Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Existiert eine gute Rechtsschutzversicherung

Marned

Mitglied
Hallo zusammen,

meine Frage ist: existiert bzw. mag eine mehr oder weniger gute Rechtsschutzversicherung existieren bzw. mag es eine Rechtsschutzversicherung geben, die nicht ganz frech ist?

Diese Frage stelle ich mir seit 1 Monat als mir mein Versicherungsmakler empfohlen hat, eine abzuschließen und dann noch eine konkrete genannt hat.

Bei der Recherche im Internet konnte ich vor allem auf trustpilot fast nur sehr schlechte Bewertungen dieser Versicherung finden.
Dann habe ich festgestellt, dass so gut wie alle Rechtsschutzversicherungen fast nur schlechte Bewertungen haben und nicht nur eine Kostenübernahme verweigern, sondern jede Gelegenheit nutzen, um den Vertrag zu kündigen, wenn der Versicherte nicht nur Prämien zahl, sondern ein normaler Sterblicher ist und somit die Versicherung auch in Anspruch nimmt. Wobei selbst wenn man die kostenlose telefonische Beratung in Anspruch nimmt zählt das schon wie z.B 10% eines Rechtschutzfalls und die Versicherung kündigt dann am Ende des Jahres.

Zudem noch habe ich herausgefunden, dass der vom Makler empfohlene Versicherer zu denen gehört, der sich weigerte, an der Untersuchung der Stiftung Warentest teilzunehmen... Wer da am besten abgeschnitten hat, weiß ich nicht, da das eine kostenpflichtige Info ist und ich ja nicht weiß, ob sie sich lohnen würde, denn ich mir nich 100% sicher sein kann, dass dass die komplett unabhängig ist.

Ich habe noch den Makler gefragt, was ist denn, wenn die Versicherung selber verklagt werden muss? Er hat gesagt, dass der den Versicherten unterstützen würde und sich um die Kommunikation mit dem Versicherer kümmern würde. Na ja, was könnte da da der Makler denn tun? Zwingen kann er die ja nicht und ich glaube, dass der Makler nicht mal den Ombudsmann anschreiben muss, oder? Aber selbst dann könnte der Makler ja nichts darüber machen, wenn der Versicherer kündigen würde, was der ja auf jeden Fall darf...

Da frage ich mich, ob eine Rechtsschutzversicherung lohnt und ob eine mehr oder weniger menschliche existiert, die zudem noch keine allzu hohe Prämien vorsieht...

Danke
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Eine Rechtschutzversicherung ist top. Jedenfalls dann, wenn man alle Bausteine die es gibt ( Verkehr, Beruf, Wohnen, etc.) mit kauft. Dann ist sie auch schön teuer. ^^
Wenn wir eine benötigen ist es immer der Baustein den wir dann nicht haben...

Die Aussage deines Maklers in Bezug auf den Fall das man die eigene Rechtschutzversicherung verklagt, finde ich irritierend. Normalerweise kenne ich das so, dass man bei einer bestimmten Versicherung den Rechtschutz abschliesst, die Police jedoch von einer namentlich anderen Versicherung kommt. Das kenne ich nur beim Rechtschutz und ist extra für den Fall der Fälle, dass eine Versicherung nicht noch die Kosten für ein Verfahren gegen sich selbst tragen muss.
 
D

Der Realist

Gast
Zudem noch habe ich herausgefunden, dass der vom Makler empfohlene Versicherer zu denen gehört, der sich weigerte, an der Untersuchung der Stiftung Warentest teilzunehmen... Wer da am besten abgeschnitten hat, weiß ich nicht, da das eine kostenpflichtige Info ist und ich ja nicht weiß, ob sie sich lohnen würde, denn ich mir nich 100% sicher sein kann, dass dass die komplett unabhängig ist.
Stiftung Warentest hat allgemein guten Ruf. Man muss natürlich sich deren Beurteilungen genau anschauen, weil man ggf. andere Prioritäten hat.
Du bist trotzdem nicht bereit, die paar Euro für das Testergebnis zu zahlen, obwohl das Thema für dich wichtig ist.
Das irritiert mich, weil ich sicher bin, dass du dort gute und wichtige Informationen bekommst.

Deine Einstellung zu Rechtsversicherung scheint allerdings schon angeknackst zu sein. Kein guter Start sich objektiv zu informieren.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben