Anzeige(1)

Ferien und langweile, Wie soll ich mich beschäftigen

mintmaroo

Mitglied
Hallo,

ich habe gerade Sommerferien und fahre nicht weg. Meine Frage ist, wie soll ich mich beschäftigen? Klar, gehe ich mal ins Kino oder ins Schwimmbad nur bleiben dann noch 90% der Zeit übrig.
Ich wollte Chinesisch im Sprachkurs lernen nur findet im Moment kein Kurs statt.

Grüße
 

Anzeige(7)

P

Pierre-Adrian

Gast
Beschaeftige Dich doch mit der Thematik "Langeweile", mit philosophischen Veraestelungen.
Und Du wirst sehen:
Lange Weile war lange Weile nicht so spannend.

Es gibt viele Menschen,
die neiden einem "Langeweile".
Denn die Person, die Langeweile hat, hat das, was (die auf die Langeweile Habende) Schimpfende
auch gerne haetten:
Zeit fuer sich selbst, in Ruhe geniessen, lange Weile, befreit von peitscheschwingenden sogenannten Weisungsbefugten.

Die lange Weile Langeweile, sich
selbst der Weg, der das Ziel sei.
 

Nastra

Mitglied
Hey;
du beschwerst dich über Langeweile, andere währen froh wenn sie mal frei hätten. Du kannst soviel machen, es gibt tausend Angebote, die du machen kannst. Geh rau, u mach Party, geh spazieren, Trainiere bis du komplett erschöpft bist. Geh in deiner Stadt rumlaufen u lerne neue Leute kennen, zocke paar Games usw.....
Weis jetzt nicht wie deine finanzielle Situation ist, wenn ok Fahr im Urlaub für paar Tage. U erhole dich richtig, o wenn lust hast, mach solo o mit einem Kumpel Party kurz Trip.
Suche dir irgendwelche Kurse außer chinesisch die dir Spaß machen. Könnte dir noch soviel aufzählen was du machen kannst.
Aber Beste überlege dir mal selber, was macht dir richtig Spaß, u wolltest schon immer machen wenn du Zeit hast u mache es einfach.
 
G

Gast

Gast
Ich habe mich früher auch öfter gelangweilt in den Ferien - das passierte mir aber meist erst nach ca. 3-4 Wochen. Bis dahin hatte ich meinen Spaß und war froh nix tun zu müssen.

Gegen Langeweile kann man viel machen: überlege Dir Dinge, die Du gerne ausprobieren willst (man nennt sowas auch potentielle Hobbies) - vielleicht ist etwas dabei, das gerne längerfristig weitermachen möchtest.

Ich bin in meinen Ferien gerne radfahren gewesen, war oft am See schwimmen, habe Bücher en masse gelesen, habe im Pferdestall für ein paar Reitstunden gearbeitet, ein paar mal habe ich auch Ferienarbeit in einer Fabrik gemacht und so meine erste Stereoanlage finanziert, oder einfach mal gefaulenzt.

Natürlich kommt es mir im Nachhinein viel toller vor - wie bereits einer hier geschrieben hat: heute wäre ich froh, wenn ich mal ein paar wochen nix tun bräuchte. Aber das ist eben die Sicht einer mittelalten Frau und nicht eines Schülers, der Ferien hat und deshalb absolut unrelevant, was man vielleicht später mit 30 oder 40 gerne hätte - als Schüler siehts andes aus.

Deshalb: Du kannst nur der Langeweile entgehen, wenn Du Dir eben überlegst, was Dir Spaß machen könnte. Du kannst auch eine neue Sportart ausprobieren - manchmal werden ja kostenlose Probetrainings angeboten. Teste doch mal Taekwondo, Yoga, Reiten oder mach was alleine: Joggen, radfahren, schwimmen.
Oder du engagierst Dich ehrenamtlich: wie wäre es, wenn Du Dich eines Hundes im Tierheim annimmst und ihm spazieren gehst?

Viel Glück und Erfolg beim Finden
 
R

Rabenfeder

Gast
rausgehen, Leute treffen, in die Natur gehen, lesen, schreiben, Hobbys pflegenoder neue suchen, Computerspiel spielen, für Schulfächer lernen, in denen man nicht auf 1+ steht, im Haushalt helfen, Ferienjob suchen...
 

mintmaroo

Mitglied
Ich engagiere mich bei SPD ehrenamtlich, nur die Treffen sich nicht in den Sommerferien. Manchmal lese ich Bücher. Und ansonsten fahre ich in ein Einkaufszentrum und hänge da für eine Stunde rum.
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Mach doch die verbleibenden Ferien zu Deinem Projekt, um Dich in Bereichen voranzubringen, in denen Du besonders gut bist und die Dir nicht so liegen. Immer abwechselnd. Setz Dir Ziele und mach Dir einen Plan.

Sport: Was kannst Du in dem Bereich besonders gut? Dann setzt Dir da ein ehrgeiziges Ziel. Was kannst Du sportlich nicht so gut? Dann trainiere das jeden Tag etwas, um Dich zu verbessern.
Kreativität: Was liegt dir besonders? Dann male, schreibe, bastel, musiziere, tanze etwas besonders Schönes. Was liegt Dir gar nicht? Dann laß Dich einfach mal drauf ein und übe es für Dich einen halben Tag lang.

So kannst Du das mit ganz vielen Lebensbereichen machen.
Kochen - welches Gericht fällt Dir leicht? Welches Gericht wäre eine richtige herausforderung?
Lesen - welches Buch würdest Du verschlingen? Welches wäre anstrngend? Vielleicht sogar ein fremdsprachliches?

Du kannst auch mal was ganz anderes machen z.B. einen ganzen Tag lang schweigen und meditieren. Gibt ein gutes Buch dazu "Buddha at home". Das ist echt ne Herausforderung. Man erlebte den Tagesoablauf an so einem Tag ganz anders.

Oder Du machst mal richtig zuhause Urlaub und bewegst Dich durch Deine Umgebung wie ein Tourist.
Statt Ausflüge in ein Einkaufszentrum, würde ich Ausflüge in Nachbarstädte oder in der eigenen Stadt unternehmen. Laß Dich doch mal von Eurer Touristeninfo beraten. Genauso, wie man es als als Tourist machen würde. Fotografieren, Kirchen besichtigen, Museen, Parks, durch fremde Stadtviertel schlendern, morgens im Straßencafe frühstücken, abends vielleicht ein Picknick. Und zwar genauso wie Du im Urlaub nicht ständig im Hotelzimmer hocken würdest auch nicht zwischendurch nachhause gehen, sondern erst abends nach dem Abendessen heimkommen. Fotografiere, dreh einen Film, schreib Urlaubstagebuch, schreib Postkarten...

Oder Du schnürst die Wanderschuhe, packst Deinen Rucksack und wanderst los. Kannst entweder abends mit dem Bus zurückfahren oder Du packst ein Zelt ein und übernachtest unterwegs. Bestimmt gibt es auch bei Euch markierte Wanderwege. Da kommst Du durch Gegenden, die Du so gar nicht erwartest in Deiner Umgebung.
Oder Du nimmst das Fahrrad, packst ein paar Sachen ein + Zelt und fährst ans Meer.

Sollst mal sehen, so passieren die spannendsten Dinge und nicht, wenn man im Einkaufszentrum abhängt.

Viel Spaß noch bei den verbleibenden Tagen. Mach was draus!
 
Zuletzt bearbeitet:

mintmaroo

Mitglied
Die Aufzählungen klangen nach sehr guten Ideen. Am Besten hat mir der Vorschlag zum Wandern gefallen. Tagsüber ein Ziel suchen, dahin wandern, Fotos machen und abends mit dem Bus zurückfahren. =)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben