Anzeige(1)

Flashback

S

Schützin

Gast
Hallo!
Mit zunehmendem Alter werde ich (w,50) immer öfter von Flashbacks "überfallen". Dabei handelt es sich ausschließlich um für mich unangenehme oder peinliche Situationen. Mein Problem ist vielleicht gar keines und alle Menschen haben das, doch mich belastet es, plötzlich wie aus dem Nichts wieder dem Gefühl zu stecken etwas falsches gesagt oder getan zu haben - und das vollkommen zusammenhanglos während ich z.B. allein mit meinen Hunden spazieren gehe oder im Auto zur Arbeit fahre. Die meisten Flashbacks stammen aus meiner Kindheit bis ins frühe Erwachsenenalter und sind dann im Moment so präsent als ob es gerade passiert wäre. Mitunter krampft sich dann nachträglich noch mein Magen zusammen und ich bin wieder 8, 10 oder 15 Jahre alt. Es gibt so viele dieser Situationen, denn ich war und bin sehr eigensinnig und dumm im Umgang mit anderen Menschen. Mittlerweile gehe ich seit vielen Jahren ohne nähere Bezugsmenschen durchs Leben und komme damit besser klar als ständig von einem Fettnapf in den nächsten zu tappen (um dann später davon eingeholt zu werden.
Wenn ich nur einen Trick erlernen könnte nicht immer wieder da hinein zu geraten!!
Viele Grüße
Schützin
 

Anzeige(7)

whitewine

Aktives Mitglied
Das klingt für mich nach vielen unverarbeiteten Problemen aus deiner Kindheit die sich hartnäckig einen Weg in dein Bewusstsein erkämpfen. Hast du schonmal an eine Therapie gedacht um mit deiner Kindheit endgültig abzuschliessen?
 
G

Gast

Gast
Hallo,
ich kenne solche Erinnerungen,
habe durch eine Therapie gelernt damit um zugehen.
Da gibt es verschiedene Übungen um damit fertig zu werden und, die dich wieder ins hier bringen.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben