Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Erstmal krank schreiben lassen? Ich weiß nicht mehr weiter.

M

MirfälltkeinNameeindarum

Gast
Ich habe schon länger Probleme mit meiner Kollegin. Sie macht nur das Nötigste und das schlampig. Sie feiert ständig krank. Kommt nicht zur Arbeit, weil sie sich angeblich frei genommen hat. Nur die Kollegin die für den Diebstplan zuständig ist weiß davon nichts.

Wir teilen uns einen Arbeitsbereich. Sie macht mich ständig fertig. Beleidigt mich und hetzt jetzt die anderen gegen mich auf.

Ich bin immer da. Gehe immer zur Arbeit egal wie schlecht es mir geht. Mache Überstunden. Springe immer für meine Kollegin ein. Sitze bis Abends Samstags zusätzlich im Büro. Mein Chef ruft mich nach oder vor der Arbeit an. Im Urlaub, an Feiertagen oder am Wochenende. Meine Arbeit bleibt liegen, weil ich die Arbeit meiner Kollegin mit machen muss.

Vorallem das sie jetzt die anderen gegen mich aufhetzt. Ich kann nicht mehr.

Mit meinem Chef muss ich gar nicht mehr darüber reden. Er redet mit ihr. Dann ist es für ein paar Tage gut und dann geht es wieder von vorne los. Ich hatte mit meiner Kollegin eine Mediation. Das brachte alles nichts.

Mein Chef hat sich von Anfang an hinter mich gestellt. Meine Arbeitszeit war zwischenzeitlich nicht mal 30h damit die Spannung zwischen uns raus geht und wir uns erstmal nicht mehr über den Weg laufen. Er hat mir trotzdem meine 36h bezahlt. Ich habe auf 38h erhöht. Mein Chef möchte jetzt das ich 40h mache... Er sagt immer ich soll meine Kollegin ignorieren. Er ist sehr zufrieden mit mir und sie redet sowieso nur Unsinn. Trotzdem unternimmt er nichts gegen sie.

Inzwischen habe ich zwei Bandscheibenvorfälle hinter mir. Ich konnte zwischenzeitlich kaum laufen. Trotzdem bin ich zur Arbeit. Da hat mein Chef für mich einfach einen Termin beim Osteopaten gemacht... Er wollte alle Sitzungen für mich bezahlen. Beim arbeiten passt er auf das ich meinen Rücken schone und die anderen die schweren Sachen tragen.

Ich habe meinen Chef heute nach einem qualifizierten Arbeitszeugnis gefragt. Da hat er mich mit großen Augen angeguckt. Später hat er mir einen Kreisel mit ja, nein, vielleicht und Morgen geschenkt falls ich Probleme haben sollte mich zu entscheiden. Innerlich bin ich explodiert.

Ich mag wirklich nicht mehr hingehen.

Die restlichen Mahnungen müssen morgen raus. Am Montag müssen die Rechnungen geschrieben werden.

Wenn ich mich erstmal eine Zeit krank schreiben lassen, weil ich psyisch nicht mehr kann. Ihm das auch so sage. Meint ihr er handelt dann endlich mal? Er muss dann wieder alles alleine machen. Damit er mal sieht was er an mir hat? Mein Chef wird schon nervös wenn ich im Urlaub bin. Oder geht der Schuss für mich nach hinten los?

Ich suche schon nach neuen Stellen. Doch im Moment ist das wegen Corona sehr schwierig und mein Chef zahlt sehr gut...
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Also, fakt ist, du willst da weg, komme da was wolle. Bandscheibenvorfall ist kacke, hatte selber einen. Ich hatte das Bein komplett gelähmt. Im Krankenhaus lernte ich einen kennen, der sogar im Rollstuhl 1/2 Jahr saß, bis die Nerven wieder normal funktionierten. Das hätte natürlich auch so bleiben können. Mir sind mega Schmerzen, ein Stechen und Taubheit geblieben. Jedenfalls kann sowas nochmal passieren, da auch die Psyche sich auf Nerven und Knochen auswirkt. Ich würde das nicht ankündigen und keine Ansage machen. Du bleibst ab Montag daheim und gehst zum Dok. Mit dem kannst Du Dich beraten, ob Du evtl. in eine Kurklinik überwiesen wirst zur Reha oder erstmal zwei Wochen Krankengymnastik machst. Wegen dem Rückenleiden dürften 2-6 Wochen ohnehin kein Problem darstellen. Allerdings dürfte durch Corona alles dicht gemacht werden, sodaß Gymnastik, Kur und Co. auf Eis liegen. Evtl. tut Dir Ruhe zu Hause auch gut. Ich habe ein halbes Jahr nach dem Vorfall ausgesetzt. Ich konnte maximal 2-3km spazieren gehen, mehr war da nicht drin. 1x Getränkekiste gehoben, dann lag ich erstmal ne Woche mit Schmerzen im Bett.

Intern versetzen lassen oder dass man die Frau anderen Leuten zuteilt geht nicht? Im Prinzip muß nur die Hexe weg, dann ist Dein Berufsleben wieder in Butter oder?
 

Kolya

Aktives Mitglied
Nein, bloß nicht ihm sagen das du krank machst. Du bist krank also erhol dich. Er ist Dein Chef nicht Dein Freund
Das sehe ich auch so. Das ist ja schon symbiotisch.

Ruh Dich mal richtig aus und was ich Dir empfehlen kann, das klare Regeln eingeführt werden. Die Sprüche kann sich die Kollegin sparen. Dann muss der Chef sie woanders hinsetzen, am besten separat. So geht es nicht.

Oh, Mann alles Gute und werde erstmal gesund

Kolya
 

Hajooo

Sehr aktives Mitglied
Ich bin immer da. Gehe immer zur Arbeit egal wie schlecht es mir geht. Mache Überstunden. Springe immer für meine Kollegin ein. Sitze bis Abends Samstags zusätzlich im Büro. Mein Chef ruft mich nach oder vor der Arbeit an. Im Urlaub, an Feiertagen oder am Wochenende. Meine Arbeit bleibt liegen, weil ich die Arbeit meiner Kollegin mit machen muss.
Abgrenzug heisst das Motto:
Überstunden:
Max. zwei pro Woche

"Springe immer für meine Kollegin ein"
Weshalb machst du das ?
Ist sie deine Busenfreundin ?

Sitze bis Abends Samstags zusätzlich im Büro.
Weshalb ?
Zahlt der Chef wirklich so gut ?
Abgrenzung: 1x im Monat, bis max. 13 Uhr.

Mein Chef ruft mich nach oder vor der Arbeit an. Im Urlaub, an Feiertagen oder am Wochenende.

Gehst du da immer ran ?
Ich vergesse auch ab und an mein Telefon oder der Akku ist leer oder der AB ist aus oder...

Meine Arbeit bleibt liegen, weil ich die Arbeit meiner Kollegin mit machen muss.
Prio 1:
Deine Arbeit.
Falls neben den zwei Überstunden noch zeit ist...
vielleicht ;)

Falls die Tätigkeiten der Kollegin nicht erfüllt werden, muß dein Chef noch jemand einstellen !

Mein Chef hat sich von Anfang an hinter mich gestellt. Meine Arbeitszeit war zwischenzeitlich nicht mal 30h damit die Spannung zwischen uns raus geht und wir uns erstmal nicht mehr über den Weg laufen. Er hat mir trotzdem meine 36h bezahlt. Ich habe auf 38h erhöht. Mein Chef möchte jetzt das ich 40h mache... Er sagt immer ich soll meine Kollegin ignorieren. Er ist sehr zufrieden mit mir und sie redet sowieso nur Unsinn. Trotzdem unternimmt er nichts gegen sie.
Weshalb sollte er etwas gegen sie unternehmen ?
Da würde er schlecht da stehen.
Das hat auch einen negativen Touch.

Da er hinter dir steht, wird er deinen Vorschläge/Veränderungen akzeptieren.

Der Rest hat dich nicht zu interessieren bzw. wie es mit ihr werden soll, ist seine Sache.

Ich suche schon nach neuen Stellen. Doch im Moment ist das wegen Corona sehr schwierig und mein Chef zahlt sehr gut...
Auch während Corona werden Leute gesucht !

Wie "gut" ist denn dein Verdienst ?
So gut wie deine Gesundheit ?
;) :)

Gruß Hajooo
 
H

Hölderliener

Gast
Auch wenn sich Situationen gleich anhören, ist das bei jedem anders.
Da ist etwas zu raten das Erfolg verspricht schwierig.
Wir hören ja nur die Darstellung von einer Seite.
Und wer gibt schon eigene Defizite und Fehler zu?
Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und erwirbt man nicht online mit Tipps, dazu gehöret mehr:
Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muss durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Erstmal krank schreiben lassen? Beruf 13
N Ich habe Angst vorm krank sein Beruf 3
Samantha1026 6 Wochen krank geschrieben - Heute wieder arbeiten Beruf 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Freeway91 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast klienex hat den Raum betreten.
  • (Gast) klienex:
    hi maus bist du da?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben