Anzeige(1)

Erziehungsfähigkeit wieder herzustellen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HappyDreams

Aktives Mitglied
Würde mich ma dafür intressieren was das Jugendamt alles
dafür tun muß um die Erziehungsfähigkeit der Kindesmutter
(sei es auch denn das Kind lebt schon in Pflege) wieder herzustellen. Welche Kurse ist das Jugendamt verpflichtet zu bezahlen? Gibt es irgendwo eine Teststelle (wo man Fragebögen ausfüllen kann) und vielleicht die Theorie in Praxis umsetzen kann:rolleyes:
Ich meine irgendwas muß es doch geben!
Es kann doch nicht sein das die betroffenen Eltern immer auf Therapien verwiesen werden!:eek:,
und der Staat bsi zum 18ten Lebensjahr der Kinder für die Unterbringungskosten aufkommen muß.


Diese Fälle häufen sich leider deutschlandweit,
da es nun mal keine Einzelfälle mehr gibt.
 

Anzeige(7)

HappyDreams

Aktives Mitglied
Nein traurig ist es, das gearde für diese betroffenen Eltern
derren Kinder schon eingesammelt wurden nichts mehr getan
wird. Wenn diese keinen Rechtsbeistand haben ist alles wie Mais+
opfen verloren.

Das nützt auch nichts mehr mit starke Eltern starke Kinder
wenn die Kids das ursprüngliche Zuhause verlassen haben:eek:

Traurig aber wahr!

Und das wissen einige hier auch.....:eek:
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo happydreams,

darf ich dich fragen, was du schon alles getan hast, um deine eigene Erziehungskompetenz zu verbessern? Selbst die Initiative zu ergreifen sehe ich als weit sinnvoller an, als darauf zu warten, bis einem z.B. vom JA etwas angeboten wird.

LG Dame
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Das war doch nicht die Frage.

Natürlich kann ichc beim Jugendamt nicht irgendwelche Forderungen stellen!
Ich muß schon wissen worauf ein Anspruch besteht.

und das 100%ig bevor ich von denen abgewimmelt oder lächerlich
gemacht werde

Schönen Gruß
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Das ist doch nicht dein Ernst.
Gerade das ist doch der Punkt Erziehungsfähigkeit wieder herzustellen, um dauerhafte Unterbringungsksoten zu sparen

Spare man doch an der richtigen Stelle
und ändert das Wirtschaftsystem so hat der Staat mehr Geld
für andere Zwecke.:mad:
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Zumindest in meiner Kindheit war das Jugendamt ein Elternamt
und auf der Seite des schlagenden Vaters:mad:

Ich wurde nicht Ernst genommen und heruntergespielt
bei mir hat das Jugendamt zugekuckt
und mich dem Kind nicht geglaubt

wurde sogar noch von der damaligen Sachbearbeiterin
bei dem Kolegen lächerlich gemacht
 

mamafantasy

Mitglied
Gehört nicht zur Kooperation auch das Jugendamt? Das ist doch eine Sache von beiden Seiten.....

Würden die mir eine einzige Sache bieten, würde ich sofort annehmen...aber stattdessen höre ich ständig, dass es sowas nicht gibt, das ich als "Rabenmutter"(Wortwörtlich so betitelt)
keine Möglichkeiten zu beanspruchen habe......

Und das kann doch nicht sein......
Ich würde alles für meine Kinder tun, wirklich alles, den sie sind das wichtigste in meinem Leben....
 

HappyDreams

Aktives Mitglied
Ja das Lied heißt Fuchs du hast die Gans gestohlen gib sie wieder
her! Gib sie wieder her!

Hat der Fuchs die Gans getohlen gibt er sie bestimmt nicht wieder her...:D:D:D

:eek: dann kuckt der Fuchs genau ob die Gänsemama weitere Gänse bekommt.
 
O

oceanne

Gast
hey Ihr beiden,

wenn Ihr wirklich alles tun wollt, wie wäre es mal mit einer Portion Einsicht, das bei Euch was schief gelaufen ist?:confused:

wie wäre es mal damit, was kann ich tun , um meine erziehungsfähigkeit herzustellen?

Wie kann ich verletzte Mama , der die kinder genommen wurden,
realitisch, sachlich nicht explodierend dem sachbearbeiter unter die Augen treten?

Geht Ihr in eine Erziehungsberatungsstelle? Besucht Ihr Elternkurse?
Was macht ihr , wo motiviert Ihr euch?
Im hilferuf? dazu müßte man sich ja weiter bewegen!
Kritik von Diva nicht erwünscht tztztztz,
ansonsten verdient die Frau Geld nebenher mit Ihrer Page.Seit froh......... das Sie euch kostenlos Hilfe anbietet.in dem von Mo gelöschten Beitrag, der vor Ironie und Sarkasmus triefte,
waren soviele Hinweise für euch versteckt.
darf ich wissen, welchen ihr für Euch genutzt habt?
oder nutzen werdet?

mit heulen und frust schieben kommt ihr nicht weiter ,
Mädels bleibt nicht stehen!!!!!!!!!!!!!! damit bekommt keiner Kindies wieder.

Mir hat sie auch viele Hilfe gegeben , die auch vor Gericht eine Rolle spielen werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben