Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fremdgegangen ja oder nein?

Js2206

Mitglied
Guten Morgen Leute,
möchte mich im Vorfeld für eure Antworten bedanken.
Ich muss einfach mit jemanden fremden darüber reden, weil ich sonst kaum jemanden habe der mich sonst versteht
Kurz zu mir und ihm
Wir sind etwa 5 Jahre zusammen und sind mit 17 zusammengekommen.
Er war der Freund meines Ex und das hat sich durch die komplette Beziehung gezogen.
Wir hatten dann für ein halbes Jahr etwa eine Fernbeziehung bevor ich dann zurück zog und seitdem verbringen wir viel Zeit zusammen.
Vom menschlichen her sind wir sehr ähnlich und wenn wir gute Phasen hatten, dann waren wir auch ein eingespieltes Team aber leider hatten wir sehr oft Streit, häufig von mir provoziert.
Ich habe leider den Verdacht auf Borderline und ich war auch in Therapie.
Ich muss auch sagen, dass ich teilweise keine gute Freundin war.
Habe ihn oft unter Stress gestellt, beleidigt und einfach nicht gut behandelt.
Er blieb trotzdem.
Vor etwa 3 Jahren hatten wir eine sehr dolle Krise.
Ich lernte jemanden kennen als wir im Streit lagen und kam in einer Pause kurz mit ihm zusammen, da er auch mit jemanden schrieb die er auf mich lovoo kennengelernt hatte.
Aber wir beendeten das beide.
Leider fand ich dann etwa 2 Monate später auf seinem Handy Nachrichten in Richtung Flirten etc.
Ich sprach ihn darauf an und warf vor Wut sein Handy auf dem Boden.
Er holte sich ein neues und ich vergaß die Sache.
Letztes Jahr fand jemand ihn dann auf lovoo wieder und natürlich kamen da nur Ausreden aber ich glaubte ihm.
So und jetzt zur dem heutigen Problem, was mich sehr beschäftigt.
Kurz noch:Ich bin definitiv nicht unschuldig an der ganzen Situation durch mein Verhalten gegenüber ihm und das weiß ich, weshalb ich ihm die Sachen auch an sich verzeihen kann beziehungsweise nachvollziehen kann warum er es getan hat.
Letzten Samstag(vor einer Woche)
schaute ich als er schlief auf sein Handy wegen der Uhrzeit.
Er hatte es vorher immer wieder vor mir versteckt.
Ich fand eine Nachricht und die Benachrichtigung einer Dating App.
Natürlich bin ich ausgerastet und er gab mir an allen die Schuld.
Im Nachhinein denke ich mir hätte ich es im Ruhigen machen sollen.
Er und ich stritten uns und er zeigte mir weder Verläufe noch bekam ich einen Namen.
Ich fand dass alles selbst heraus und musste dann leider mitbekommen dass er 8 verschiedene Apps hatte z. B. Tinder, laut ihm mit mindestens 3 Nummern ausgetauscht hatte, er hatte ein insta Profil wo der Großteil nur Mädchen waren mit denen er auch geschrieben hatte und Bilder geliked hatte. Dort hatte er mich auch wie bei dem Mädchen von Whats App verleugnet und schlecht dargestellt.
Natürlich sagt er es wäre nichts gewesen. Das er nur Leute rum reden gesucht hatte und das er sich schlecht behandelt gefühlt hatte.
Ich weiss dass er durchaus Interesse an den hatte ich bin nicht dumm und ich kann das alles verstehen.
Ich möchte ihm auch nicht in Schutz nehmen aber ich habe auch oft Sachen mit Jungs geschrieben, die ihn verletzt hatten.
Tja nur leider hat er Gelogen.
Er erzählte immer mehr Ausreden, ich erfuhr z. B. Das er vor zwei Wochen da hingefahren ist zu dem Mädchen und mit erzählt hatte das er zu seinem Vater fährt, danach hat er mich noch 2 Wochen angelogen.
Oder das er zur Arbeit fährt, obwohl er kurzarbeit hatte oder das er Tinder nicht hatte, obwohl er es hatte.
Ich war zu meinem Erstaunen relativ ruhig mit ihm, habe Verständnis gezeigt, habe ihm auch gesagt dass selbst wenn was gelaufen ist, das für mich nicht gleich das Ende bedeutet.
Er war davon relativ überrascht und wir hatten geredet, auch über Themen die wir vorher kaum angeschnitten haben.
Und ich habe eingesehen, dass ich auch meine Fehler gemacht habe und einfach nicht gut zu ihm war.
Seitdem behandelt er mich gut. Er gibt mir auch Zugriff auf sein Handy und es könnte alles gut sein, wenn nicht die quälende Ungewissheit wäre ob er mich nicht doch körperlich betrogen hätte. Nicht mit ihr aber mit anderen.
Ich habe verläufe gesehen bei insta und den Dating apps, zumal ich aber sagen muss dass er bei einer nachschauen wollte ob da was schlimmes war und so ist meine Befürchtung das er dort was gelöscht hatte und sim karte und handy sind zerstört.
Er streitet es felsenfest ab und ich will ihm gerne glauben und ich möchte auch nicht dadurch den neuen Start belasten aber mich quält es.
Ich möchte aber ihn auch nicht verlieren, da ich ihm für vieles sehr sehr dankbar bin und ich ihn sehr sehr liebe.
Eigentlich ist er nicht der Typ dafür, um sich mit Mädchen zu treffen für den Sex.
Aber ich hätte ihm auch nicht den Rest zugetraut.
Er war auch vor der Corona Zeit immer bei mir und definitiv arbeiten.
Und an sich waren wir auch ab Nachmittags immer bei mir bis abends.
Nur jetzt steht diese 1 Woche kurzarbeit im Raum, wo ich dachte er wäre arbeiten und halt das er mal zwischendurch weg war z. B. joggen.
Aber man muss sagen dass er auch immer in den gleichen Klamotten zurück kam, teils ungewaschen(weil er sich gehen gelassen hat), er nicht rasiert etc war.
Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, was man tun kann um die Wahrheit herauszufinden oder wie man lernt ihm zu vertrauen das er die Wahrheit sagt. Ich kann ja schlecht in seinen Kopf hereinschauen, obwohl ich es gerne tun würde.
 

Anzeige(7)

Js2206

Mitglied
Und wie begründet er seine Aktivitäten auf den Datingseiten?
Naja er sagt halt, dass er sich nicht mehr wertgeschätzt gefühlt hat, keine Aufmerksamkeit bekommen hatte und sonst niemand zum reden hatte.
Und da muss ich sagen, dass ich es zwar nicht verstehe, dass er auf dating Seiten nach Leuten zum reden sucht aber ich habe ja auch einige Gespräche gelesen und da war es zwar flirten aber nicht sexuellen. Bis auf eine, die hatte ihn angeschrieben und die verkaufte Bilder und Videos von sich und da schrieb er siehst ja nicht schlecht aus. Der hat er auch seine Nummer gegeben.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Wenn es so schlecht bei euch läuft, wundere ich mich das ihr beide immer noch zusammen seid.
Respekt!
Ihr quält euch seit Jahren durch diese Beziehung, die eigentlich gar keine richtige ist. Es liest sich sehr sehr anstrengend.

Ich meine, er ist nur noch mit dir zusammen, weil er gerade nix besseres findet auf Tinder, lovoo...etc...
Sorry, aber sobald er ein Mädel findet, bei dem alles passt ist er weg!
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Srry aber der Typ erzählt dir Märchen. Wer als Mann sich auf Tinder und Co rumtreibt und dich sogar diskreditiert, um Mitleid und Aufmerksamkeit von anderen Mädchen zu bekommen, der ist kein Freund. Er respektiert dich nicht und wie Yado Cat sagte: Sobald er was "Besseres" findet, wird er dich eiskalt fallen lassen.

Beende den Spuk besser und kümmere dich um dich selbst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Uri

Aktives Mitglied
Du schriebst, Du bist auch nicht unschuldig. Hast Du Dich mit anderen getroffen?

Ihr solltet konstruktiv vorgehen.
Ihr solltet Euch Zeit für gute Gespräche nehmen. Das wird dauern.
Beide müsst ihr bereit sein, einen Schlussstrich unter diese Lügerei zu ziehen.
Aus den Gesprächen sollte langfristig hervorgehen, dass ihr Euch respektiert und zukünftig besser miteinander umgehen werdet. Es muss bei Beiden "Klick" machen.

Die Details sind weniger wichtig. Versteife dich nicht darauf. Es geht um das Große-Ganze: die Zukunft der Beziehung ist nicht von Details abhängig, sondern wie ihr Euch zukünftig respektieren werdet.
 
S

Sandy88

Gast
Er hat dich doch bereits "betrogen" bzw hintergangen als er sich in diesen Apps angemeldet hat. Das gehört sich einfach nicht. Kannst du ihm je wieder vertrauen, selbst wenn er sagt, er tut es nie wieder??
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast NordlichtM84 hat den Raum betreten.
  • (Gast) NordlichtM84:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben