Anzeige(1)

Fahrtkosten/Überweisung Psychiatrische Klinik

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast

Gast
Kurze Warnung zur Psychiatrischen Abteilung der Uniklinik Göttingen

Ich hätte eigentlich einen Termin dort gehabt, hab aber abgesagt, weil die Herrschaften mich zu Kosten gedrängt hatten, die ich nicht bezahlen kann.

1. Meine Krankenkasse hätte die Fahrtkosten nicht übernommen. Das Alleine wäre schon über 100 Euro für mich gewesen.
2. Mein Hausarzt wollte keine Überweisung ausstellen. Dies hätte bedeutet, ich hätte die Kosten für die Diagnostik selber tragen müssen.
3. Die Diagnostik hätte speziell sein müssen, was ich im voraus bereits gesagt hatte, wäre aber nur ein normaler Termin gewesen.

Ich hatte der Klinik bereits am Vorabend den Sachverhalt erklärt. Ich wollte heute zum Hausarzt und nochmal über eine Überweisung verhandeln und anschließend mit der Krankenkasse reden. Am Morgen rief jene bei mir an, meine Mutter nahm den Anruf an und ich bekam von meiner Mutter gesagt, die Uniklinik Göttingen hätte gefragt, ob ich den komme oder nicht.
Ich also nochmal dort angerufen und nochmal alles freundlich erklärt.
Bekomme als Antwort aber nur, man möchte wissen, ob ich am Montag käme oder nicht.

Hab dann schnippich abgesagt, mit der Begründung, dass ich mir solche Späße nicht leisten könne.
 

Anzeige(7)

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Krankenkassen zahlen nun einmal die Fahrtkosten nur in bestimmten Fällen, Fahrten zu Untersuchungen gehören in der Regel nicht dazu.

So, wie ich Deinen Text verstanden habe, wollten sie lediglich wissen, ob Du nun kommst oder nicht. Vielleicht wartet jemand anderes auf einen Termin und sie wollen den Termin nicht unnütz verstreichen lassen.

Ich kann ja verstehen, dass Fahrtkosten unangenehm sind, v.a., wenn man zu einer weiter entfernten Uniklinik fahren muss, aber da kann ja nun die Klinik nichts dafür. Auch nicht, wenn die Kostenübernahme der Untersuchung nicht geklärt ist. Das hat nichts mit Drängen zu Ausgaben zu tun. Die wollten wahrscheinlich einfach nur ihre Planung machen. Du fährst doch wegen Deiner Gesundheit dorthin und nicht, um ihnen einen Gefallen zu tun.
 

Rose

Urgestein
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Was ist das den für dämlicher Arzt der keine Überweisung macht? oO

Bist du H4 Empänger, das du dir Fahrtkosten nicht leisten kannst? Warum sind die eigentlich so enorm hoch?
 

Harle

Aktives Mitglied
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

.

Hab dann schnippich abgesagt, mit der Begründung, dass ich mir solche Späße nicht leisten könne.

Die können sich einen solchen Spaß auch nicht leisten... stell dir vor da spielt jeder dieses Spiel. Und tut mir leid, nicht der Chefarzt macht da diesen Termin mit dir.

Mit deiner Schnippischkeit schadest du dir nur selber.
Und wie kommen denn bitte die 100 Euro Fahrtkosten zusammen ? Kommst du mit dem Zug aus dem Ausland? Der Bahnhof ist einen schönen Spaziergang vom Klinikum Göttingen entfernt.
Die anderen Punkte sind ja schon angesprochen worden.
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Was erwartest du denn? Das die Klinik dir die Fahrkosten und die Diagnostik schenkt?
 

weidebirke

Sehr aktives Mitglied
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Solche Fahrtkosten können durchaus entstehen, wenn man von weiter weg die Uniklinik aufsuchen möchte und mit dem Zug anreisen muss.

Wie hat der Hausarzt denn begründet, keine Überweisung ausstellen zu wollen?
 
G

Gast

Gast
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Wäre evtl sinnvoller das auf jameda oä unter den Klinik Bewertungen zu posten, da finden es dann konkret die Leute, die sich über die Klinik informieren wollen.
 

Rhenus

Urgestein
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Was ist das den für dämlicher Arzt der keine Überweisung macht? oO

Bist du H4 Empänger, das du dir Fahrtkosten nicht leisten kannst? Warum sind die eigentlich so enorm hoch?
[...]

Den wahren Vorgang und seine Gründe, kennen wir alle nicht.
Wenn ein Arzt seinen Beruf ernst nimmt, dann kann das vorkommen, weil das Gesundheitswesen kein Selbstbedienungsladen ist.

Im Zweifel kann Gast den Amtsarzt einschalten.

Ich kann auch nichts Verwerfliches an der Handlung der Klinik erkennen, zumal die Leute, die da anrufen, aus der Verwaltung kommen und absolut keine Diskussion über Diagnosen hören wollen.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast

Gast
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Was kann denn die Klinik dafür, wenn Du nicht im Vorfeld alles geklärt bekommst (z. B. Überweisung)? Und was kann die Klinik für DEINE Fahrtkosten? Lass mich raten: in beiden Fällen nichts. Also pinkel doch dann nicht anderen Menschen ans Bein.
 
G

Gast

Gast
AW: Warnung vor Uniklinik Göttingen

Wäre evtl sinnvoller das auf jameda oä unter den Klinik Bewertungen zu posten, da finden es dann konkret die Leute, die sich über die Klinik informieren wollen.
Nein, das macht KEINEN Sinn, da es sich hier nicht um einen Fehler der Klinik handelt, sondern nur darum, dass ein Mensch patzig ist. Bei Portalen wie jameda ist sachliche und fundierte Kritik gewünscht, die einen bestimmten Kritikpunkt konkret benennen kann. Der/die TE war jedoch nichtmal zur Behandlung dort. Also wäre es keine sachliche Kritik, sondern nur Genöle.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
V Psychosomatische Reha, Fahrtkosten usw...? Gesundheit 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben