verloren hatte und wir deshalb gar nicht mehr telefoniert haben, davor haben wir mindestens einmal die Woche telefoniert. Jetzt hab ich wieder eins (er hat mir sein altes gegeben, bis ich mir ein neues leisten kann).

Er hat in den letzten zwei Wochen mir nur sporadisch auf meine Nachrichten geantwortet und klingt auch ziemlich abweisend oder uninteressiert. Heute hab ich ihn gefragt, ob er Lust zu telefonieren hat und hab gesehen, dass er sich wieder nur die Nachricht anschaut, aber danach gleich wieder offline geht. Also hab ich ihn zur Rede gestellt.
Ich schreib mal den ungefähren Chatverlauf:

Ich: "Du hast gar keine Lust, mich überhaupt anzurufen, oder?"
Er: "Jep"
Ich: "Und da lässt du mich lieber wochenlang warten, als mir das zu sagen? Hast du deshalb auch keine Zeit mehr, dich mit mir zu treffen? Interessiere ich dich denn noch?"
Er: "Du weißt, dass ich es grundsätzlich ablehne zu telefonieren (aha, wir haben doch schon immer miteinander telefoniert?) und dass ich so ziemlich keine Zeit mehr hab, hab ich auch gesagt (ja, hat er, aber soo wenig!?) Es ist eben nicht mehr das vergnügliche Schulleben, werd erwachsen"
Ich: "Ich will mich auch nicht mit dir streiten, ich hab dich ja lieb <3. Glaubst du denn dann, dass ich dich nächste Woche vielleicht sehen kann?"
Er: "Was weiß ich"
Ich: Warum bist du immer gleich so abweisend wenn ich dich frag wann du frei hast?"
Er: "Weil es nervt. Ich hab auch noch anderes zu tun als mir Gedanken darüber zu machen was ich an meinen freien Tagen unternehm (oh ja, dir die nächtsten 3 Anime Staffeln voller Brüste reinzuziehen(und nein, kein Anime Klischee; wer High School DxD kennt^^)) oder wann ich frei hab"
Ich: "Oh, ich wusste nicht, dass es ein Problem ist, wenn ich dich einmal im Monat sehen will"
Er: "Tja Pech"
Ich: "Willst du mich dann nicht mehr sehen?"
Er: Weißt du was? Leck mich. Ich hab grad kein Bock auf schlechte Laune."

Ich weiß, ich hätte auch anders reagieren können..... falls jetzt jemand anfängt, mich hier zu kritisieren. Aber er tut mir eben weh und dass weiß er ganz genau. Ich hab das Gefühl, dass er extrem schlechte Laune hat und die gerade an mir auslässt aber das ist auch für seine Verhältnisse ziemlich heftig

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt, nicht genau, was ich jetzt tun soll. Die letzten 5 Monate waren wunderschön und wenn er schlechte Laune hatte und mich deswegen ignoriert oder mich mal per SMS blöd angemacht hat, hat er sich auch immer entschuldigt.

Ich werde diese Beziehung nicht nochmal aufgeben, ich bin das letzte Mal über 8 Monate nicht darüber hinweggekommen (Ich weiß nicht, ob ich von ihm überhaupt jemals weggekommen bin, er war mir immer sehr sehr wichtig), deshalb sagt mir bitte nicht, ich soll ihn einfach lassen und mir was neues suchen. Wenn ich das wollte/könnte, hätte ich das gemacht und wär nicht hier. Überhaupt, ich mache nach einem Streit nicht sofort Schluss....

Ich werde ihn, wenn er das nicht will, definitiv in der nächsten Zeit nicht sehen (auch einfach spontan hinfahren mag er überhaupt nicht, das wäre wahrscheinlich wegnehmen seiner Freizeit), er würde nicht abnehmen wenn ich anrufe und er wär sicher sehr genervt wenn ich ihn heute noch anschreibe (selbst wenn es nur ein Es tut mir Leid wäre)

Für Antworten bin ich sehr dankbar - Was soll ich machen? Wann sollte ich mich bei ihm melden (ich will ihn eigentlich nicht zu lange warten lassen, hab das Gefühl er könnte mich verlassen, wenn wir uns nicht bald treffen und versöhnen)? Was soll ich ihm sagen oder vermeiden anzusprechen (hab das Gefühl, dass "Wollen wir uns treffen" nur dazu führt, dass er keinen Bock mehr auf mich hat, aber wir sollten uns WIRKLICH sehen)?

Was mach ich denn jetzt?
Vanessa
 

Anzeige(7)

Harle

Aktives Mitglied
Du fragst ihn wer sein Handy geklaut hat...
Nach so einer Ansage ist ja wohl klar das er ein sehr begrenztes Interesse an dir hat.
Aber da du ja die Beziehung niemals aufgeben willst und er das weis wird er dich auch weiterhin wie Dreck behandeln.
Viel Glück

''Für mich ist Vertrauen, wenn ich darauf bauen kann, dass auf diese Person IMMER Verlass ist.''
- eine sehr kluge Frau, auf die du hören solltest
 
Zuletzt bearbeitet:

eduardo

Aktives Mitglied
Dein Freund ist ein Idiot. Ausserdem: Wer tut sich sowas bitte an von morgens 7h bis abends 23h zu arbeiten? Und wie soll ne Beziehung funktionieren wenn man sich nur 1-2 Mal im Monat sieht...? und man dann noch so idiotisch und kindisch am Telefon reagiert wie dein Freund? Ich würde den Typen in den Wind schiessen..es gibt da viel tollere und coolere Typen da draussen die sich freuen würden sich mit dir zu treffen und Zeit mit dir zu verbringen..und nicht so trottelig am Tel. reagieren würden.
 
Ziemliches A*schl*chverhalten, sorry. Mehr fällt mir da kaum zu ein.
Ich meine selbst wenn er eventuell noch so überfordert ist jobmäßig und wenig Zeit hat (ist ja sicher alles auch eine große Umstellung) macht immer noch der Ton die Musik. Man kann das auch netter sagen, wenn man mal keine Lust hat.
Wenn das aber ständig vorkommt, käme mir das schon wie aus dem Weg gehen vor...
 

nagisa

Mitglied
Hey, ich bins wieder

grad ein bisschen meinen Freund verteidigen. Er wär sicher nicht mein Freund geworden, wenn er immer schon so gewesen wär. Er ist nur nicht über-behilflich und Mr.Aufmerksam schlechthin, aber wenn ich ihn brauche, ist er für mich da, deswegen vertrau ich ihm ja.

Dass mein Freund ein Idiot sein kann, weiß ich. Schließlich ist nicht jeder perfekt. (Ich kann auch ganz extrem eklig sein und deshalb kann ich über so was im nachhinein immer hinwegsehen)

Und er arbeitet momentan so lange, da dort (Familienbetrieb) gerade Personalausfall diesen Monat ist und er macht ja zwischendrin genug Pause (mehrere Stunden). Nächsten Monat ist seine Ausbildung, da wird er wahrscheinlich weniger arbeiten (aber die Arbeitszeiten sind abgesehen von der Stundenzahl in der Gastro ja eh unberechenbar).

Ich und er brauchen beide einen gewissen Freiraum (Ende erste Beziehung; Hätten darüber mehr reden müssen) und bei den Arbeitszeiten und 1-2 Tage die Woche frei belauft sich das auch 4-8 freie Tage im Monat, und wenn ich zu ihm gehe, fallen da 2 Tage weg. 2 Mal im Monat sehen wär also die Hälfte seiner freien Tage und daher recht realistisch (Ich hätte schließlich auch keine Lust, dass meine Freundin mir meine gesamte Freizeit wegnimmt)

Kindisch am Telefon reagieren. Naja, Whatsapp zeigt mir natürlich nicht direkt seine Stimmung, aber er telefoniert wirklich nicht extrem gern, das war sicher für mich immer eine Ausnahme, auf die er aber jetzt anscheinend keinen Bock mehr hat (auch noch relativ verständlich, hätte er zwar auch anders sagen können, aber ok)

In den Wind schießen... Ich beende jetzt eine Beziehung nicht weil einer von 6 Monaten schlecht läuft und wir beide damit klar kommen müssen, dass wir jetzt beide arbeiten. Ich kann mir ja vorstellen, dass das bisschen blöd läuft. Ich hoffe jetzt bisschen darauf, dass sich das Negative legt und wir wieder normal miteinander schreiben...)

Harle, er benimmt sich ja normalerweise nicht so und ich fühl mich nicht wie Dreck behandelt. Und ob da nicht einfach nur ein begrenztes Interesse ist, weil er viel zu tun hat?
Er hat auch schon oft gesagt, dass er nicht mehr schreibt, weil er total müde ist und dann gleich ins Bett fällt (Neben Arbeit ist da auch "ich arbeite 80h in der Woche und bin alleinerzeihend mit 2 Söhnen und brauch Hilfe - Mami, die ihn viel Kraft kostet; Er ist aber kein Mama-söhnchen, ich kenne ja beide, sie braucht nur Hilfe im Haushalt und bei größeren Sachen, sie ist schließlich auch nur eine Frau)

Ich bin da ja subjektiv etwas beeinflusst, aber ist es so unrealistisch, dass sich das nicht weitestgehend legt und wir eine Lösung finden können?
Ich hab vor, ihn jetzt einen Tag definitiv in Ruhe zu lassen (hab morgen/übermorgen auch Probearbeit fürs FSJ und bisschen Ablenkung) und ihn wahrscheinlich erst wirklich am Freitag anzuschreiben. Bis dahin werde ichs mir eh nicht verkneifen können, also wird irgendwo ein "Tut mir Leid" und "Gute Nacht.." etc fallen..... (ja ich bin eine sehr starke Frau- nur bei sowas irgendwie..gar nicht)

Hoffe, dass sich alles beruhigt und Danke für das schnelle Antworten, das gibt mir das Gefühl, dass ich nicht Komplett überreagiert hab und alles Kaputt mache,

Vanessa
 

Diamond Dash

Mitglied
Hey Nagisa,

was hast Du ihm getan?

- seine Katze vergiftet
- seine Eltern bei der Steuerbehörde angezeigt
- auf einem öffentlich Platz Sex mit 8 verschiedenen Männern gehabt
- ihm seinen Mund zugenähnt

Alles das würde sein Verhalten erklären.

Alles darunter nicht.

Ich würde sagen, der Kerl mag Dich nicht mehr und ist eine riesengrosses A*******.

LG
Diamond Dash
 

nagisa

Mitglied
Ziemliches A*schl*chverhalten, sorry. Mehr fällt mir da kaum zu ein.
Ich meine selbst wenn er eventuell noch so überfordert ist jobmäßig und wenig Zeit hat (ist ja sicher alles auch eine große Umstellung) macht immer noch der Ton die Musik. Man kann das auch netter sagen, wenn man mal keine Lust hat.
Wenn das aber ständig vorkommt, käme mir das schon wie aus dem Weg gehen vor...
Ich denke, dass er das gar nicht so (außer das letzte) abweisend sagt, wie ich das in meinem Kopf höre, wenn ich die Nachricht lese. Wenn wir normal (also schön persönlich-Angesicht zu Angesicht) miteinander reden würden, würde er das neutraler sagen und mich nicht beleidigen (Er kann mich nicht wirklich weinen sehen bzw damit überhaupt nicht umgehen).
Ich stimm dir da zu, dass er das anders hätte sagen können, aber ich habe ihn wahrscheinlich einfach nur genervt und er hat das in sich reingefressen und es einfach rauslassen wollen..... (Er mag mir nicht unbedingt sagen, was ihn an mir stört, wenn es mir sehr traurig macht, da hält er sich gern zurück, außer es ist wichtig oder ich sitze direkt neben ihm)

Aber Danke für deine Antwort :)
 

Harle

Aktives Mitglied
Schön, dass du weist das er dich liebt. Dann musst du dir ja auch gar keine Gedanken machen und wenn du ihn nicht nervst ist er ja auch lieb :)
 
Ich denke, dass er das gar nicht so (außer das letzte) abweisend sagt, wie ich das in meinem Kopf höre, wenn ich die Nachricht lese. Wenn wir normal (also schön persönlich-Angesicht zu Angesicht) miteinander reden würden, würde er das neutraler sagen und mich nicht beleidigen (Er kann mich nicht wirklich weinen sehen bzw damit überhaupt nicht umgehen).
Ich stimm dir da zu, dass er das anders hätte sagen können, aber ich habe ihn wahrscheinlich einfach nur genervt und er hat das in sich reingefressen und es einfach rauslassen wollen..... (Er mag mir nicht unbedingt sagen, was ihn an mir stört, wenn es mir sehr traurig macht, da hält er sich gern zurück, außer es ist wichtig oder ich sitze direkt neben ihm)

Aber Danke für deine Antwort :)
Bei dem Verlauf, den Du da gepostet hast sehe ich aber ehrlich gesagt kein nerviges Verhalten von dir und generell nix was so eine Art und Weise mit Dir zu reden erklären würde. :eek:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
U Freund ist auf Tinder Liebe 62
N Freund will mich jeden Tag sehen! Liebe 45
shadesofbeige Freund lässt Trennung nicht zu Liebe 32

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben