Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Finanzielle Probleme

Finanzielle Unterstützung


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
D

Dieter Johann

Gast
Liebes Forum,

Ich wollte fragen, was man machen kann, da ich mich extrem verschuldet habe. Konto überzogen, Miete im Rückstand.

Freunde haben mich ziemlich ausgenommen und benutzt, da sie angeblich in Not waren und ich damals noch Geld hatte,
habe ich es halt gut gemeint und ihnen geholfen. Am Ende haben Sie es aber nur für Alkohol und Bordell ausgegeben. Jetzt lassen sie nichts mehr von sich hören.
Ich muss Angst haben auf der Straße zu landen da ich die Miete nicht zahlen kann, weil ich noch einen Kredit zu zahlen habe für ein überteuertes Schrottauto, daß mir einmal angedreht würde.
Freue mich über eure Ratschläge, und hoffe dass ich nicht noch Probleme mit dem Gerichtsvollzieher bekomme

Liebe Grüße
 

Anzeige(7)

Doratio

Aktives Mitglied
Was bedeutet extrem verschuldet konkret?
Als Sofortmaßnahme musst du alle Ausgaben sofort weitestgehend einschränken.
Die Miete muss natürlich Vorrang haben.
Nehme umgehend Kontakt zum Vermieter auf.
Ansonsten droht dir der Verlust der Wohnung.
Gehe zu einer Schuldenberatung. Dort bekommst du konkrete Unterstützung.
Führe ein Haushaltsbuch um unnötige Ausgaben sofort zu entdecken.
Die Vergangenheit kannst du nicht mehr ändern.
Du kannst aber das Auto verkaufen, um weitere Kosten zu reduzieren.
Versuche einen Überblick über alle Schulden zu bekommen, und stelle sie deinen Einnahmen gegenüber.
Du brauchst einen Plan, wie du langfristig wieder in's Plus kommst. Hole die Hilfe und lasse dich in deiner Situation von einem Fachmann beraten.
 

Styx.85

Aktives Mitglied
Hi lieber Gast,

deine Umfrage macht keinen Sinn.

Bezüglich deiner Situation musst du für gute Tips schon mehr erzählen.

Wieviel Einkommen / Höhe der Schulden / Arbeitsmarktsituation / Wohnung / Ersparnisse (wenn vorhanden) / Wertgegenstände (was ist das mit diesem Schrottauto, könntest du das veräußern oder den Kauf rückgängig machen etc.) / Gibt es Familie, die dich unterstützen kann / Und so weiter...

Ich finde es immer ein wenig unglücklich von Themenerstellern, ins solch komplexen Situationen, so wenige Details zu nennen. Da kommt man nicht wirklich weiter.
Gerade bei Schuldenproblematiken sind solche Details eben wichtig und es ist für Ratgebende immer mit einer gewissen Hürde verbunden, nachzufragen, erst Recht, wenn man dem Themenersteller alles "aus der Nase ziehen" muss.

Ansonsten halt nur die Standardtips:

- Mehr Sparen, mehr verdienen
- Schuldenberatung
- Wertgegenstände veräußern
- Freundeskreis wechseln
- notfalls Privatinsolvenz
- Mit Vermieter umgehend sprechen
- kleinere Wohnung in Betracht ziehen
 
Zuletzt bearbeitet:

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Da du kein Eigenheimbesitzer zu sein scheinst, wäre eine Privatinsolvenz eine Möglichkeit.
Für dem Fall das du doch irgendwelchen pfändbaren Besitz hast oder etwas das zwangversteigert werden kann, ist eine außergerichtliche Einigung eine Möglichkeit.

Was für dich am besten in Frage kommt, kann dir die Schuldnerberatung sagen. Mach dir am besten gleich am Montag einen Termin denn die Wartezeit kann lang sein. Wenn dein Termin ansteht, sei gut vorbereitet und nimm all deine Unterlagen mit. Die Schuldnerberatung ist kostenlos.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Das wichtigste ist jetzt, dass du nicht obdachlos wirst.
Also sofort alle Zahlungen auch die Kreditraten für das Auto einstellen, nur noch Miete, Strom und GEZ bezahlen.
Ab, sofort zur Schuldnerberatung und dort mit Hilfe der Berater Privatinsolvenz anmelden.
Achte darauf dass die Schuldnerberatung kostenlos ist und nimm alle Unterlagen - ordentlich sortiert - mit hin.
Wandel dein Konto sofort in ein pfändungsfreies Konto um.
 

Narf

Aktives Mitglied
Welche Schuldnerberatung verlangt Geld?
Das wäre mir neu. Aber ok, vielleicht ist mittlerweile anders. Aber schon krass wenn man für eine Beratung von jemanden der verschuldet ist noch abkassiert. "Hoch Lebe der Kapitalismus"
Hier z.B. mein oberstes Ergebnis bei Google (Werbung)

 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Freunde haben mich ziemlich ausgenommen und benutzt, da sie angeblich in Not waren und ich damals noch Geld hatte,
Auch wenn dich Bekannte um dein Erspartes gebracht haben und du ein Auto abbezahlen musst. Du hast doch trotzdem ein monatliches Einkommen oder? Ich weiß nicht was wichtiger sein soll als Miete und Lebensmittel.
Das Auto kannst du verkaufen. Hast du das Auto von einem Händler? Und wenn der dir ein Schrottauto angedreht hat dann würde ich auch dagegen vorgehen.
Du kannst auch deine Raten für den Kredit ändern.

Gegen deine sogenannten Freunde würde ich Anzeige erstatten oder mich von einem Anwalt beraten lassen.
Auch die Schuldnerberatung kann dich da beraten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Finanzielle Situation belastet Finanzen 28
M Finanzielle Lage eigene Wohnung Finanzen 18
L Finanzielle Hilfe nach Abbruch des (dualen) Studiums Finanzen 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • A (Gast) Anja123456
  • F (Gast) Froeg
  • @ Peter1968:
    Offenheit hilft tatsächlich sehr
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Ja, habe lange gebraucht darüber zu reden ohne gleich in Tränen auszubrechen
    Zitat Link
  • (Gast) Anja123456:
    oh krass, dass ist aber ein sehr mutiger Schritt alles hinter sich zu lassen. Bist du weit weggezogen Peter?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    400km
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ich hatte beruflich den Vorteil das ich vorher schon Selbstständig war, daher habe ich auch alles die 3 Jahre ruhen lassen und danach wieder angefangen
    Zitat Link
  • (Gast) Anja123456:
    Sehr mutig, so ein Neuanfang ist sicherlich sehr schwer, aber freut mich das es für dich offensichtlich das richtige war :)
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Bin beruflich hier gebunden. Aber alles abzubrechen? Mutig
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Absolut war das beste was ich machen konnte und bin voll im Leben seit einigen Jahren wieder, neue Lebensgefährtin, neues Haus, sehr viele neue Freunde, Bekannte und ab und an fahre ich auch gern wieder in die alte Stadt (HH) zurück, naja fast einmal im Monat
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Die Geburtstage meiner Lieben feiern wir heute noch immer und am Todestag fliegen wir auch an die Stelle etc
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ich war danach knapp über ein Jahr in einem buddhistischen Kloster, das hat über die schwerste Zeit hinweggeholfen und dann nach und nach alle Zelte abzubrechen gab dann den restlichen Push
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Soweit bin ich noch nicht, arbeite daran
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Die Tage, die dir sehr in Erinnerung sind, werden am Anfang sehr schwer, aber irgendwann nimmst du diese als Geschenk was du hattest an und feierst sie auch
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Naja, der eine natürlich so, der andere anders aber man nimmt sie als Geschenk an
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Aber mit der Erinnerung verbindet such bislang sehr schmerzhaft der Verlust.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Natürlich
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Wie gesagt das dauerte bei mir auch sehr lang, Erinnerungen von Schmerzhaft in gute Erinnerungen zu bewegen
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ich schaue heute Bilder an und freue mich dies alles miterlebt und gehabt zu haben, das konnte ich fast 3 Jahre gar nicht
    Zitat Link
  • @ Roselily:
    Tja, trauriges Thema. Trotzdem vielen Dank und euch eine gute Nacht 😗
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Immer gerne und auch dir eine gute Nacht, pass auf dich auf
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Roselily hat den Raum verlassen.
  • (Gast) Anja123456:
    Ich muss auch weg, wünsche dir noch einen schönen Abend und alles Gute für dich!
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ebenso für dich Anja :)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    mach mich auch erst mal wieder weg, uffbasse uff euch ;-)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    bssdP
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben