Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

es geht mich nichts an?

tired2008

Mitglied
allo an alle,

was würdet ihr davon halten, wenn frau den mann (leben nicht zusammen, 2 gemeinsame kleinkinder) nachts um 1 uhr unter der woche telefonisch nicht erreichen kann? und das passiert regelmäßig.
als antwort vom mann:" das geht dich nichts an, ich bin erwachsen und kann machen was ich will. "

was machen, wenn frau sowieso kein vertrauen mehr hat aufgrund diverser zwischenfälle in der vergangenheit?

das kann man doch den hasen geben , oder?

lg
nina
 

Anzeige(7)

Hopen

Mitglied
allo an alle,

was würdet ihr davon halten, wenn frau den mann (leben nicht zusammen, 2 gemeinsame kleinkinder) nachts um 1 uhr unter der woche telefonisch nicht erreichen kann? und das passiert regelmäßig.
als antwort vom mann:" das geht dich nichts an, ich bin erwachsen und kann machen was ich will. "

was machen, wenn frau sowieso kein vertrauen mehr hat aufgrund diverser zwischenfälle in der vergangenheit?

das kann man doch den hasen geben , oder?

lg
nina
Hallo Nina

kannst du Ihn denn nicht früher anrufen? ist doch wirklich sehr spät.

Übrigens, fehlendes Vertrauen kann man leider nicht durch Kontrolle ausgleichen...

Aber die Reaktion von Ihm ist schon ruppig, aber wer weiss schon warum? von irgendwo oder irgendwas wird es herkommen... fühlt er sich vielleicht bedrängt von dir und dem evt. fehlendem Vertrauen? (ich kenne Dein Leid selber, aber uns bleibt nichts anderes übrig, als Vertrauensvorschuss zu geben, um eine stabile Beziehung aufbauen zu können... )

Alles Liebe

Hopen
 
Hallo Nina,

ich gehe jetzt davon aus, dass auch wenn ihr nicht zusammen wohnt, eine Beziehung führt.
Meiner Meinung nach, soll jeder in einer Partnerschaft noch ein Individuum bleiben und auch getrennt von seinem Partner was machen können.
Aber das Verhalten und die Aussage Deines Mannes finde ich nicht ok. Eine kurze Aussage - gehe dort und da hin - sollte drin sein. Gerade wenn man zwei kleine Kinder hat und ja auch mal was mit denen sein könnte, wobei man die Hilfe und Unterstützung des Mannes gebrauchen könnte.
Wenn es dann auch noch ein Vorgeschichte geben würde, wäre es für mich ein Anlaß über die komplette Beziehung und deren Fortsetzen nachzudenken.
 

tired2008

Mitglied
Hallo Nina

kannst du Ihn denn nicht früher anrufen? ist doch wirklich sehr spät.

Übrigens, fehlendes Vertrauen kann man leider nicht durch Kontrolle ausgleichen...

Aber die Reaktion von Ihm ist schon ruppig, aber wer weiss schon warum? von irgendwo oder irgendwas wird es herkommen... fühlt er sich vielleicht bedrängt von dir und dem evt. fehlendem Vertrauen? (ich kenne Dein Leid selber, aber uns bleibt nichts anderes übrig, als Vertrauensvorschuss zu geben, um eine stabile Beziehung aufbauen zu können... )

Alles Liebe

Hopen
hopen, danke für deine antwort.
natürlich stört es ihn, dass ich nachfrage, nachhake. klar doch. allerdings weiß er ganz genau wodurch er mein vertrauen zerstört hat. "vertrauensvorschuss" habe ich ich immer wieder versucht vorzustrecken, bin aber jedes mal bei ihm auf die nase gelandet.
muss dazu sagen, dass wir selbst seit jahren nicht mehr gemeinsam ausgegangen sind. er zieht es vor alleine auszugehen.

es war übrigens kein kontrollanruf. ich hatte ihn so spät angerufen, weil er nach eigener angabe bis spät gearbeitet hatte und ich wollte etwas mit ihm besprechen, aber ich hatte ihn nicht erreicht und halt immer wieder probiert in der hoffnung das ich ihn schon noch erreichen werde. es macht ihm sonst auch nichts aus, wenn es später wird.

lg
nina
 

tired2008

Mitglied
Hallo Nina,

ich gehe jetzt davon aus, dass auch wenn ihr nicht zusammen wohnt, eine Beziehung führt.
Meiner Meinung nach, soll jeder in einer Partnerschaft noch ein Individuum bleiben und auch getrennt von seinem Partner was machen können.
Aber das Verhalten und die Aussage Deines Mannes finde ich nicht ok. Eine kurze Aussage - gehe dort und da hin - sollte drin sein. Gerade wenn man zwei kleine Kinder hat und ja auch mal was mit denen sein könnte, wobei man die Hilfe und Unterstützung des Mannes gebrauchen könnte.
Wenn es dann auch noch ein Vorgeschichte geben würde, wäre es für mich ein Anlaß über die komplette Beziehung und deren Fortsetzen nachzudenken.
hallo frühlingsanfang,

das ist wieder ein anderes thema. eine beziehung in diesem sinne ist es in meinen augen nicht. er beendet und bändelt wieder zwischen uns an wie es ihm reinläuft. ich dackel, lass es halt zu, weil wir ja auch kleine kinder zusammen haben.
nachgedacht habe ich bereits mehrmals. die logik sagt ganz klar, dass es keinen sinn hat daran festzuhalten. er lebt weiter wie ein single und jede meinungsverschiedenheit sieht er als willkommene einladung auszugehen und herumzuflirten. auch online hat er viele kontakte zu frauen, gibt sich als single aus etc. vor einigen monaten ist er an meine freundin auf einer datingpage geraten und sie hatten sowas wie cybersex bis sie merkte wen sie vor sich hat und es abgebremst hatte. das ist nur ein vorfall von vielen weshalb ich null vertrauen mehr habe.
leider kann man gefühle nicht abschlaten, ansonsten wäre ich schon lange vom acker. und mir tun auch die kinder leid.

lg
nina
 

Hopen

Mitglied
hopen, danke für deine antwort.
natürlich stört es ihn, dass ich nachfrage, nachhake. klar doch. allerdings weiß er ganz genau wodurch er mein vertrauen zerstört hat. "vertrauensvorschuss" habe ich ich immer wieder versucht vorzustrecken, bin aber jedes mal bei ihm auf die nase gelandet.
muss dazu sagen, dass wir selbst seit jahren nicht mehr gemeinsam ausgegangen sind. er zieht es vor alleine auszugehen.

es war übrigens kein kontrollanruf. ich hatte ihn so spät angerufen, weil er nach eigener angabe bis spät gearbeitet hatte und ich wollte etwas mit ihm besprechen, aber ich hatte ihn nicht erreicht und halt immer wieder probiert in der hoffnung das ich ihn schon noch erreichen werde. es macht ihm sonst auch nichts aus, wenn es später wird.

lg
nina
Hi Nina, das klingt aber ehrlich gestanden gar nicht gut... :-(

Kümmert er sich wenigstens um die Kinder? Wie geht es Dir eigentlich, wenn Du über Ihn und Dich und Eure Beziehung nachdenkst? Welchen Preis wärest Du bereit zu zahlen, damit es Dir besser geht?

Gruß

Hopen
 

tired2008

Mitglied
hopen, ja er kümmert sich um die kinder so gut es ihm möglich ist. darüber beklage ich mich auch nicht.
wobei ich manchmal gerne etwas mehr unterstützung hätte wie es eben in einer intakten familie läuft.

wenn ich über uns nachdenke, habe ich kein gutes gefühl und richtig glücklich war ich sehr lange nicht mehr.
als ich gemerkt habe, dass er andere "moral" vorstellungen als ich habe, war ich sehr unglücklich darüber.
aber wie wir frauen manchmal sind...ich hatte es zeitweise verdrängt und versucht weiterzumachen. ging aber voll in die hose, weil es gegen meine einstellung ist. so kam/ kommt es regelmäßig zu konflikten zwischen uns.

wobei ich sagen muss, dass er schon gar keine lust mehr hat mit mir darüber zu diskutieren. er ignoriert dann oder wird unangemessen wütend.

ich bin kein kontrollfreak (wie er mich gerne immer wieder hinstellt..), wenn ich jemanden 100% vertrauen kann und mein bauchgefühl mir signalisiert, dass alles gut ist. bei ihm habe ich dieses gefühl gar nicht.

es ist ihm auch ziemlich egal wie ich mich dabei fühle. er stempelt mich als krankhaft und crazy ab und ich könne mir ja einen anderen mann suchen, wenn es mir nicht passt (was ich übrigens auch tue seit geraumer zeit).

was ich tue oder bereit bin zu unternehmen, damit es mir besser geht?

ich versuche gefühlsmäßig auf distanz zu gehen. gelingt mir immer besser. ich komme mittlerweile ganz gut damit klar, wenn wir uns mehr als 1 woche nicht sehen. vor ein paar monaten wäre das ganz furchtbar für mich gewesen.

das ist so eine on/off sache zwischen uns. damit bin ich natürlich gar nicht zufrieden. und wir machen uns auch vor den kindern lächerlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

ramona

Aktives Mitglied
Hallo Nina,

warum tust Du Dir das an???

Er hat keine anderen Moralvorstellungen, sondern Ihr seid einfach nicht die richtigen Partner füreinander.

Auch wenn es schwer fällt: ich würde das ganze beenden. So hast Du und auch er die Chance auf die wahre Liebe. Da passiert soetwas nicht.

Schick Dir Mut und Kraft rüber. Du schaffst das!!!!!

Ramona
 

tired2008

Mitglied
ramona, es ist sehr schwer entgültig einen neuen weg einzuschlagen, wenn man sich regelmäßig wegen den kindern sehen muss.
ich bin auch der meinung, dass wir nicht passen. für ihn wäre eine offene beziehung besser. dafür bin ich nicht zu haben.

gute frage warum man sich sowas antut.


lg
nina



Hallo Nina,

warum tust Du Dir das an???

Er hat keine anderen Moralvorstellungen, sondern Ihr seid einfach nicht die richtigen Partner füreinander.

Auch wenn es schwer fällt: ich würde das ganze beenden. So hast Du und auch er die Chance auf die wahre Liebe. Da passiert soetwas nicht.

Schick Dir Mut und Kraft rüber. Du schaffst das!!!!!

Ramona
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo Nina,

ich denke ich kann Dir sagen, warum Du Dir das antust.

Weil Du nicht wirklich nach Dir fragst!!!!!!!!!!!!!!!

Tut er Dir gut. NEIN, also mach ihm das klar und trenn Dich.

Und bitte, bitte erzähle nicht das es schwer ist wegen der Kinder.

Es ist im Grunde ganz einfach: schreibe auf was DU Dir für Deine Zukunft vorstellst. Dann fragst Du ihn oder auch Dich, was er davon "erfüllen" kann und nicht was Du aushalten kannst!!!

Du bist wichtig für Dich und Deine Kinder. Sie brauchen Dich als ruhige Person und nicht als geprügelten Hund

Wenn Du das verinnerlicht hast und weißt was Du Dir wert bist, glaube mir eins: Du wirst sehen wie leicht es Dir fällt ihn zu sehen und noch leichter ihn wieder gehen zu sehen, WEIL DEIN LEID GEHT.

Verstehst Du es geht, es hat ein ENDE und ein anderes Leben wartet auch Dich und die Chance auf LIEBE. Willst Du das alles wegen ihm vorüberziehen lassen.

So nun genug geschrieben. Wünsche Dir alles Liebe auf dem Weg zu Dir selbst.

Ramona
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Frage an Männer: wie geht ihr mit Komplimenten um? Liebe 32
B Er geht nicht aus meinem Kopf Liebe 5
1 Geht das wenn man geliebt hat? Liebe 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben