Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fragebogen für Therapie alleine ausfüllen?

G

Gast

Gast
Mein Partner hat mir erzählt, dass er kaum eine Frage beantworten kann. Für ihn ist es verdammt schwer. Er nennt dann z.b nur eine Sache, wo ich als Freundin merke dass es viel mehr Ursachen oder auch Symptome gibt. (Vieles ist wahrscheinlich Gewohnheit für ihn geworden, oder?)

Er fragte ob ich ihm helfen kann.

Ich denke er sollte das lieber für sich alleine tun oder?

Nur dann denkt der pt noch, dass es ihm gut geht und er keine Probleme hat, wenn er nicht so viel aufschreibt?
(Ist schonmal passiert :/)

Was ratet ihr mir?

Kann ich ihm stichpunkte nennen, sodass er sich Gedanken darüber machen muss und dies in seinen Worten verfasst?

Wie kann ich ihn unterstützen?

Er möchte selbst ja glücklicher werden und was dafür tun.
 

Anzeige(7)

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ausfallhonorar für Therapeut Therapie 78
G Was habe ich für eine psychische Erkrankung? Therapie 5
L Therapie nur für akute Probleme? Therapie 13

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben