Anzeige(1)

Frage bzgl. Studiengangswechsel und Regelstudienzeit

G

Gast

Gast
Hallo ihr Lieben :)

zum Wintersemester werde ich meinen Studiengang wechseln. Da mir ein paar Module angerechnet werden konnten, wurde ich in das 2. Fachsemester eingestuft. Die Regelstudienzeit meines neuen Studiengang beträgt 7 Semester. Meine Frage wäre jetzt, da ich Bafög empfange, ob mir das Bafög nur noch für 6 Semester gewährt wird (da ich das erste Semester ja quasi übersprungen habe) oder ob ich Bafög für 7 Semester gewährt bekomme (ich habe im Internet gelesen, dass der erste Studiengangswechsel keine Konsequenzen mit sich zieht)
Da mir ein paar Module angerechnet wurden, könnte es sich ja auch nur um eine Schwerpunktverlagerung handeln, oder? Fängt dann meine Regelstudienzeit auch wieder bei 0 an?

Btw:Meinen alten Studiengang habe ich 2 Semester lang studiert.

Ichf freue mich schon auf eure Antworten und wünsche euch schönes WE.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Bafög wird nur innerhalb der Regelstudienzeit gezahlt, in deinem Fall also bis zum 7. Fachsemester. Und da du bereits im 2. Fachsemester bist, kann deine Regelstudienzeit auch nicht auf 0 gesetzt werden - es zählt das Fachsemester, in dem du dich gerade befindest.
Im Einzelfall kann Bafög noch über die Regelstudienzeit hinaus gezahlt werden, dann müsstest du aber triftige Gründe haben, warum du länger brauchst.
Wende dich doch an deine Bafögstelle. Die Person, die für dich zuständig ist, kann dir wesentlich kompetenteren Rat geben, der sich auch konkret auf deine Situation bezieht. Oder du nimmst die Beratungsangebote deiner Uni wahr.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben