Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Extreme Stimmungsschwankungen

S

Sternoi

Gast
Ich habe seit der Schwangerschaft (meine Tochter ist nun 1 Jahr alt) extreme Stimmungsschwankungen. Wenn ich down bin empfinde ich Hass auf alles und jeden. Ich hasse dann auch mich und meine Tochter. Ich schreie sie dann ohne Grund ständig an und bin lieblos/kalt zu ihr und wünsche mir sie wäre nicht da. Allerdings denke ich dann auch über Suizid nach (nicht erweiterten, sondern dass ich eben mir das Leben nehme)
Wenn es mir gut geht bin ich liebevoll zu meiner Tochter und zuversichtlich, zufrieden mit mir etc. Aber meine Stimmung geht von einem Extrem ins andere. Und das ganz schnell! Meine Tochter ist bestimmt extrem verwirrt, ich bin alleinerziehend. Wenn ich schlecht drauf bin fordert sie nichts mehr, spielt allein und schaut mich verängstigt an. Wenn ich gut drauf bin kommt sie auf mich zu usw
 

Idcce

Mitglied
Habe ich auch ist die Schilddrüse bei mir . Hatte ich schon seitdem ich 6 Jahre bin Ist aber seit der Schwangerschaft extrem ins Wanken gekommen und ca auch als mein Sohn 1-1,5 wurde Extremer geworden… stillst du denn ? Da hast du einen höhren jodbedarf und die Schilddrüse ist dadurch anfälliger für Schwankungen. Kannst du einfach bei deinem Hausarzt vorbei gehen und eine Blutprobe nehmen lassen. Da bekommst du dann innerhalb von einer Woche ein Ergebnis und jod verschrieben, nach 1-2 Tagen hat sich das dann erledigt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
 
G

Gelöscht 85627

Gast
Zusätzlich:
Du bist alleinerziehend, wird Dir manchmal einfach alles zuviel?
Fühlst Du Dich durch Dein Kind eingeengt, möchtest einfach regelmäßig ohne Kind durchatmen können?

Du kannst beim Jugendamt Hilfe beantragen, Du kannst nach Leihomas schauen und es gibt noch andere Möglichkeiten, evtl. zusätzlich eine Mutter-Kind-Kur.

 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben