Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Fast 24 Jahre alt, aber noch nie eine Freundin gehabt

G

GastDU

Gast
Hallo,

ich habe diese Seite durch Zufall gefunden und wollte euch mal nach eurer Meinung fragen.

Also, ich bin 23 Jahre alt (fast 24) und ich hatte noch nie eine Freundin, auch keinen Sex und auch keinen Kuss.

Ich muss sagen, dass ich bis zum 20 Lebensjahr sehr schüchtern war und ich damals wirklich mich nicht getraut habe welche anzusprechen etc.

Irgendwann habe ich mir dann gesagt, dass geht so nicht.
Seitdem bin ich ehrlich gesagt ein ganz anderer Mensch geworden, ich bin überhaupt nicht mehr schüchtern.

Ich lerne auch sehr oft Frauen kennen (Uni oder auch in Club´s etc.) aber es hat sich noch nie was entwickelt.
Zu manchen Frauen möchte ich auch nur eine Freundschaft.
Ich bin auch kein Typ, der jetzt unbedingt eine Freundin sucht oder so.
Nur mich wundert es eben, alle Freunde von mir sind vergeben oder finden schnell eine neue Freundin.
Nur ich irgendwie nie.

Ich bin auch zufrieden mit mir, wenn man es sagen darf.

Mein Hauptproblem ist denke ich, dass ich keine Erfahrung habe und irgendwie Singnale von Frauen nicht deuten kann.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass alle die mich angesprochen haben bzw. die ich kennengelernt habe nur Freundschaft wollten.

A
Nur irgendwie passiert bei mir nie etwas.
Ich denke im Moment, dass es sich die nächsten Jahre auch nicht ändern wird.

Was sagt ihr dazu ?
Was kann ich ändern oder was soll ich machen ?

Danke für die Ratschläge.
 

Anzeige(7)

mangal

Mitglied
Hallo,

du lernst ziemlich viele Leute kennen, auch Frauen. Das ist schon mal gut. Aber aus deinem Text kann ich nicht lesen, dass du dich um eine Frau direkt bemüht, dich auf sie fixiert hast. Du hast nicht geschrieben, dass du Körbe bekommst. Vielleicht weil du es nicht so weit kommen lässt?

Hast du einer von ihnen mal gezeigt, dass du dir mit ihr mehr vorstellen könntest? Denkst du, dass deine Signale deutlich genug gewesen waren?
 
G

GastDU

Gast
Zunächst Danke für die Antwort.

Also, ich habe schon öfters nach Dates gefragt.
Bis jetzt habe ich auch immer diese "Dates" danach gehabt.
Nur es ging halt nicht weiter.

Keine Ahnung, ich glaube manchmal das selbst wenn Sie interesse hat denkt ich hätte kein Interesse an ihr.

Und wie gesagt, es geht bei mir nie weiter.
Man trifft sich, auch öfters und dann wird aber nichts draus.
Es bleibt irgendwie immer alles beim Alten.

Aber das liegt denke ich auch daran, weil ich die Signale teilweise nicht deuten kann etc.
Wann soll ich küssen etc.
Das weiß ich irgendwie alles nicht :-(
 
G

GastDD1

Gast
Hallo,

du lernst ziemlich viele Leute kennen, auch Frauen. Das ist schon mal gut. Aber aus deinem Text kann ich nicht lesen, dass du dich um eine Frau direkt bemüht, dich auf sie fixiert hast. Du hast nicht geschrieben, dass du Körbe bekommst. Vielleicht weil du es nicht so weit kommen lässt?

Hast du einer von ihnen mal gezeigt, dass du dir mit ihr mehr vorstellen könntest? Denkst du, dass deine Signale deutlich genug gewesen waren?
Hallo,

zunächst Danke für die Antwort.

Also, ich habe auch Dates gehabt bzw nach Dates gefragt.
Bis jetzt haben diese Dates auch immer stattgefunden.
Aber es ändert sich leider nichts :-(

Ich weiß aber auch nicht, wann ich was machen soll, z.B. Kuss etc.
Es ist einfach so, ich treffe mich mit welchen öfters, wir lachen etc. aber sonst passiert nichts.
Manchmal glaube ich auch, dass manche, die mich ganz interessant finden denken, ich würde sie garnicht interessant finden.

Ich weiß nicht, ich denke es wird es so schnell alles nicht ändern.
 

mangal

Mitglied
Hallo,

vielleicht ist auch einfach der Übergang von deinen Gesprächen mit der Frau zum Kuss mit ihr zu groß? Berührst du sie denn immer mal wieder?

Falls nicht, dann mach das!
Am Anfang eher "zufällige", leichte, flüchtige Berührungen. Am der Hand, am Arm... Das musst du dann steigern. Vielleicht setzt du dich dicht neben sie? Beim Video-Schauen oder so. Körperkontakt ist sehr wichtig. Vielleicht ist sie auch kitzelig. Das würde dir dann entgegen kommen :). Am Ende stehen dann eindeutige, bewusste Berührungen. Wenn sie die zulässt, dann kannst du es mit einem Kuss probieren.

Aber sei pass auf, dass du nicht aufdringlich wirkst. Und falls sie es mag von dir berührt zu werden, dann sei mit deinen Berührungen etwas zurück haltender, damit sie Zeit hat sich nach ihnen zu sehnen.

Ach ja... Machst du ihr denn Komplimente?
 
G

GastDU

Gast
Naja, also wenn ich ehrlich bin dann berühre ich die Frauen eigentlich nie.

Keine Ahnung, weil ich weiß ja nicht ob sie es wollen.

Ich würde jetzt auch keine kitzeln oder so.

Also, es kommt auch drauf an mit welcher Frau ich mich treffe und wo.

Ich sitze manchmal schon dicht neben ihnen, aber auch gegenüber im Cafe etc.

Komplimente gebe ich schon, zwar nicht so oft, aber ich gebe welche.

Ich mache aber auch deswegen nie mehr, weil ich irgendwie nie weiß ob sie mehr wollen oder nicht.

Das ist wahrscheinlich mein Hauptproblem.
 

Neko

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

für mich hört sich das an, als wärst du vorsichtig, weil du Angst hast, einen Korb zu bekommen und abgewiesen zu werden. Nach dem Motto: Bloß kein Risiko eingehen und warten, bis eine auf dich zu geht.

Andersrum: Hat eins deiner Date denn dich schon mal berührt? Wenn ja, wie hast du reagiert?

Ansonsten würde ich dir raten: Lege die Angst ab und versuch einfach, was mangal empfohlen hat! Dann bekommst du vielleicht einen Korb. Oder zwei oder fünf. Na und? Du lernst dadurch dazu und wer weiß: Vielleicht ist ja auch schon die Erste die Richtige? ;)
 
G

GastDU

Gast
Hallo, also ich habe ehrlich gesagt dann garnicht reagiert. Also einfach so weiter gemacht wie vorher. Naja, dass ich zu schüchtern bin denke ich nicht. Weil ich traue mich ja auch so welche anzusprechen etc. Nur eben bei dem Dates ist nie was. Ich will auch nicht fragen, darf ich dich küssen oder so. Weil, dass denke ich ergibt sich von selbst.
 

mangal

Mitglied
Hallo,

an deiner Stelle würde ich sie auch nicht fragen, ob du sie küssen darfst. Einem Mann, der mich fragt, ob er mich küssen darf, würde ich "nein" antworten, einfach, weil er gefragt hat. Die Möglichkeit, dass sie nein sagen könnte, besteht real. Deshalb entweder du küsst sie oder du lässt es halt. Aber nicht fragen, ob du darfst!
Außerdem finde ich, dass dann etwas von der Stimmung verloren geht.

"Naja, also wenn ich ehrlich bin dann berühre ich die Frauen eigentlich nie."

Genau darin besteht dein Problem :).
Tu es einfach. Berührung schafft Vertrautheit, Verbundenheit, Nähe. Du aber wartest erst auf Vertrautheit, Verbundenheit und Nähe, bevor du sie berühren möchtest? Ich habe mal gelesen und es auch an mir beobachtet, dass Frauen sehr auf Berührungen ansprechen.

Du sollst es ja nicht übertreiben.

Mit den Komplimenten wär ich auch vorsichtig. Nicht zu viel, sonst wirkt das schleimig. Am besten wär es, wenn du zweideutige Komplimente machst. Wenn sie nicht weiß, ob du sie nun lobst oder nicht. Was sich neckt, das liebt sich schließlich, oder :D ?

Du hattest erwähnt, dass dich beim einem Date eine Frau berührt hat. Wie war das denn? War das deiner Meinung nach von ihr beabsichtigt gewesen? Und mit welcher Motivation ihrerseits?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben