Anzeige(1)

Fantastische Gedankenwelt

G

Gast

Gast
Hey ihr Lieben,
Viele Menschen haben Probleme. Dich egal wie groß sie sein mögen, Lösungen gibt es immer. Sie liegen tief in uns. Auch ich bin nicht komplett unbelastet. Mich plagt hier und da auch manchmal etwas. Auch ich zweifle oft am Leben. Aber eines habe ich worauf ich sehr stolz bin.
Ich habe da diesen Ort. Dieser Ort sieht bei jedem anders aus.

>>Es ist früher Morgen, die Luft riecht fantastisch feucht und klar. Das zarte Morgenlicht scheint durch meine Geschlossenen Lider hindurch. Eine leichte Brise küsst meine Haut und lässt meine Härchen sich aufstellen. Unter meinen Füßen spüre ich die, vom Morgentau überzogene, feuchte Wiese. Ich spüre wie die Erde unter mir lebt, ich spüre, wie ein neuer Tag beginnt. Ich atme tief ein um all das in mir aufzunehmen.
Ich öffne die Augen. Diese unglaublichen Farben. Das zarte Azur, das saftige Grün. Und am Ende des Horizonts werden Himmel und Erde eins. Leichter Nebel bedeckt das Feld. Aus der Ferne bewegt sich etwas auf mich zu. Ehe ich mich versehe, steht sie vor mir. Meine wunderschöne Stute. Ich gehe zwei Schritte auf sie zu und strecke meine Hand aus. Ihr leichter warmer Atem bläst mit ihren Nüstern über meine Haut. Dann berühre ich ihre weiche Haut. Ich wandere mit meiner Hand weiter ihren Kopf hoch. Das Fell kitzelt unter meinen Händen. Es ist sehr angenehm. Ich spüre ihre Wärme. Erst ihr Kopf, dann ihr Hals. Schultern, Rücken, Beine. Sie ist entspannt, ich bin entspannt. Sie atmet durch, ich atme durch. Ich greife beherzt in ihre Mähne und sitze auf. Sie nimmt mich war. Dieser wache Blick. Diese aufmerksamen Ohren. Sie ist ganz bei mir. Ich bin ganz bei ihr. Sie senkt ihren Kopf und setzen uns in Bewegung.
Ich kann spüren, wie wir gemeinsam die Welt unter unseren Füßen mit jedem Schritt verändern. Wir sind eins. Ich bin sie und sie ist ich...

Das ist echt fantastisch Leute...probiert es aus...kreiert euch eure Welt. In stressigen, nervösen oder unangenehmen Situationen kann das echt hilfreich sein.
Meine Stute musste schon vor einigen Jahren über die Regenbogenbrücke gehen. Deshalb ist sie Teil dieses Ganzen.

Mir hilft es immer wieder sehr mich an meinen Ort der Glückseligkeit zurück ziehen zu können.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende!
 

Anzeige(7)

FlotteLotte

Mitglied
Hey Wolf,
Tatsächlich habe ich mich heute angemeldet. Hatte es schon gestern vor aber wir waren einfach zu spät Zuhause.
Schön, dass du interessant findest, was ich schrieb. Das schöne ist, dass an diesem Ort alles möglich sein kann.
Schwierig wird es erst dann, wenn man sich eine Welt kreiert, in der zum Beispiel Personen vorkommen, die im Leben immer noch präsent und vorhanden sind. Sie können uns daran hindern, unseren Gedanken vorbehaltlos freien Lauf zu lassen.
Meine Welt verändert sich auch manchmal, je nachdem, in welcher Situation ich mich gerade befinde, oder welche Bedürfnisse ich habe.
Das alles lernte ich in meiner Ausbildung. Am Anfang erschien mir das lächerlich, doch als es dann in die Prüfungsphase ging, half es doch mehr als gedacht.
Ich hoffe, hier Gleichgesinnte zu finden und über viele interessante zwischenmenschliche Themen zu reden.
 
G

Gast

Gast
Sie liegen tief in uns.
Auch Unsicherheit, Angst... alles hat zwei Seiten, ,einen Gegenpart.
Sonst würde ich ja nicht diese Gefühle haben ujnd erkennen können.
Was du beschreibst kann für labile Seelen schnell eine Flucht vor der Realität werden.
Frag mal Menschen, die sich eine eigene Welt erdenken, und dann aus dem Traum geweckt werden.
Ist toll in manchen Situationen eine Fluchtburg zum haben, sollte aber nur dazu dienen, mich zu stärken und sicherer zu machen, für das wirkliche Leben.
Das kann ich im Tagtraum und der Welt da nicht üben.
Wenn Träume manchmal Realität wären, dann wäre das Leben manchmal perfekt ?
Es kommt eine Zeit im Leben, da bleibt einem nichts anderes übrig als seinen eigenen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der man die eigenen Träume verwirklichen muß.
Eine Zeit, in der man endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten muß.
Ein einziges Blättchen Erfahrung ist mehr wert als ein ganzer Baum voll guter Ratschläge.
Und diese Erfahrungen mache ich nur mit andern Menschen zusammen.
Wer an sich glaubt kann alles im Leben schaffen.
 

FlotteLotte

Mitglied
Jaaaaaa, also bei mir funktioniert das auch nicht immer. Meistens Suche ich mir vorab etwas, worauf ich mich gezielt fokussieren kann. Seien es sich wiederholende Muster, sei es das Zählen meiner Schritte oder meiner Herzschläge, wichtig ist bei mir immer die volle Aufmerksamkeit auf eine Sache, die fortlaufend funktioniert. Wenn ich dann voll und ganz drin bin, was recht schnell geht, fange ich an, mir meinen Ort Stück für Stück aufzubauen. Es ist immer nur dieser eine Ort. Aber auch dieser ist wandelbar. Manchmal scheint die Sonne, manchmal regnet es. Manchmal liegen wir zusammen auf der Wiese und manchmal kühlen wir uns im kalten Nass.
Ich denke schon, dass es sinnvoll ist sich nur einen Ort zu zaubern, so wären wir doch sonst viel zu sehr mit der Produktion dieses Ortes beschäftigt und könnten uns nicht mehr auf die volle Entspannung konzentrieren...

Einen erholsamen Abend wünsche ich
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben