Anzeige(1)

FöJ iN BeRliN?!

G

Gast17

Gast
Hallo alle zusammen,
ich bräuchte einwenig hilfe und hoffe ihr könnt helfen.
Also ich bin 17 und habe vor 2 Monaten meine ausbildung abgebrochen.Nun will ich ein FÖJ (Freiwilliges ökologische Jahr) in Berlin machen, da ich auch eigentlich meine erste Ausbildung schon dort machen wollte, was nicht klappte.
Nun steht da aber, dass ich eine wohnung in Berlin brauche um mich anmelden zu können, ich weiß aber nicht wie ich das machen soll. Habt ihr eine idee? =(
Wäre lieb. lg
 

Anzeige(7)

belantine

Aktives Mitglied
Zwingend notwendig ist das glaube ich nicht, und meine Erfahrung (FSJ) ist, dass man sich von dem bisschen Geld auch keine Wohnung leisten kann.

Kommt vielleicht auch ganz darauf an, in welcher Einrichtung du bist. An was denkst du denn genau?
 
G

Gast17

Gast
soviel ich mich informiert habe wird mir eine wohnung und für verpflegung bezahlt. Ich wollte in richtung tierpflege was machen da ich später vllt eine ausbildung als tiermedizinische fachangestllte machen will =( .
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben