Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

extrem starke sinneswahrnehmung in allen bereiche

G

Gelöscht 116069

Gast
guten abend ich brauche unbeding euren rat welchen artz ich aufsuchen sollte
mein geruchsinn ist so intensiv das ich stark menschen mit bestimmte erkrankungen riechen kann obwohls andere menschen um mich herum es nicht wahrnehmen können ich kann auch gerüche wahrnemen die andere erst später merken
mein sehsinn ist auch sehr intensiv abends kann ich von licht die aura sehen und es sieht aus wie regenbogenfarben und rund lichter haben auch strahlen ich kann farben sehr intensiv wahrnehmen
mein gehörsinn ist so als hätte ich eine haube übern kopft und sehr oft schmerzen geräuche
ich hab auch sowas ähnliches wie synästhesie manche wörter die ich lese werden unsichtbar oder ändern ihre farben auch zahlen
ich müsste mir immer alles merken was das lernen angeht

ich wäre sehr dankbar über antworte lg schönen abend
 
G

Gelöscht 118965

Gast
Hi anisala,

was du beschreibst faellt in den Fachbereich der Neurologie, ggf. Psychiatrie. Hast du einen guten Hausarzt, dem du vertraust? Du koenntest zunaechst dort hingehen, deine Wahrnehmungen schildern, wie du es hier getan hast, und er/sie kann dir dann sicher weiterhelfen.

Aus deiner Schilderung geht nicht hervor, wie lange du das schon hast und ich weiss auch nicht, ob ggf. psychoaktive Substanzen wie Drogen im Spiel sind. Wenn das der Fall sein sollte, solltest du dir unbedingt zeitnah Hilfe suchen, moeglicherweise auch in einer Notaufnahme.

Alles Gute!
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

falls du Drogen genommen hast, die jetzt diese Wahrnehmungen ausgelöst haben, solltest du dich an einen Fachmann für Suchterkrankungen wenden. Ich kenne eine Person, die mal auf einem LSD-Trip "hängengeblieben" ist, und ähnliche Symptome beschrieben hat.

LG,
SFX
 
G

Gelöscht 116069

Gast
danke für die antworte seit kindheit schon immer habe ich so eine extrem starke wahrnehmung hab noch nie lsd genohmen
 
G

Gelöscht 65548

Gast
mein geruchsinn ist so intensiv das ich stark menschen mit bestimmte erkrankungen riechen kann obwohls andere menschen um mich herum es nicht wahrnehmen können
Hallo,
Ich bin Asperger Autistin und habe ebenfalls einen sehr stark ausgeprägten Geruchssinn. Wenn mein Partner krank ist, dann rieche ich das auch. Bei anderen ist mir das noch nicht aufgefallen aber ich habe auch zu niemanden so engen Kontakt.

Über deinen Sehsinn:
Hast du besonders im Dunkeln eine Art Flimmern im Blickfeld so wie das rauschen eines Fernsehers?
Auch deine Erzählung von deinem "Licht-Aurasehen" könnte unter umständen zu diesem Phänomen gehören.
 
G

Gelöscht 116069

Gast
danke für die antwort ich wurde diagnotisiert autismus scheine ich nicht zuhaben sensorische überentfindlichkeit meinten die aber special auf meine wahrnehmeung worde ich nicht untersuch
 

Winternebel74

Mitglied
Hallo,

das passt alles auch in die Hochsensibilität. Mein Sohn reagiert auch extrem auf Gerüche und auch Lärm. Wenn viele Personen durcheinander reden, legt sich ein Schalter um und er versteht gar nichts mehr.

LG W.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
danke für die antwort ich wurde diagnotisiert autismus scheine ich nicht zuhaben sensorische überentfindlichkeit meinten die aber special auf meine wahrnehmeung worde ich nicht untersuch
Vermutlich handelt es sich bei Wahrnehmung um den Gegenstand von Forschungen, weil Wahrnehmung dazu dient, sich zurecht zu finden.
Wer blind geboren wurde wird also seine anderen Sinne schärfer ausbilden, um einen Ausgleich zu erhalten.
Die Schwierigkeit bei der Wahrnehmung ist die, dass man erst mal dahinter kommen muss, wie man selber oder andere etwas wahrnehmen, und ob es gleich oder anders beschrieben wird.

Vielleicht kannst Du für Dich feststellen, welche Sinne welchen Eindruck erzeugen sollten - aber was sie nicht erzeugen sollten. Das ganze auch rückwärts.

Den Satz versteht man nicht, also muss ich es erklären:

Wenn jemand gegenüber steht, der eine Erkältung hat, so kann es sein, dass man es von ihm erfährt und dann riecht. Gleichzeitig tut es weh, ist also unangenehm.

Rückwärts geprüft wäre es dann so, dass irgend etwas weh tut und man den Grund in der Person sieht. Der Schmerz wäre auf einen Geruch zurück zu führen. Der Geruch wiederum resultiert daraus, dass die andere Person erkältet ist, also riecht.

In diesem Zusammenhang wäre man also durch seine Fähigkeit beeinträchtigt und müsste deshalb überlegen, wie man sich dagegen behilft. Theoretisch könnte es ja sein, dass man ein Hustenbonbon lutscht - und dessen Geschmack natürlich auch über die Riechsinne wahrnimmt. Der Geruch würde den "Krankengeruch" überdecken, deshalb täte es nicht mehr weh, wenn man so jemandem begegnet.


Kompliziert dürfte es allemal sein, die ganzen facetten heraus zu bekommen, spannend aber auch.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Das mit den Regenbogenfarben um Kerzen oder Lampen,. könnte auch an einem erhöhten Augeninnendruck liegen, lass den besser Mal testen. Das passt zwar nicht unbedingt zum Rest, aber sicher, ist sicher, Stichwort grüner Star.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben