Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fremdgegangen oder nicht ?

Alex9999

Mitglied
Hallo,

ich möchte Euch mal mein Problem Schildern und um euren Rat Bitten :

Meine Frau war mit Ihrer Schwester und einer Freundin ausgegangen. Ein sogenannter Freund hat sich dann dort wohl eingeklinkt und ist mit denen gegangen.
Ihre Schwester ist dann wohl zuerst nach Hause, später auch die Freundin, so das Sie alleine mit dem "Freund" war.
Sie haben wohl getanzt, rumgeschäkert und Er hat Sie auch Geküßt!
Na ja Sie kam früh morgens nach Hause, ist direkt ins Bett.
Am anderen Morgen Sagte Sie nur : " Na, dann bin ich mal gespannt ,was die Michaela (Freundin die dabei war) alles so Erzählt über den Abend.
Da habe ich mir noch nichts bei gedacht, aber als dann ein paar Tage später der "Freund " bei mir Anrief , und mir das mit dem Küßen und Tanzen erzählte, wurde ich doch misstrauisch und Sauer! Ich hatte das gefühl , Er wollte mir noch etwas sagen, aber Er kam mit der Sprache nicht raus.
Habe meine Frau dann gefragt, ob da was passiert sei, aber sie verneinte dieses..
Kurz darauf gab meine Frau dem "Freund" Hausverbot wegen dem" blöden gerede". Auch der Kontakt zu mir ist eingeschlafen.
Vor kurzem traf ich aber eine Bekannte, die mir dann brühwarm erzählte, das der Freund rumerzählt , das Er mit meiner Frau auch schon im Bett war. Habe Sie dann nochmal gefragt, und Sie meinte nur dazu : der Spinnt doch...
Komisch ist auch , als ich mich mit meiner Frau über Fußböden unterhielt, ich als beispiel den Fußboden (Laminat) von dem "Freund", den ich Ihm sogar noch verlegt habe erwähnt hatte, sagte meine Frau der würde ja schön aussehen in dem Dunklen Ton... Komisch ist nur, das Sie dessen Wohnung aber nie Betreten hat!

Also, was meint Ihr dazu ? Bilde ich mir da nur etwas ein , mache mich für nichts und wieder nichts verrückt, oder ist Sie mir Fremdgegangen??

Ich muß dazu noch anmerken, das der sogenannte Freund alles mit nach Hause Schleppt, was nicht bei drei auf dem Baum ist ;-)

Danke euch schon mal im voraus für Eure hilfe!

Gruß
A.
 

Anzeige(7)

darmstädterin

Neues Mitglied
hallo alex,

also ich finde du bist zu recht mißtrauisch. vielleicht solltest du deine frau bitten wirklich ehrlich zu sein, denn eure beziehung basiert ja darauf. du kannst ja sagen, das dich die gerüchte wirklich verunsichern und du ihr dankbar wärst wenn sie einfach die wahrheit sagt. das du sie liebst (was du ja bestimmt tust?) und sie über alles mit dir reden kann.

ist aber ein toller "freund", warum knüpfst du ihn dir nich mal vor?

LG
 
S

schnitti

Gast
hallo Alex
ich würde mit dem freund nochmal reden und wenn er ein guter freund ist sagt er bestimmt die wahrheit
vieleicht war sie mit ihm in seiner wohnung und ist nichts gelaufen
oder mit den beiden reden.
Aber ich kenne das von mir habe das auch gedacht und sie beide zur rede gestellt haben mir ins gesicht gelogen.
Schwere lage für dich sorry.
lg schnitti
 

Alex9999

Mitglied
Danke für Eure Antworten!
Ja, eine schwere Lage.
Na ja den tollen Freund kann ich gut und gerne verschmerzen, denn Kontakt zu Ihm habe ich eh nicht.
Aber ob es etwas bringt, wenn ich Sie nochmal darauf Anspreche?
Schlieslich habe ich Sie schon zwei mal gefragt und Sie hat es zwei mal verneint, ob gelogen oder nicht!

Nun , vielleicht kommt noch mal der richtige moment und ich bringe das Thema noch mal auf den Tisch.

Gruß
A.
 

Alex9999

Mitglied
Was ist denn dein genaues Ziel bei der Angelegenheit?
Was hätte es denn für Konsequenzen, wenn es wahr wäre?
Hmm, das weiß ich noch garnicht so genau.
Erstmal die Gewissheit haben, ob es so war oder nicht. Danach kann mann weiter sehen. Allerdings wäre die Vertrauensbasis zerstört...
Über eine Trennung habe ich auch schon einmal Nachgedacht.
 

Alex9999

Mitglied
hat sich sich irgendwie geändert zuhause?
Sagen wir mal so : vor etwa vier Jahren hatten wir auch eine Krise, Sie kam nach Hause, Essen, Schlafen , sehr wenig geredet und sonst ist nichts mehr gelaufen, da habe ich auch gedacht ,Sie hat eine Affaire oder so ...
Wir haben uns dann auch kurz getrennt, jedoch später ausgesprochen und ich bin dann zurück.Da lief es dann wieder Super ,doch in letzter Zeit ist es wieder genauso.
Ich weiß Krisen gibt es überall mal.
 

polgara

Aktives Mitglied
Ich weiß Krisen gibt es überall mal.
Das Thema gab es schon oft hier glaube ich - ein Partner ist fremd gegangen, was nun?

Wenn eure Partnerschaft ansonsten glücklich und für beide erfüllend ist, wäre eine Trennung für mich eine heftige Reaktion auf einen, ich nenne es mal, "Ausrutscher". Aber das muss letztendlich jeder für sich entscheiden.
Vielleicht weiß sie das auch und traut sich deshalb nicht mit der evtl. Wahrheit raus zu rücken. Verständlich.
 

Rohan

Mitglied
Hallo Alex,

Komisch ist auch , als ich mich mit meiner Frau über Fußböden unterhielt, ich als beispiel den Fußboden (Laminat) von dem "Freund", den ich Ihm sogar noch verlegt habe erwähnt hatte, sagte meine Frau der würde ja schön aussehen in dem Dunklen Ton... Komisch ist nur, das Sie dessen Wohnung aber nie Betreten hat!

das ist doch schon als sehr starkes Indiz, Sie kann doch nur dann die Farbe des Bodens kennen wenn Sie schon mal da war.

Grüße
Rohan
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Er ist fremdgegangen Liebe 12
R Er ist mir fremdgegangen und ich fühle nichts Liebe 51
J Fremdgegangen ja oder nein? Liebe 37

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben