Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Foren & Social Media

G

Gelöscht 120945

Gast
In den 00er-Jahren waren Foren das Medium für den Erfahrungsaustausch im Internet. Mit dem verstärkten Aufkommen der Social Media-Seiten gingen die Registrierungen und Aktivitäten dort spürbar zurück.
Auch wir merkten das von 2010 bis 2014 in unseren damaligen Foren.

Umso erfreulicher finde ich es, dass jetzt so langsam eine Trendwende eingesetzt hat, wo die Leute merken, dass Foren einen deutlichen Mehrwert gegenüber Facebook & Co. bieten.
Es werden wieder mehr Foren gegründet - vornehmlich mit der WoltLab Suite - und es gibt ausführlicheren Content auf diesen Seiten.

Wie seht ihr das?
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Wie seht ihr das?
Na ja...
da es sich heute immer mehr um Selbstdarstellung dreht und ich nichts zum darstellen habe, habe ich mich bei Facebook wieder abgemeldet.

Mit den Gruppen kam ich nicht zurecht, da es für mich Kilometerlange Endlosthemen sind.
Und da was zu suchen...
Vielleicht habe ich es auch falsch benutzt...

Ich habe mich danach nochmal angemeldet, jetzt wurde irgendwie der Account gehackt...

Da müsste ich jetzt nen "Act" machen mich wieder freizuschalten...
***nerv***

Trump war der Ober"twitter"er
Instagramm,
etc.

das muß ich nicht haben

Und mit Influenzen reich zu werden, ist mindestens so schwer wie im Bereich Sport/Beruf/Schauspiel/Entertain/etc.
vornehmlich mit der WoltLab Suite
Was ist das denn ?

Gruß Hajooo
 

Tytos Lunare

Aktives Mitglied
Mir sind Foren eindeutig lieber. Ich mag Fratzenbuch und Co. nicht. Die Gruppenführer da sortieren meistens jeden aus, der nicht ihrer Meinung ist und deswegen gibt es da jede Menge Blasen, in denen nur eine Meinung gilt und die Leute blind für andere Meinungen sind und dadurch immer auf der Stelle treten. In Foren ist sowas anders, da kommen viele Meinungen zusammen und man bekommt immer wieder neue Denkanstösse. Allerdings muss man dann natürlich auch gegensätzliche Meinungen aushalten können. Wer das nicht kann, ist wohl besser in einer der zahllosen Social-Media-Blasen aufgehoben.
 
G

Gelöscht 120945

Gast
Na ja...
da es sich heute immer mehr um Selbstdarstellung dreht und ich nichts zum darstellen habe...
Schön geschrieben - ich auch nicht.:giggle:

In Foren ist sowas anders, da kommen viele Meinungen zusammen und man bekommt immer wieder neue Denkanstösse. Allerdings muss man dann natürlich auch gegensätzliche Meinungen aushalten können.
Das sind für mich einige der Hauptgründe für den Betrieb eines Forums und die Mitgliedschaft in diesen.(y)

Was ist das denn ?
Das hier.:cool:
 
G

Gelöscht 120945

Gast
Ich verstehe es noch nicht ganz...
Was ist denn der Vorteil ggü. einem "normalen" Forum ?
Es wirkt etwas aufgeblasen und kommerzlastig ?

Da ist von Kunden die Rede.

Gruß Hajooo
Mit Kunden sind die Lizenzkäufer gemeint.
Aber die Funktionen sind diesem Forum hier zum Beispiel ganz ähnlich. Es gibt ja verschiedene Forensoftware - kostenlose (z.B. phpBB) und kostenpflichtige wie die von WoltLab.
Aber kommerzlastig würde ich das nicht nennen, nur sind eben einige Funktionen von Social Media-Seiten übernommen worden - wie das Like- bzw. Reaktionssystem.
 
G

Gelöscht 120945

Gast
Woltlab Suite finde ich als User toll. Das ist so schön übersichtlich und geht auch komplett ohne Werbung (wie z.B bei "Autisten online"). Kommt immer drauf an, was der Betreiber des Forums möchte und was der Administrator einstellt.
Ich auch - als Admin und User. Anfangs fand ich das Rechtesystem etwas kompliziert, dann aber genial.
Der Vorteil ist, dass man sich die einzelnen Apps (Forum, Galerie usw.) einzeln zum kostenlosen Core hinzukaufen kann. Ich finde Foren nicht so userfreundlich, wenn die mit allen Plugins vollgestopft werden, die gerade verfügbar sind - und je mehr Erweiterungen (von Hobbyentwicklern) installiert sind, umso fehleranfälliger sind die betreffenden Foren auch - spätestens dann, wenn die Herstellersoftware ein Update bekommt.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben