Anzeige(1)

Extrem traurig

larastern

Mitglied
Bin wieder allein. Wisst ihr es geht um meinen Freund. Hab immer geholfen, dennoch leide ich unter einer Darmerkrankung und es geht mir im moment sehr schlecht. Vor 3 Tagen war dann alles vorbei. Wir haben immer zusammen Autos abgeholt und an diesem Tag ging es mir extrem schlecht, habe zu hause auch gebrochen. Er sagte nur ich soll mich nicht so anstellen und hat gesagt er will nur eine vollkommene frau ich würde ja auch kein mann im rollstuhl haben wollen. Ein Tag später hat er seine sachen geholt und mir den schlüssel in den briefkasten gelegt, er hatte was vergessen und da bin ich heim und er hat sie genommen und dann ist er weg und hat gesagt tschüss spatzi.

Wäre lieb wenn ihr mir schreibt.


Lara
 

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo Lara

Lara Kopf hoch dein Freund ist es nicht wert das du ihm nur auch eine Träne nachweinst.
Lara du kämpfst jetzt sicherlich mit Einsamkeit noch dazu wo du krank bist und nicht raus kannst.
Versuche Freunde zu erreichen die dir helfen wenn du etwas brauchst dir beistehn und dich ablenken.
Aber um himmelswillen weine bitte nicht diesem Gefühllosen Menschen nach.

Gute Besserung und
gglg Rennschnecke
 

soulfire

Aktives Mitglied
Hallo Lara,
ich hab auch ne Darmerkrankung und hatte nen Ehemann, der ähnlich tickte wie dein Ex.
Wir haben uns getrennt.
Und soll ich dir mal was sagen?

Wer so spricht, wie die beiden, hat von Liebe definitiv noch nie etwas gehört.
Liebe heißt nicht, dass man nur schöne Zeiten miteinander teilt, dass man miteinander ausgeht und miteinander lacht.
Liebe beweist sich, udn das in noch viel stärkerem Maß als es bei freundschaft der Fall ist, vor allem auch in den schlechten zeiten.
jemanden zu lieben, dem es wunderbar geht, ist leicht.
Gemeinsam schwere zeiten durchzustehen, darin besteht "die Kunst".

Im nachhinein bin ich sehr froh, dass ich mich von meinem Mann getrennt habe.
So war ich frei, und konnte meinen jetzigen Partner kennenlernen, der mich wirklich udn aufrichtig liebt. Obwohl er mich krank und mit Medikamenten kennt:

Auch wenn dir das jetzt noch nicht eingehen mag: sei froh, dass du den kerl los bist, bevor ihr noch enger wart.
Sei froh, dass er weg war, bevor ihr geheiratet habt.
Sei froh,
dass ihr kein Kind zusammen habt.

Ich frag mich immer...was machen solche Ignoranten, wenn ihnen selbst etwas widerfährt?
Wenn sie krank werden oder einen Unfall haben?
Und was würde dir so ein Mann an deiner Seite bringen, wenn euer Kind nicht gesund wäre, beispielsweise?

Mit so einem biste mehr aleine als ohne.

Nimm dir die Zeit, die Wunden auf der seele heilen zu lassen. Aber versinke nicht darin. Er ist dir gegenüber respektlos, rücksichtslos, lieblos und gemein gewesen udn hat sich als echter Egozentriker bewiesen.

Kein großer Verlust, auch wenn es erstmal trotzdem schmerzt.

Ganz viel Kraft dir. Und wenn du magst...darfste mir jederzeit eine PN schicken =)

herzlichste Grüße
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Extrem-angst vor Erstuntersuchung | Frauenarzt Phobie und Panik Gesundheit 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben