Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Facelift mit Anfang 20?

H

hässlichesentlein

Gast
Hallo ihr lieben :(

Ich bin jetzt schon ein paar Jahre unzufrieden mit meiner schlaffen Haut. Seit ich 18 bin stören mich meine Nasolabialfalten extrem. Ist jetzt nicht so, dass man das bei mir immer sehen würde, aber wenn das Licht schlecht fällt, finde ich dass mein Gesicht sehr alt aussieht... ich tendiere wohl ein bisschen zu Hängebacken, weil das bei mir in der Familie liegt.
Wenn ich mit den Fingern meine Gesichtshaut etwas nach oben ziehe, fühle ich mich viel schöner.

Es gibt Tage, an denen habe ich durchgehend das Gefühl mein Gesicht würde hängen.

Bei einem Schönheitschirurgen bin ich schon einmal vorstellig geworden. Aber wegen meinem Körper und nicht wegen meinem Gesicht. Bauchstraffung, Fettabsaugung. Das würde insgesamt 17.000€ kosten. Bin am überlegen was ich da noch machen lasse ... das Problem ist wieder die schlaffe Haut.

Ich mache seit Jahren intensiv Sport. 4x die Woche und zwar auch während des Lockdowns. Langsam habe ich keine Lust mehr, weil sich meine Haut einfach nicht komplett durch Muskeln "auffüllen" lässt und je weniger Körperfett ich habe, desto mehr hängt meine Bauchhaut.

Meine Ernährung habe ich übrigens auch schon vor Jahren umgestellt.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Kann man so jung sein Gesicht straffen lassen oder macht man das da nicht?
Fadenlifting hatte ich auch schon in Erwägung gezogen, aber das hält ja nicht lange und ist immerhin auch nicht billig.
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Wenn es dich glücklich macht - lass machen.
Der Chirurg wird dich ausführlich beraten.
Hier weiß niemand, ab wann man das machen lassen sollte.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Kann sein, dass sich Dein Problem nach hinten verschiebt, wenn Du Wichtigeres in Angriff nimmst.

Alternativ begünstigt vorhandene Bauchhaut Platz bei einer Schwangerschaft, verhindert Dehnungsstreifen, und die Bäckchen heben sich beim Lächeln, wenn das Baby da ist.
 

HankHollywood

Aktives Mitglied
Ich finde auch, dass wenn Du wirklich meinst damit zufriedener zu sein solltest Du es einfach konsequent durchziehen! :) Nur keine Angst.

Stell dir aber zuvor eine wichtige Frage: Wenn du die von Dir beschriebenen Dinge anpassen lässt, wird deine Aufmerksamkeit anschließend auf andere Körperstellen fallen die Dir dann auch nicht gut genug erscheinen?
Was ich sagen möchte ist, dass dies auch der Anfang einer endlosen Unzufriedenheit mit dir selber werden kann die gefolgt ist von ständigen optimierungsversuchen die in extremen Kosten (sowohl körperlich als auch geistig und natürlich auch auf Geld bezogen) enden kann.
Etwas auszubessern womit man nicht zufrieden ist, mag vielleicht zunächst einfach gemacht und hilfreich wirken, aber auf Dauer wird es Dir mehr helfen Dich selbst zu akzeptieren und zu lieben so wie Du bist und dadurch zu erkennen dass Du perfekt bist (wie jedes andere Lebewesen auch).
Mach Dir darüber Gedanken und wenn Du zu dem Entschluss kommen solltest, dass es bei den von dir aufgezählten Dingen bleiben wird und du dann wirklich zufriedener sein kannst zieh es durch :cool:
 
A

Anastasia26

Gast
Kann sein, dass sich Dein Problem nach hinten verschiebt, wenn Du Wichtigeres in Angriff nimmst.

Alternativ begünstigt vorhandene Bauchhaut Platz bei einer Schwangerschaft, verhindert Dehnungsstreifen, und die Bäckchen heben sich beim Lächeln, wenn das Baby da ist.
Ich erinnere gerne daran, dass im Jahre 2021 nicht alle Frauen Kinder wollen und nur als Gebärmaschinen angesehen wollen werden, ok? Finde daher solche Kommentare völlig deplatziert.

An die TE: ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Chirurg einer 20jährigen das Gesicht liften wird. Hast du schon mal jemand aus deiner Familie gefragt, ob das wirklich so ist wie du dich im Spiegel siehst? Ich habe Erfahrungen mit Schönheits Ops und leider ist es wirklich so, dass man nach so einer Op immer wieder etwas anderes findet, das man gerne operiert haben möchte.
Hast du es schon mal Dermarolling probiert? Das hilft auch bei schlaffer Haut.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben