Anzeige(1)

Ewiger Kreis nach ...

Fee89

Mitglied
5 1/2 Jahre ist das jetzt her. Die Vergewaltigung.
Mittlerweile stehe ich kurz vorm Abitur und bin dabei mir meinen ganzen Lebensweg zu verbauen. Gehe seit einer Woche schon nicht mehr zur Schule. Ich hab jetzt all die Jahre verdrängt, ein Gesicht aufgesetzt und es hat geklappt (zumindest offiziell) . Und jetzt, 3 Monate vor meinem Abi merke ich, dass ich nicht mehr kann. Ich kann mich nicht mehr aufraffen. Ich kann keine Fassade mehr aufbauen. Ich kann dieses Versteckspiel nicht mehr spielen.
Ständig dieser Verfolgungswahn, bloß keiner soll mir zu nahe kommen. Und wenn ich dann mal in der Schule bin, bin ich nur körperlich anwesend.
Alles was ich mache fühlt sich irgendwie falsch an, kann das gar nicht recht beschreiben...
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Ständig dieser Verfolgungswahn, bloß keiner soll mir zu nahe kommen. Und wenn ich dann mal in der Schule bin, bin ich nur körperlich anwesend.
Alles was ich mache fühlt sich irgendwie falsch an, kann das gar nicht recht beschreiben...
Oh ja, das kenne ich nur zu gut... kann Dich voll und ganz verstehen!
Ich wurde vor ca. 1 Jahr vergewaltigt und hab's auch seit dem verdrängt. Aber irgendwann kommt leider alles hoch.

Ich hab mir einen Therapeuten gesucht, ich weiß ja nicht, ob du das schon versucht hast... aber wenn nich, würd' ich das wirklich mal probieren oder vielleicht noch einmal versuchen? Irgendwann wird (in den meisten Fällen) alles wieder gut!
Bei mir sieht's zwar auch noch nich so aus, aber ich bleib mal optimistisch^^

Ich glaub an Dich ;)
Viel Glück!!
LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben