Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Frage zum Jopcenter

G

Gast

Gast
Hallöchen,

Muss das Jobcenter eigentlich die Fahrt/Benzinkosten für Vorstellungsgepräche ect. übernehmen ?

Ich stelle die Frage aus gegebenem Anlass.
Ich beziehe zurzeit Hartz 4, und da wo ich herkomme sieht es schlecht aus mit Jops.

Ich habe mich selbst bemüht und gute 600km weiter weg einige gute Jobangebote bekommen.
Zwar meist nur Teilzeit oder 400€ Basis aber immerhin was, das ich mir vorstellen könnte.

Frage: Übernimmt das Jopcenter die kosten für Benzin ?
Denn, es würde sich bei mir finanziell schon deutlich bemerkbar machen, wenn ich das aus eigener Tasche zahle.

Gibt es da irgendwelche Richtlinien, wie weit man fahren darf, was es für ein Jop sein muss, ect... ??

Wäre nett wen ich Auskunft bekäme.
 

Anzeige(7)

T

Tztz...

Gast
Keine Ahnung, aber ich wäre mir jetzt fast sicher gewesen, dass die Jobcenter mittlerweile gar nix mehr auszahlen und völlig willkürlich handeln, sieht man doch dauernd bei Helena Fürst.;)

Daher auch die ganzen Bettler im anderen thread...
 
G

Gast

Gast
Danke schonmal.

Naja zu meiner Bearbeiterin werde ich dan wohl eh nochmal müssen. Dauert eben immer bis ich da mal nen Termin habe :/ aber naja.
Deswegen wollte ich mir hier vorab Informationen einholen um schonmal bescheid zu wissen ;)

TzTz:
Glaube auch, das es Jobcenter gibt, wo willkürlich gehandelt wird. Habe ich selbst auch schon erlebt.
Allerdings denke ich das bei Helena Fürst nur die ganz besonderen Härtefälle rausgesucht wurden :D

Gute Nacht!
 

Rhenus

Urgestein
Na ja, die hat aber auch ganz schön anmaßend ihren vorherigen Job ausgeübt.

Da hätte ich ihr auch gerne gegenüber gestanden.
Vom Saulus zum Paulus?
ich kann es nicht glauben...
 
T

Tztz...

Gast
Ja, die hat auch ihre Macken, wenn z. B. Arbeitsuchende mit dem Megaphon in der Fußgängerzone rumschreien müssen: "Nehmt mich - ich tue alles, was ihr wollt!":rolleyes:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Rockville Frage zum Bewerbungsschreiben Beruf 12
S Frage zum Coronavirus Beruf 8
ButterBirne Blöde Frage - Teilzeit und von Ersparnissen leben Beruf 47

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben