Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Frage an die Männer!

Ina 85

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben, hatte das Thema als Gast erstellt finde es aber nicht mehr!


Mein Problem :
Wenn ein Mann in eine Frau so richtig verliebt ist holt er ihr die Sterne vom Himmel was Frau ganz toll findet :)

Oft ist es dann so das die Frau immer mehr Zeit mit dem liebsten verbringen mag und ihn so ungewollt unter druck setzt wobei der Mann in den meisten Fällen dringend seinen Freiraum benötigt ( z.b Fußall,Kumpels ). Wenn er den nicht mehr bekommt fängt er an sich zu distanzieren wie das melden und treffen zum Beispiel.

Das ist bei mir der Fall hatte einfach nicht nachgedacht...

Er mag mich wirklich sehr aber ich habe die Vermutung das ich ihn verschreckt habe da das melden von seiner Seite deutlich zurückgegangen ist. Ich bekomme zwar antworten auf die Frage wie es ihm geht aber irgendwie ist die Situation angespannt. Will ihn mit dem Thema auch nicht nerven wir wissen es ja beide was da schief lief :rolleyes:



Nun meine Frage :

Wie fängt man mit euch wieder ein normales Gespräch an ohne nervig oder wieder aufdringlich zu wirken ?

Was hört ihr total gerne um das geschehene vielleicht rückgängig zu machen ?



Ich weiß nicht weiter....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

juka

Aktives Mitglied
AW: Frage an alle Männer !

Ina85 meinte:
Wie fängt man mit euch wieder ein normales Gespräch an ohne nervig oder wieder aufdringlich zu wirken ?

Was hört ihr total gerne um das geschehene vielleicht rückgängig zu machen ?
Mach doch einfach so weiter wie bisher, nur das du ihm mehr Freiraum gibst. Sprich melde dich nicht mehr soo häufig, warte auch mal darauf, dass er dir sagt wann ihr euch das nächste mal sehen könntet, erzähl ihm von deinen eigenen Unternehmungen usw.. Dann kommt er von ganz alleine wieder an.
 

digitus

Aktives Mitglied
AW: Frage an alle Männer !

Er mag mich wirklich sehr aber ich habe die Vermutung das ich ihn verschreckt habe da das melden von seiner Seite deutlich zurückgegangen ist. Ich bekomme zwar antworten auf die Frage wie es ihm geht aber irgendwie ist die Situation angespannt. Will ihn mit dem Thema auch nicht nerven wir wissen es ja beide was da schief lief :rolleyes:
?
Du hast nichts geschrieben was darauf hindeutet, dass da was schief läuft. alles völlig normal. siehe dazu auch http://www.hilferuf.de/forum/liebe/...nner-warum-reagiert-er-nicht.html#post1925103
Und es ist auch überhaupt nicht verboten, dass Du Dich einmal meldest, wenn Du Lust hast ihn zu sehen.

Wie fängt man mit euch wieder ein normales Gespräch an ohne nervig oder wieder aufdringlich zu wirken ?
Zuerst einmal, indem Du es nicht am Telephon führst - wir Männer brauchen einfach was zum sehn und angreifen. Und wennst auf Nummer sicher gehen willst nicht zu nerven, dann leg es interkoital an. ;)

Was hört ihr total gerne um das geschehene vielleicht rückgängig zu machen ?
Wir wollen überhaupt nichts hören. Ich weiss zwar nicht was jetzt wirklich Dein Problem ist, aber wenn Du Dich mit einem Mann versöhnen willst oder einfach glaubst, Du hättest was wiedergutzumachen, dann musst ihm nicht was gutes sagen, sondern was gutes tun - und z.B. den Den Mund einmal nicht nur zum reden benutzen.

Ich weiß nicht weiter....
Du brauchst Dir da wirklich keinen Kopf zu machen. Nachdem was Du geschrieben hast, ist bei Euch alles in bester Ordnung. Du hast eingesehen, dass Du ihn nicht zusehr einengen darfst, Du hast das Problem erkannt und hoffentlich Dein Verhalten geändert. Dass Du ihn nicht am Telephon nerven sollst weisst Du jetzt auch. Und wie Du Dich bei Bedarf wirksam entschuldigen kannst ebenfalls. Wir Männer sind nicht nachtragend - hör einfach auf ihn zu drangsalieren, zeig ihn dass Du ihn begehrst, sei ihm eine liebevolle und zärtliche Geliebte und eine verständnisvolle und herzliche Freundin und alles wird gut.

digitus
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
AW: Frage an alle Männer !

Ich kann mit derartigen Pauschalisierungen gar nichts anfangen , denn ich denke jeder Mann ist anders , das kommt auf den Menschen selbst an , weil in erster Linie ist auch jeder Mann ein Mensch.

Es gibt Männer die klammern , wie es Männer gibt , die das nicht tun , es gibt Männer die wollen das ne Frau klammert und es gibt Männer , die das hassen .

Es gibt Männer die es toll finden , wenn sie versucht Entschuldigungen auf die erotische Art zu lösen und es gibt Männer , die das nicht für nötig halten , weil sie als Grundlage für eine gesunde Erotik eben keine Probleme brauchen !!!

In meinen Augen sollte eine gesunde Partnerschaft eben das sein, was sie ausmacht nämlich die Zweisamkeit und wenn sich da die Frau als etwas fühlt , das dem Mann hinterherlaufen muß , damit mal ne Zweisamkeit zustande kommt , ihn sexuell glücklich machen muß , wobei sie zurücksteckt , er nicht in der Lage ist vernunftbezogene Gespräche zu führen , obwohl sie das möchte etc . dann ist es wohl nicht die beste Konstellation .

Ich denke mir , schön wenn eine Partnerin Zweisamkeit verbringen will , weil das ist der Sinn einer Partnerschaft , wenn ich aber als Mann die Freiräume höher ansetze , also zB Fußball / Kumpels etc . so ist mir das ja dann wichtiger als die Zweisamkeit , dann bin ich vielleicht eher der Typ für eine Liebschaft ohne Verpflichtungen .....

das soll jetzt nichts über meine Person aussagen , sondern ist eine Forrmulierung , im Sinne , wenn ich so wäre , wäre das so .....dann wäre das Verlangen und die Sehnsucht nach Gemeinsamkeit und Zweisamkeit nicht vorhanden .

Frauen wollen doch erobert und genommen werden , denke ich mir und bei Männern , also nicht bei Egomanen , sondern Menschen, die das Leben wirklich zu geniessen wissen , ist das nicht anders .

Da ist es doch schön , wenn die Frau Zweisamkeit will , der Mann genauso , die Frau Erotik erkeben will , der Mann genauso etc .

Für mich hört sich das so an , als würde sich der Mann distanzieren , weil er das Interesse nicht hat , sich mit Dir abzugeben .

Da steht alles andere an erster Stelle , Freiräume , sind dann wichtiger als Du , da steht bei Dir an erster Stelle den Mann nicht zu verletzen ihm zu " halten ", was aber in meinen Augen bedeuten würde Zugeständnisse zu machen und Du solltest Dir überlegen, ob das wirklich das ist was Du willst , weil andere Mütter haben auch schöne Söhne ...., die vielleicht so ticken das Du dann an erster Stelle stehst und nicht die Freiräume ....

Das dumme Gequatsche eine hat hat zu ....und eine Frau muß ...und eine Frau sollte ...halte ich für eine Unterdrückungstrategie unselbstbewußter Männer , die sich nicht über Zweisamkeit zu definieren in der Lage sind , wo das Ich an erster Stelle steht und nicht das Wir , leider fallen Frauen oft auf solche Typen rein , weil sie nicht in der Lage sind hinter die Lulissen schauen zu wollen , sondern sich von ihren Gefühlen leiten kassen möchten , woran ja grundsätzlich auch nichts schlechtes ist , nur es sollte auch der richtige sein , sonst ist das Gejammer nachher groß und die Frau gibt sich Schuldgefühle, obwohl der Typ eigentlich ne Verhaltenstherapie braucht um von seinem Ego Film runterzukommen .... .
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
AW: Frage an alle Männer !

Hallo Gast,
ich denke, dass du einem verbreiteten Irrtum aufsitzt:
dass alle Männer gleich seien.

Wenn du genauer hinschaust, müsste dir auffallen, dass
es auch Männer gibt, die gerne viel Zeit mit ihrer Freun-
din verbringen und nicht so viel Freiraum brauchen wie
andere.

Dass du auf einen Mann gestoßen bist, der das alles
braucht und dir deinen "Fehler" nicht verzeihen will, tut
mir zwar leid - aber ich denke, wenn das so ist, hat er
dich gar nicht verstanden und vermutlich auch nicht
geliebt.

Schau dich lieber mal nach Männern um, die ähnlich
gestrickt sind wie du und ähnliche Bedürfnisse nach
Nähe haben.

Gruß, Werner

P.S. Bei Amazon gibts ein E-Book mit dem Titel "Die
Primaten-Geheimnisse der Männer" - vielleicht magst
du da mal reinlesen (kann man ja gratis).
 
A

Andersson

Gast
AW: Frage an alle Männer !

Hallo ihr Lieben, hatte das Thema als Gast erstellt finde es aber nicht mehr!


Mein Problem :
Wenn ein Mann in eine Frau so richtig verliebt ist holt er ihr die Sterne vom Himmel was Frau ganz toll findet :)

Oft ist es dann so das die Frau immer mehr Zeit mit dem liebsten verbringen mag und ihn so ungewollt unter druck setzt wobei der Mann in den meisten Fällen dringend seinen Freiraum benötigt ( z.b Fußall,Kumpels ). Wenn er den nicht mehr bekommt fängt er an sich zu distanzieren wie das melden und treffen zum Beispiel.

Das ist bei mir der Fall hatte einfach nicht nachgedacht...

Er mag mich wirklich sehr aber ich habe die Vermutung das ich ihn verschreckt habe da das melden von seiner Seite deutlich zurückgegangen ist. Ich bekomme zwar antworten auf die Frage wie es ihm geht aber irgendwie ist die Situation angespannt. Will ihn mit dem Thema auch nicht nerven wir wissen es ja beide was da schief lief :rolleyes:



Nun meine Frage :

Wie fängt man mit euch wieder ein normales Gespräch an ohne nervig oder wieder aufdringlich zu wirken ?

Was hört ihr total gerne um das geschehene vielleicht rückgängig zu machen ?



Ich weiß nicht weiter....
Also Vereinheitlichen sollte man wirklich nicht. Die Männer gibt es nicht. Genausowenig gibt es die Frauen. Und auch die Situationen sind unterschiedlich.
Ich würde an deiner Stelle mit ihm darüber reden. Du hast Vermutungen etc etc.
Das sind keine Fakten. Und auch wenn das Gespräch unangenehm wird...... erhältst Du möglicherweise Klarheit. Sprechen ist dem Spekulieren immer noch vorzuziehen.
 
G

Gast

Gast
Ich denke eher das liegt an Deinem Verhalten. Du bist zu ich-bezogen, was man in Deinen anderen Themen immer wieder herausgelesen hat. Du musst erst Mal lernen eine gleichberechtigte Partnerschaft zu führen, bei Dir ist es leider mehr ein nehmen als auch mal ein geben.

Wie schon oft geschrieben, werde erstmal erwachsen Ina ;)
 
G

Gast

Gast
AW: Frage an alle Männer !

Hallo Gast,
ich denke, dass du einem verbreiteten Irrtum aufsitzt:
dass alle Männer gleich seien.

Wenn du genauer hinschaust, müsste dir auffallen, dass
es auch Männer gibt, die gerne viel Zeit mit ihrer Freun-
din verbringen und nicht so viel Freiraum brauchen wie
andere.

Dass du auf einen Mann gestoßen bist, der das alles
braucht und dir deinen "Fehler" nicht verzeihen will, tut
mir zwar leid - aber ich denke, wenn das so ist, hat er
dich gar nicht verstanden und vermutlich auch nicht
geliebt.

Schau dich lieber mal nach Männern um, die ähnlich
gestrickt sind wie du und ähnliche Bedürfnisse nach
Nähe haben.

Gruß, Werner

P.S. Bei Amazon gibts ein E-Book mit dem Titel "Die
Primaten-Geheimnisse der Männer" - vielleicht magst
du da mal reinlesen (kann man ja gratis).
Nicht nur Gast meint, alle Männer seien gleich, digitus schreibt es auch wieder. "WIR Männer finden..."

Man(n) spricht einfach von sich selber und nicht von der gesamten Männerwelt. ;)

Gruß, Stefan,
der auch gerne viel seine Freundin um sich rum hat und damit geht es uns beiden gut, wir fühlen uns wohl. Andere fühlen sich mit was anderem wohl, also mit deutlich mehr Abstand, wir nicht. ;)
 

Ina 85

Neues Mitglied
Auf keinen Fall meine ich damit das alle Männer gleich sind nur ich bin diesmal an so einem geraten dem es seh wichtig ist seine Männerfreundschaft zu pflegen was natürlich auch verständlich ist!

Falls ich irgendwann einmal die richtigen Worte gefunden haben sollte werde ich versuchen wieder an ihm ran zu kommn aber vorerst lass ich es erstmal auf sich beruhen um nicht tiefer ins Fettnäpfchen zu treten :rolleyes:

Ich weiß nur nicht was ich sagen soll das er auch zum treffen kommt ohne das er gleich das Thema wieder im Kopf hat und sich eventuell denkt nö nicht schon wieder die gleiche Leia ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben