Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

es dreht sich alles nur um sie...

G

Gast

Gast
seit über drei jahren habe ich eine beziehung mit einer frau,die als kind und als junge frau sexuell missbraucht wurde...
in der ganzen zeit konnte ich nicht einmal spüren,dass sie mich wirklich liebt und wenn wir intim werden geht das immer von mir aus - völlig einseitig.aus ihrer richtung kommt nichts.
wenn ich mit ihr rede und ihr meine wünsche schildere,fängt sie sofort an zu weinen und macht mir vorwürfe.
sie versteht es einfach nicht.
meinen vorschlag noch eine therapie zu machen (sie hatte schon 2) lehnt sie ab.
ich möchte aber,dass sie auf meine bedürfnisse rücksicht nimmt.
jetzt hat sie mir eine seite im internet gezeigt,in der tipps für partner gegeben werden - aber sie muss doch auch an sich arbeiten und "normal" werden.
hat jemand ähnliche erfahrungen und kann mir vielleicht helfen?
 

Anzeige(7)

Rei

Aktives Mitglied
verstehe ich richtig dass es dir darum geht dass sie nicht mit dir schläft, und wenn dann nicht gerne?nur mal eine frage im vorraus um missverständnisse zu vermeiden
lg rei
 
G

Gast

Gast
es passiert eben sehr selten - und wenn dann geht die initiative von mir aus. und manchmal möchte sie gar nicht.
ich kann mich nicht daran erinnern,dass sie mal angefangen hat.
und wenn ich ihr dann sage,dass wenn sie schon nicht will,sie mich vielleicht nur streicheln oder was weiß ich machen könnte,fängt sie an zu weinen....und ich bin dann nur noch wütend (beim letzten mal bin ich gegangen - ich konnte es nicht mehr ertragen)
 

isis

Aktives Mitglied
komische sache. deine Freundin ist missbraucht worden und du hast sorgen wegen eurem sex leben??? Ohne dich angreifen zu wollen aber lass ihr zeit. Ich denke sie schläft noch nicht mal gerne mit dir und lässt es einfach über sich ergehen. MAn macht einfach nur die augen zu und denkt an was anderes. Aber ich denke sie schläft nur mit dir damit du bei ihr bleibst und sie ihre ruhe hat. Ich kann sie verstehen....
 

Rei

Aktives Mitglied
naja da ich keine antwort krieg nehme ich das jetz einfach mal an.also wenn sie trotza allem mit dir schläft und du selber sagst, dass sie es nichtgerne tut, dann geht es nicht nur um sie.du glaubst gar nicht was sie damit für dich opfert.du kannst dir nicht vorstellen was für überwindung es kostet das zu tun.und wenn es so weitergeht und du sie zum sex drängst, wird sie nie darüber hinwegkommen und gefallen daran finden.lass ihr zeit!
 
G

Gast

Gast
danke für eure antworten!

wieviel zeit soll ich ihr denn geben - und was ist mit meinen bedürfnissen?
eine beziehung ist doch ein geben UND nehmen....
 

isis

Aktives Mitglied
ja eine beziehung ist geben und nehmen...aber gehört zu einer Beziehung immer sex??? Kann man nicht auch so zärtlich sein??? ja klar hast du Bedürfnisse, aber gehen die Bedürfnisse deiner Freundin bei sexuellem Missbrauch nicht vor??? Oder würdest du mit einem menschen gerne schlafen wenn du z.b vergewaltigt worden bist??? Ich glaube nicht und so solltest du deiner Freundin alle Zeit der Welt geben oder dir eine neue suchen wenn du es nur auf sex ausgelegt hast.
 

Rei

Aktives Mitglied
du hast das falsch verstanden mit dem geben und nehmen.klar ist es ein geben und nehmen, aber doch nicht auf die kosten der gesundheit des anderen!glaub mir das ist kein kinkerlitzchen mit dem sexuellen mißbrauch, das sind tiefe seelische wunden und wenn du sie liebst wirst du wohl oder übel auf längere zeit darauf verzichten müssen.wie lang das dauert kann man nicht allgemein sagen.es dauert so lange bis sie sich bereit fühlt.hast du mit ihr eigentlich schon darüber gesprochen
?oder ist das ein no-go thema bei ihr?
 

sagittarius

Aktives Mitglied
Als Opfer von sexuellem Mißbrauch verbindest du mit Sex Angst, Schmerzen, Ekel, Gewalt. Wenn du vom Partner berührt wirst, läuft in deinem Kopf ein Film ab, wie wieder der Mißbrauch stattfindet. Es ist oft ein Prozeß von vielen Jahren, um dieses Trauma zu verarbeiten. Auch wenn ich mir jetzt Feinde mache, aber ich finde es ziemlich unsensibel von dir. Statt Verständnis für deine Freundin aufzubringen, ihr den Rücken zu stärken, jammerst du darüber, daß du zu kurz kommst. Daß ist sicher nicht das, was du hören wolltest, aber das lag mir jetzt auf der Seele.:(

LG sagittarius
 

juwu

Aktives Mitglied
mh,genauso ist es.ich finde dein verhalten eine spur zu egoistisch.du scheinst sie nicht zu verstehen statt umgekehrt.
eine beziehung braucht mehr als sex.auch ich habe jahre in dem irrtum zugebracht,dass ich eine pflicht zu erfüllen habe,indem ich meiner freundin/anderen frauen gab,was sie von mir erwartet haben.das war eine fatale fehleinschätzung,die mich zudem sehr belastet hat.
also,bitte etwas mehr rücksicht,bedenke,deine psyche ist gesund und stark,die deiner freundin eher nicht.
julian.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Sie fühlt sich schlecht wegen SMS-Trennung Gewalt 10
N Er hat sich danach entschuldigt Gewalt 31

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben