Anzeige(1)

Erwachsene Freundin, "Ersatzmutter" gesucht zum reden/schreiben

Mira_Belle

Mitglied
Hallo!

eine eher seltsame Anfrage, aber es bedeutet mir sehr viel:

Ich bin auf der Suche nach einer älteren Freundin, mit der ich über alles mögliche reden/schreiben kann. Einer Person, die mich ernst nimmt und in gewisser Weise für mich da ist.

Kurz zur Erklärung:
Seit meinem 19. Lebensjahr habe ich keinen Kontakt mehr zu meiner Familie, da mir diese nicht gut getan hat. Ich bin jetzt 25 und stehe auf eigenen Beinen. Und doch merke ich, dass mir etwas in meinem Leben sehr fehlt - eine "Mutter", die die ich nie wirklich hatte. Das Thema beschäftigt mich schon eine Weile, habe bisher aber noch keine Lösung gefunden.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
 

Anzeige(7)

Seelenwolf

Mitglied
Hallo Mira_Belle,

ich bin nicht älter als du (werde im März 25) kann allerdings sehr gut verstehen wie du dich fühlst.
Ich habe zwar Kontakt zum engeren Teil meiner Verwandten, aber keine wirkliche Bindung zu meiner Mutter. Diese Leere die man ganz tief in sich drin spürt...

Du kannst gerne auch auf mich zurück kommen :) da sich mein Freundeskreis so gut wie aufgelöst hat, hab ich sehr viel Zeit und bin gerne für andere da.

Alles Liebe,
Seelenwolf
 
G

Gast

Gast
Eine Mutter kann dir niemand ersetzen.
Suchst du einen ( Seelen Mülleimer ).
Oder eine Partner / Partnerin, einen wirklichen Freund / Freundin, das ist für " Erwachsene " sinnvoller, für den Rest des Lebens!
 

Seelenwolf

Mitglied
Hallo Seelenwolf,

wie gehst du denn damit um?
Ich bin mit dem Thema und mit dem Gefühl einfach überfordert und weiß für mich selbst keinen Ausweg....
:(
Es ist schwierig.
Ich denke, die meiste Zeit schiebe ich das Thema weg. Alles was geschehen ist, das Verhältniss zwischen uns.
Ich rede mir immer ein alles verarbeitet zu haben, aber wenn ich auf meine Mutter treffe oder andere sehe, wie sie eine tolle aufmerksame Familie haben, eine enge Bindung zu den Eltern, spüre ich so eine Leere in meinem Herzen...aber ich weiß, dass ich das nie haben werde. Es war immer so und ich kenne es ja selbst nicht anders...
Ich versuche mir immer zu sagen, dass es nunmal so ist und es nie anders werden wird. Dass ich nichts vermissen kann, was ich nicht kenne. Und konzentriere mich auf alles andere in meinem Leben.

Nicht der beste Weg, aber nunja :-/
 
G

Gast

Gast
Hallo

Mir geht das auch so, ich tue mein bestes damit klar zu kommen aber das ist so schwierig. Ich spüre diese Leere und auch Schmerz und ich würde gerne mit jemand sprechen der mich versteht und weiß wovon ich rede. Das ist einfach etwas anderes, als mit einem Freund oder Freundin zu reden, der zwar verständnisvoll ist, aber es trotzdem nicht nachvollziehen kann wie es wirklich ist. Ich verstehe es auch nicht warum eine Mutter ihr Kind nicht liebt, dann sollte man kein Kind in die Welt setzen, wenn man es nicht liebt :(
Es ist ein großer Teil im Leben, in einem selbst der fehlt, egal wie alt man ist.


Lg Kiina
 
G

Gast

Gast
Hallo

Mir geht es genauso.
Bin jetzt 33 habe mein 4.tes kind vor kurzem geboren und bin völlig alleine.
Keine Freunde, keine Mutter.
Vor guten 3 jahren brach sie den kontakt einfach ab sie zog 20km von mir weg und wenn sie mal hier in der nähe ist ( ihre mutter wohnt noch hier gute 75 jahre alt) und sie mich sieht fährt sie mit'm auto sturr an mir vorbei.
Weihnachten war schlimm wie jedes jahr.
Aber leider ist es nunmal so, das ich mir meine mutterliebe nicht erbetteln kann.
Es tut weh es macht mich traurig keine antwort auf die frage nach dem warum.
Ich versuche das beste draus zu machen doch wenn sie mal wieder an mir und ihren enkelkinder vorbei fährt ist es ein stich ins herz.
 
G

Gast

Gast
Guten Tag allerseits,

Mhm ... ich M33 Jahre jung in ca. 13 std, seit fasst genau 12 1/2 Jahren ohne Mutter oder Vater oder Geschwister, Sie alle leben noch, doch irgendwie verstehen Sie bis heute nicht das warum, ich zweifel daran das Sie es jemals verstehen.

Mhm ... ich denke jeder wer etwas ähnliches erlebt hat wie du, weiß was Du fühlst, doch wen ich ehrlich sein darf, konzentriere dich auf dein leben, DU BIST DER WICHIGSTE MENSCH IN DEINEM LEBEN, sobald du die Menschen gefunden hast die Du liebst und die Dich lieben, teile Bitte mit Ihnen dein leben!

Ich wünsche dir alles liebe und nur das Beste!

Lg Marcel
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben