Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Es schmerzt....ich weiss nicht warum?

P

Princess of Dawn

Gast
Hallo liebe Community,

ich brauch einfach jemanden der mir zuhört, obwohl es wahrscheinlich schwer sein wird mich zu verstehen, denn ich verstehe mich selber nicht.

Ich bin 26 Jahre alt. weiblich - Ausländerin und Muslimin.
Vor acht Jahren habe ich mich in einem Mann verliebt, er war 13 Jahre älter wie ich und zu dem Zeitpunkt vergeben.
Kurzgefasst wir habe und inneinander verliebt, haben aber nie zusammen gefunden, unsere kulturellen Unterschiede unsere Weltanschauung war einfach komplett anders.
Er war in seiner Jugend in der rechten Szene, hatte keinen Glauben und wollte immer am Limit leben, wollte das ich mit meiner Familie breche und mit ihm durchbrenne.
Doch das konnte ich nicht obwohl unsere Liebe unendlich gross und stark war, ich entschied mich gegen Ihn und hörte auf meinen Verstand.
Unser Kontakt brach vollkommen ab, wir hörten selten voneinader, jedoch war er immer in meinem Herzen Jahre lang es schmerzte immer.
Ab und an meldetete er sich und schwor mir seine Liebe, die unendlich sei.
Wir waren wie Romeo und Julia - wir durften nicht lieben.
Seit 2 Jahren habe ich keinen mucks mehr gehört kein Lebenszeichen, rein garnichts.
Ab und an habe ich mir gesagt, schliesse ab - habe regelrecht einen Hass gegen Ihn entwickelt, das er mir so ein Gefühl gegeben hat, das ich durch ihn ein anderer Mensch geworden bin und das ich alle seine Fehler u.a seine Vergangeheit in meiner Naivität - einfach so hingenommen habe.
Vor knapp einem Jahr habe ich mir gesagt, er ist für dich gestorben.
In all diesen Jahren konnte ich nie Lieben, weil ich mein Herz an Ihn verloren hatte, er hatte es einfach mitgenommen und ich konnte für niemanden das empfinden wie ich für ihn empfunden hatte - ich war einfach allein und einsam, weil ich nicht mehr lieben konnte.
Dies hatte ich akzeptiert ich konnte nicht mehr lieben ich war dabei mich von Ihm zu entlieben und mein Herz neu aufzubauen.
Das alles bis gestern........
ich habe seine Homepage gefunden, er ist verheiratet seit drei Jahren und hat eine Tochter.
Irgendwie ist gestern meine Welt zusammen gebrochen, er hat eine Familie ein Haus ist ein liebevoller Familienvater.
All das was er mit mir haben wollte, liebe vergeben an jemanden die er mir versprochen hatte.
Mein Herz brennt, ich habe ihn seit über sechs Jahren nicht mehr gesehen, die Bilder von Ihm und seiner Familie haben mich zerstört.
Ich weiss ich habe kein Recht ihn zu lieben - schließlich hab ich mich gegen ihn entschieden und hatte ihn auch fast vergessen, wollte wieder andere Männer lieben können.
Warum schmerzt es trotzdem so......ich gönne ihm alles schöne und liebe auf dieser Welt!
Er war die Liebe meines Lebens und der Boden unter meinen Füssen ist komplett weg.
Verurteilt mich nicht....bitte ich will nicht seine Familie zerstören....verurteilt mich nicht ....bitte ich konnte mich nicht für ihn entscheiden damals.

Princess of Dawn
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
eine verlorene Liebe ist kein Weltuntergang. Du hast ihn kennengelernt als ein Mann der rechten Szene und du hast das einzig richtige getan. Nein gesagt zur Liebe und Partnerschaft. Denn er war damals nicht der richtige Partner und Seelenverwandte für dich gewesen. Überlege doch wie hätte dein Leben mit ihm ausgesehen. Vielleicht Gewalt und Demütigungen und immer die begleitende Angst die damit verbunden ist. Und überlege nochmals was hat dieses Bild was du gesehen hast denn zu bedeuten. Gar nichts es ist doch nur ein Bild. Es gibt viele Familienbilder, da denkt man sind die glücklich. Aber weißt du wirklich wie es hinter einer Fassade ausieht. Man sieht docht keine Gewalt, Demütigungen, Trauer und Leid. Denn es ist nur ein Bild.

Ich bin Christin und ich glaube das manche Menschen für einnander bestimmt sind. Und vielleicht wollte unser Gott nur das du etwas begreifst und daraus lernst. Das du lernst das er nicht der richtige Mann ist. Verschließe dich nicht von der wahren Liebe des Lebens und versuche dieses Kapitel abzuschließen. Verbrenne alles Vergangenes und sage adieu zu diesem Mann. Schreibe einen Brief lass alles heraus was dich quält und verbrenn ihn mit. So kannst du abschließen und ein neues Leben beginnen.


Karma
 
P

Princess of Dawn

Gast
Es tut einfach unendlich weh.... und ich kann es nicht abstellen.
Ich bin sooooo bescheuert, er hat mich nicht verdient.
 

karma

Aktives Mitglied
Stell dir die Frage und schau dabei in einem Spiegel.

Ich will leiden ein Leben lang, da er der beste und der liebste Mensch auf der Mensch ist.

Oder

Ich will leben und lieben und einen Mann finden der mich wirklich verdient.

Bei welcher Aussage fühlst du dich besser.



Ist es die erste dann ist deine Liebe keine Liebe sondern eine Form der Abhängigkeit.

Hörigkeit, Liebessucht, Beziehungssucht, Sexsucht,Abhängigkeit,Sexsucht,Liebessucht,Romanzensucht,Beziehungssucht,Selbsthilfe,Selbsthilfegruppe,Selbsthilfegruppen,Sex,Liebe,Beziehung,Beziehungen,12 Schritte,SLAA

Dann brauchst du einen Psychotherapeut um dich zu lösen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Bin neu hier und weiss nicht weiter... Liebe 27
D Ich weiss wirklich nicht weiter... Liebe 11
G Ich weiss nicht was mit mir ist Liebe 7

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben