Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

eure meinung - was tun

G

Gast

Gast
ich habe vor 1 1/2 jahren einen typen kennengelernt ich war einmal bei ihm es nicht viel gelaufen, 2tage später bekam ich eine sms er sei wieder mit seiner ex zusammen. hab das akzeptiert und war auch ok. hab dann immer wieder auf partys getroffen und er hat mich ignoriert. dann vor ca 3monaten hat er mich wieder angeprochen haben geflirtet und ich ab ihm später geschrieben haben und verabredet und ich war bei ihm.
es ist wieder nicht viel gelaufen da ich gesagt hab nicht gleich beim ersten mal für ihn war das ok...wir haben zärtlichkeiten ausgetaushct und er hatte immer ein paar nette worte für mich, war ein zweitesmal dort und ich hab es mir offengelassen was passiert. es ist wieder nicht viel passiert obwohl wir es vorhatten, er wollte das ich bei ihm schlafe. er meinte dann aber er schläft ne runde auf dem sofa ok.ich hab mich zu ihm gelegt und wir sind eingeschlafen da es recht unbequem war und am nächsten tag arbeiten angesagt war bin ich nach hause ohne mich zu verabschieden weil man ihn so oder sonicht wach bekommen hätte.
am nächsten morgen dann kam eine sms mit den worten "toll danke"
ich hab nachgefragt was los sei ob es ist weil ich weg war als er wach wurde, ich hab keine antwort darauf bekommen
hab 3tage späer nochmal nachgefrgat ob er mir nicht sagen will was los ist.

aber das telefon schweigt!!!

wie kann ich das verstehen was würdet ihr deuten warum er "sauer" ist. gibts wirklich einen grund so zu reagieren??

ich weiss nicht was ich tun soll. mich nochmal melden oder es lassen und gut

ps hab noch eine dvd von ihm die würd ich ihm wieder bringen. kommentarlos oder viell nochmal ein paar zeilen dazu schreiben und in brifekasten werfen.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
bitte korrigiere mich aber es klingt für mich nicht so, als sei dein Herz irgendwie an dem beteiligt, was du rein körperlich an Aktivitäten mit "diesem Typen" unternimmst. Wenn ich damit recht liege wäre mein Tipp, dass du die DVD reinwirfst und nichts weiter tust. Sollte ich mich täuschen und dein Herz hat doch irgend ein positives Gefühl in sich, dann setz dich hin, schreib einen Brief, entschuldige dich für deinen Teil der Verantwortung für das Missverständnis (egal was genau das jetzt war, aber offenbar hat er deinen nächtlichen Auszug missgedeutet) und schlage ihm vor, dass ihr ein Wochenende miteinander verbringt und öffne dich so weit es geht (ich meine vor allem emotional). Danach seid ihr beide schlauer und wisst, ob das mehr wird oder nicht.
Gruß, Werner

P.S. Wenn du das nächste Mal bei jemand still und heimlich gehst, lass eine nette Nachricht zurück - da reicht schon ein Smiley auf dem Spiegel :)
 

mmkk

Mitglied
Hallo Gast,
bitte korrigiere mich aber es klingt für mich nicht so, als sei dein Herz irgendwie an dem beteiligt, was du rein körperlich an Aktivitäten mit "diesem Typen" unternimmst. Wenn ich damit recht liege wäre mein Tipp, dass du die DVD reinwirfst und nichts weiter tust. Sollte ich mich täuschen und dein Herz hat doch irgend ein positives Gefühl in sich, dann setz dich hin, schreib einen Brief, entschuldige dich für deinen Teil der Verantwortung für das Missverständnis (egal was genau das jetzt war, aber offenbar hat er deinen nächtlichen Auszug missgedeutet) und schlage ihm vor, dass ihr ein Wochenende miteinander verbringt und öffne dich so weit es geht (ich meine vor allem emotional). Danach seid ihr beide schlauer und wisst, ob das mehr wird oder nicht.
Gruß, Werner

P.S. Wenn du das nächste Mal bei jemand still und heimlich gehst, lass eine nette Nachricht zurück - da reicht schon ein Smiley auf dem Spiegel :)

ja mein herz hängt daran das ist ja das "schlimme"!er hat sich auch weider gemeldet aber sein verhalten versteh ich trozt allem nicht :-(
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
ja mein herz hängt daran das ist ja das "schlimme"!er hat sich auch weider gemeldet aber sein verhalten versteh ich trozt allem nicht :-(
Indem du sein Verhalten zunächst einmal respektierst und nicht denkst: Wie hätte ich mich verhalten? - dadurch kommst du ihm näher und lernst ihn kennen. Nicht alle Menschen sind gleich; gerade in Beziehungen merkt man das.

Du brauchst dich für dein Verhalten nicht entschuldigen, für DICH war es ja okay und "normal". Aber ihm vielleicht erklären, dass es nichts mit ihm oder euch zu tun hatte, sondern weil du eben arbeiten musstest und das Sofa so unbequem war etc.

Gib deinem Herz eine Chance und quäl dich da durch. Wenn ihr euch erst einmal angefreundet und "gezähmt" habt kann es wunderschön sein :)
 

mmkk

Mitglied
Indem du sein Verhalten zunächst einmal respektierst und nicht denkst: Wie hätte ich mich verhalten? - dadurch kommst du ihm näher und lernst ihn kennen. Nicht alle Menschen sind gleich; gerade in Beziehungen merkt man das.

Du brauchst dich für dein Verhalten nicht entschuldigen, für DICH war es ja okay und "normal". Aber ihm vielleicht erklären, dass es nichts mit ihm oder euch zu tun hatte, sondern weil du eben arbeiten musstest und das Sofa so unbequem war etc.

Gib deinem Herz eine Chance und quäl dich da durch. Wenn ihr euch erst einmal angefreundet und "gezähmt" habt kann es wunderschön sein :)
mittlerweile hat er sich gemeldelt wollte mich sehen hat aber kurzfrisitg abgesagt , seine worte waren "meld mich irgendwann wieder" das hielt keine 2std an und er hat sich wieder gemeldet als ich am nächsten tag zurückgeschrieben hab kam aber leider wieder nichts :-( ich versteh das nicth und was nun machen?!?!?!
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
ich versteh das nicht und was nun machen?!?!?!
Er scheint sehr verunsichert zu sein. Ich denke mir, er weiß, dass wenn er dir mal "verfällt", dass er dann nicht mehr Nein sagen kann - daher das Schwanken.

Mein Rat: Schwanke mit :) ... und schreib ihm z.B., er brauche sich nicht vorher anzumelden, sondern könne einfach vorbeikommen, wenn es ihm danach sei, spontan. Oder du sagst ihm, wo du regelmäßig bist und wo er dich einfach so treffen kann.

Und von der Haltung her nicht so viel Energie reinpacken - ich denke, das blockt ihn ab. Einfach locker und lustig sein und tun, was du sonst auch tust - also ob er sich nicht mehr melden würde. Und nach vier Wochen ohne Meldung seine Nummer löschen und die Erfahrung in dein "Album der sonderbaren Erinnerungen" kleben ;)

Alles Gute!
Werner
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
Ich verstehe das, dass du am liebsten lesen würdest, er sei bestimmt in dich verschossen und alles wird gut...

Das wäre aber Blödsinn.
Na, Glasmeer, warum so angriffslustig? :)

Da zumindest ich noch mitschreibe ist es kein Monolog ...

@mmkk: Er ist unter Umständen schon in dich verschossen (sorry, glasmeer), aber deine Anziehungskraft macht ihm Angst. Deshalb mein Tipp, dich etwas zurückzunehmen in der Haltung und Raum freizumachen, damit er von sich aus kommen kann und ohne Druck oder Erwartung schauen kann, wer du bist und was sich zwischen euch entwickeln kann.

Kennst du den "Kleinen Prinzen" von Saint-Exupéry? Im Kapitel wo sich der Fuchs und der kleine Prinz treffen wird treffend beschrieben, wie man sich einem "scheuen" Menschen annähert und sein Vertrauen gewinnt.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Was ist eure Meinung dazu? Liebe 13
L Brauche eure Meinung... Liebe 26
U Brauche mal eure Meinung Liebe 28

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast hgjjvvv hat den Raum betreten.
  • (Gast) hgjjvvv:
    Ist da jmd
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben