Anzeige(1)

Fahrtkosten/Überweisung Psychiatrische Klinik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kasiopaja

Gast
wollte nochmal schauen, was hier in meinem Thread abgeht, falls es evtl. Fragen noch zu klären gibt.
Was gibt es da noch zu klären? Ich dachte, Du wolltest das alles sowieso nicht mehr lesen?



wo liegt dein Problem?
Irgendwie hat man eher das Gefühl, Du hast das Problem.


Pech für euch, schlecht für das Image des Forums.
Uh. Das ist jetzt aber hart für das Forum. Was ist mit Deinem Image? Irgendwie stellst Du Dich auch nicht grade als Sympath dar noch als besonders aufnahmefähig für Ratschläge. Eher als ein bischen paranoid.

Nur weil einigen Leuten nicht passt, dass das Asperger-Syndrom eine anerkannte Diagnose ist, ist das auch kein Grund hier so um sich rumzumobben.
Wer mobbt Dich denn? Es gab gute Ratschläge, die Du als Mobbing verstanden hast oder verstehen wolltest. Nichts weiter.

Sonst mobben die Asperger auch gerne mal zurück und hacken hier einige Konten. Man sollte hier also besser aufpassen, was man sagt mit geistiger Behinderung und benötigter Betreuung.
Huch. Sollen wir jetzt Angst kriegen? Da fürchte ich micht aber.......falls ich mal Zeit habe......

Was sollen hier diese Drohungen. Willst Du Hilfe oder andere anstänkern?

Den geistig Behinderte können nicht bewusst eine Straftat begehen. Hieße eine Kontohackung wäre mit Asperger ohne Strafe.
Denkst Du. So einfach ist das nicht.

Und einige Asperger können sehr gut mit der Programmiersprache arbeiten und lesen sowas hier.
Jetzt kriege ich aber Angst. :D

Zumal kann man ganz leicht ergooglen, was das Asperger-Syndrom ist, weshalb sich manche hier gerade zum Affen machen.
Wer sich hier zum Affen macht ist noch die Frage........:p
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Hi,

wollte nochmal schauen, was hier in meinem Thread abgeht, falls es evtl. Fragen noch zu klären gibt.

Lieber Rhenus,

wo liegt dein Problem?
1. Ich habe eine Asperger-Diagnose. Das habe ich jetzt mehrfach erwähnt.
2. Das Asperger-Syndrom zählt zum Autismusspektrum. Das ist ein Fakt.
3. Du bekommst keine Betreuung oder eine Sozialarbeit ohne Grund.
Das Asperger-Syndrom ist kein Grund für eine Betreuung. Das ist einfach dummes Geschwätz, sorry.
Eine Betreuung kann auf freiwilliger Basis geschehen, macht aber meistens wenig Sinn, wenn sie eine solche Betreuung ist, wie man sich sie vorstellt.
Was willst du bei einem Menschen mit Asperger mit einer sozialen Arbeit erreichen?
4. Da steht klipp und klar, dass die Klinik alles nochmals bestätigt hat und alle Beteiligten, die was anderes behauptet haben jetzt dementsprechend Ärger bekommen.
Zumindest hatte ich es geschrieben. Leider hat die Redaktion verpennt diese Nachricht weiterzugeben.
Pech für euch, schlecht für das Image des Forums.

Nur weil einigen Leuten nicht passt, dass das Asperger-Syndrom eine anerkannte Diagnose ist, ist das auch kein Grund hier so um sich rumzumobben.
Sonst mobben die Asperger auch gerne mal zurück und hacken hier einige Konten. Man sollte hier also besser aufpassen, was man sagt mit geistiger Behinderung und benötigter Betreuung.
Den geistig Behinderte können nicht bewusst eine Straftat begehen. Hieße eine Kontohackung wäre mit Asperger ohne Strafe.
Und einige Asperger können sehr gut mit der Programmiersprache arbeiten und lesen sowas hier.
Zumal kann man ganz leicht ergooglen, was das Asperger-Syndrom ist, weshalb sich manche hier gerade zum Affen machen.
Weißt du, manche Menschen brauchen kein Google, um zu wissen, was sie wissen.
Und du darfst hier gerne den Forentroll spielen, das beeindruckt mich absolut nicht.

Ich finde solche Aussagen toll... :)

Wer unter geistiger Behinderung Straftaten begeht, der kommt eben auch unter Verschluss, allerdings in der Psychiatrie, so einfach ist das!
Zudem wird ja für dich keine Strafbefreiung gelten können, weil du

1. eine mögliche Tatbegehung durch Drohung ankündigst. Also Vorsatz.
2. die Strafbefreiung immer eine Ermangelung das Unrecht der Tat einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln, voraussetzt.

Beides hast du mit diesem Posting verwirkt... Also doch Strafe zu erwarten. :D

Und was dir möglich erscheint, erscheint anderen hier auch möglich, Eine Anzeige, die IP feststellen und dich dem Amtsarzt vorstellen.

Womit ich meinen Rat, dir Hilfe im Sinne einer Betreuung zuteilwerden zu lassen, nochmals bekräftige.


 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
V Psychosomatische Reha, Fahrtkosten usw...? Gesundheit 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben