Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Festplatte kaputt oder doch nicht?

ikronta

Mitglied
Ich bin technisch echt nicht bewandert, aber muss das hier mal lösen.
Folgendes Problem:
Habe einen älteren Laptop, von Lenovo, denke mal so um die 6 Jahre alt mit einer SSD Festplatte.
Nun wenn ich meinen Laptop starte steht da, dass keine Partation erkannt werden kann, heißt das, dass die Festplatte kaputt ist?
 
G

Gelöscht 96937

Gast
Meist ist diese dann fehlerhaft, ja. Hast du Zugriff auf einen weiteren PC und kannst das Windows Creation tool auf diesen installieren?
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Könnte sein.
Evtl. ist die BIOS Batterie leer und das Board erkennt die Platte nicht mehr.
oder
die Bootsequenz ist verstellt.
oder
der Windows Bootmanage hat einen defekt.
Ich gehe von Windows 10 aus.
Hats du einen Installationsdatenträger ?
CD/DVD/USB-Stick
Versuch davon zu starten und Windows zu reparieren.

Siehe:
 

tonytomate

Aktives Mitglied
Wenn nichts erkannt wird, dann startet die Kiste auch nicht mehr, bzw. Windows ist tot.

Dann mußt Du die Kiste bei Lenovo einsenden. Informiere Dich über Lenovo Reparaturen auf deren Webseite oder dort, wo Du die Kiste gekauft hast. Wenn keine wichtigen Daten drauf sind und Du den Windows Schlüssel an der Unterseite hast, dann läßt Du DIr im Fachgeschäft ne neue Platte einbauen und Windows neu aufspielen. Da Du keine Ahnung hast, überlasse das einer hiesigen Computerfirma, die sowas macht. Da sowas 150-200 Euro kosten wird, mußt Du Dir überlegen, ob eine Neuanschaffung Sinn macht. Es gibt heutzutage schon preiswerte Geräte ab 500 Euro, die was taugen.

Wenn Du einen Zweitcomputer zur Verfügung hast und jemanden kennst, der Ahnung hat, Platte ausbauen, in eine Dockingstation reinmachen, neu partitionieren und formatieren, wieder einbauen, einen bootfähigen USB-Stick mit Windows einstecken und Windows neu aufspielen.

Kannst aber auch mal im BIOS von Deinem Gerät gucken, ob ein anderes Startlaufwerk gewählt wurde, anderes als C, sodaß die Kiste nichts finden und nicht booten kann. Evtl. hat jemand was verstellt.
 
M

MarkGraf

Gast
Hast du ein Backup und ein Systemabbild gemacht?
Windows 10 hat zwei Optionen für die Wiederherstellung/Reparatur von Betriebssystemen: Wiederherstellungslaufwerk und Systemreparaturdatenträger.
Windows 10 Reparaturdatenträger und Wiederherstellungslaufwerk sind fast identisch.
Beide können Ihre Windows 10 Betriebssystembeschädigung oder >Bootprobleme beheben.
Fährt der PC nicht mehr hoch, weil der Rechner die Festplatte nicht (mehr) erkennt, kann man versuchen, die Windows-Starthilfe zu nutzen.
Beim Neustart des PCs muss man dazu einfach die Taste [F8] mehrfach drücken, bevor das Windows-Logo erscheint.
Anschließend ist den Anweisungen des Assistenten zu folgen.
Auch ein Booten über ein sog. Boot-Medium (z. B. die Windows CD/DVD) ist möglich.
Besteht kein Boot-Medium, kann man die notwendigen Dateien auch von einem anderen, funktionierenden Rechner auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte übertragen, um den PC mit der nicht erkannten Festplatte darüber zu starten.
Die nicht mehr erkannte Festplatte ist jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit defekt.
Falls kein Backup der wichtigsten Dateien besteht, sollte man die Festplatte in professionelle Hände geben.
Eine Do-it-Yourself Festplattenreparatur und Datenrettung richtet häufig nur weiteren Schaden an.
 

lorenacos

Mitglied
Auf jeden Fall versuchen mal WIN über ein USB Stick zu starten und zu schauen,
ob der BIOS korrekt eingestellt ist, kann ja auch durch ein Treiber etc passiert sein, hast du den irgendwelche Updates gemacht?
Hier werden die häufigsten Ursachen aufgegriffen
 
M

MarkGraf

Gast
Was war den nun mit der Platte, wäre ja auch für andre interessant zu erfahren?
Wenn auf Ihrem Windows 10-PC ein Startproblem auftritt, ist es möglich, dass der Master-Bootsektor auf Ihrer Systempartition beschädigt oder fehlerhaft wird.
Es liegt daran, dass MBR ein sehr wichtiger Teil Ihrer Festplatte ist, der Informationen über die Systempartition enthält und als Bootloader für das Betriebssystem fungiert.
👨‍💻 Wird Windows nicht geladen? ⚕ Reparieren Sie Windows 10, 8 oder 7 (bootrec, fixmbr, fixboot) - YouTube
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Instagram macht mich kaputt Sonstiges 38
W Geht die Waschmaschine kaputt? Sonstiges 10
Frau Rossi Brillenglas kaputt Sonstiges 55

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben