Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fremdgehen~Verzeihen oder nicht?

G

Gast

Gast
Hallo Liebe Forummitglieder,

Ich bin die ganze Zeit nur am nachdenken und habe mir gedacht, ich frage mal nach was ihr machen würdet.

Ersteinmal zur Vorgeschichte.
Mein Freunde und ich sind seit fast zwei Jahren zusammen. Eigentlich lief alles gut. Ich war glücklich und hatte das Gefühl, er sei es auch. Er hat es auch immer gesagt, dass er glücklich ist.
Vor sieben Monaten gab es dann mal eine kleine Kriese. Kommt ja überall mal vor.
Wir hatten geplant eine Familie zu gründen und zu heiraten.
Gestern dann der Schock. Er hat mir gebeichtet, dass er mich seit fast 4 Monaten betrügt. Mit seiner Exfreundin.
Er sagt, dass es ihm unendlich doll Leid tut, was er da gemacht hat und dass er mich über alles liebt, mich will und keine andere. Er bittet um Verzeihung, doch ich weiß nicht ob ich ihm verzeihen soll oder nicht.
Ich möchte ihm wirklich gerne verzeihen, weil ich ihn mehr als alles andere Liebe aber mein Vertrauen ist momentan echt gleich null.

Ich weiß Mir kann niemand sagen, ob ich ihm verzeihen soll oder nicht, das muss ich letztendlich selbst wissen.
Ich würde ihm verzeihen, wenn er mir irgendwie beweisen würde, dass er nur mich will..

Kann mir jemand einen Rat geben?

Vielen Dank schonmal.

LG
 

Anzeige(7)

Nun, liebe Schreiberin,
erstmal frag dich ,wielange seit ihr zusammen ?Was ist dir die Beziehung wert ?
Warum ist er fremdgegangen, spricht er darüber ?
Warum ausgerechnet die Ex...?
Was tut er sonst so ,um dich zu beien drucken ?
Kannst du allgemein gut Verzeihen ?
Wenn du dir diese fragen beantwortet hast kennst du auch DEINE ANTWORT.

Und zu guter letzt, bitte, ist es nicht so, dass es jedem passieren kann ?

Die Sanfte Schlange, wünscht dir bereichernde Erkenntnisse und alles Gute für die Zukunft.
 
R

Renate Schattenfrau

Gast
Hallo!
Das ist schwierig zu beantworten.
Wenn Deine Liebe sehr groß ist und Du verzeihen WILLST, dann kann es vielleicht gehen.
Ich denke, Ihr müsst viel reden und Du musst schauen, ob das Vertrauen zurück kommt.
Dem.Musst du aber wohl Zeit geben.
Aufbau von zerstörtem Vertrauen braucht Zeit.
Wenn es Dir nicht gelingt, wirklich im tiefsten Inneren zu verzeihen, dann, denke ich, hat Eure Beziehung keine Chance mehr, denn Vertrauen ist doch in einer Beziehung Grundvoraussetzung.
Geh in Dich und gib Dir Zeit.
Vielleicht hilft auch zeitweise etwas Abstand um herauszufinden, ob es weiter gehen kann.

Ich wünsche Dir. Dass Du den richtigen Weg findest.
 
C

Cone

Gast
Erst war ich der Meinung "Naja, fremdgehen, passiert in vielen guten Beziehungen mal!" - aber 4 Monate? Mit der Ex?! Das finde ich persönlich schon ziemlich heftig.

Ob du ihm verzeihen sollst ist davon abhängig, ob du mit ihm zusammen bleiben willst. Wenn du das willst, musst du dir aber noch die Frage stellen, ob du ihm auch verzeihen kannst. Es nützt dir nichts gute Mine zum bösen Spiel aufzusetzen, wenn du innerlich daran zerbrichst. Hör in dich rein.
 

Ondina

Sehr aktives Mitglied
Also wenn es nur ein Ausrutscher gewesen wäre dann hätte ich auch gesagt gut, versuche es ihm zu verzeihen, denn wir sind ja alle am Ende keine Überflieger sondern nur Menschen. Da er aber schon seit vier Monaten dieses Verhältnis pflegt wenn ich es richtig verstanden habe sieht die Sache doch schon anders aus.

Wie es scheint ist er über seine EX noch nicht ganz hinweg, ich würde in diesem Fall die Beziehung beenden und ihn auffordern sich wirklich darüber klar zu werden wen er denn nun will.

Vielleicht tut ihm so eine Pause mal ganz Gut und er kann sich in Ruhe der Frage widmen wen oder was er nun will, denn vier Monate noch die Ex nebenher laufen zu haben ist schon ganz schöner Tobak.

Und warum hat er es dir jetzt gesagt, bist du ihm drauf gekommen wäre auch noch wichtig zu wissen.
 
.........nun, dann kennt sie die Antwort auf ihre Frage schon.

Nur das wird Anfangs schwer wenn sie noch Empfindungen für ihn hat.

Warum er mit dir nicht gesprochen hat ,wenn da zwischen der Ex und ihm noch was ist...

Nochmal alles gute, sei stark;)
 
G

Gast

Gast
Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Natürlich ist es so, dass ich ihn liebe und meine Gefühle sind von Tag zu Tag stärker geworden.
Ich habe nichts davon gewusst, dass er mich betrügt. Klar gab es ein mal einen leichten Zweifel aber wir haben darüber geredet und er hat mir versichert, dass da nichts läuft und letztendlich habe ich mir auch gedacht, dass ich vielleicht zu viel Eifersucht verspüre. Die Sache war dann für mich vom Tisch als wir es ausdiskutiert hatten.
Warum seine ex? Diese Frage stelle ich mir auch. Begründet hat er die Affäre so, dass er selbst nicht wusste wen er will. Ob nun mich oder seine Exfreundin. Gestern, so sagt er, ist ihm dann bewusst geworden, dass er nur mich will und mich liebt. Und dass er mich auf keinen Fall verlieren möchte.
Klar möchte ich ihm gerne verzeihen, aber ich weiß nicht ob ich vergessen kann.
Und ich denke, dass es der Beziehung nicht gut tut wenn ich ihm das jedes mal zum Vorwurf mache.

Wäre es denn falsch von ihm zu verlangen den Kontakt zu seiner ex abzubrechen?

LG Bella
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Dir spielt er den glücklichen Partner vor, der heiraten und eine Familie gründen will und hinter deinem Rücken poppt er seit 4 Monaten seine Ex.
Wie willst du nach der Erkenntnis jemals wieder Vertrauen aufbauen?
Du solltest dir eine Auszeit nehmen um nachzudenken, ob du die Beziehung überhaupt weiterführen willst. In der Zeit kann er überlegen, wie er dir beweisen soll, dass er nur dich will. Vielleicht wird ihm in der Auszeit auch klar, dass er mit seiner EX noch nicht abgeschlossen hat und die Affäre läuft weiter.
 
G

Gast

Gast
er hat dich belogen und betrogen. ihm kannst du nicht mehr vertrauen.
so lange seid ihr noch nicht zusammen und dann betrügt er dich 4 moante lang mit seiner ex.
suche dir lieber einen ehrlichen partner. er hat dich nicht verdint.
 
G

Gast

Gast
Ich würde ihm verzeihen, wenn er mir irgendwie beweisen würde, dass er nur mich will..

-----------------------------------------------------------------------------------------

und was dann... dann ist wieder freude , freude , eierkuchen.
er wird dir das blaue vom himmel versprechen. du weißt aber nicht ob er es ernst meint und ob du ihm vertrauen kannst.

4 monate fremdgehen ist schon eine starke nummer.

ich wäre endgültig weg. ich könnte ihm nicht mehr glauben und nicht vertrauen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Ich komme nicht von ihm los, bin am Ende Liebe 10
B Er geht nicht aus meinem Kopf Liebe 5
D Er weiß nicht mehr was er will Liebe 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast Melissadavid hat den Raum betreten.
  • (Gast) Melissadavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) Melissadavid:
    Jemand da
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Bella124 hat den Raum betreten.
  • @ Bella124:
    Hallo? :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Bella124 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Melissa david hat den Raum betreten.
  • (Gast) Melissa david:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben