Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ersatzfamilie Finden. Familie gesucht.

Hallo Ihr Lieben,
Vllt. Geht es einem So wie mir. Seit13 Jahren sind meine Beide Eltern nicht mehr da. Leider beide gestorben wo ich ganz jüng war. Ich bin beruflich erfolgreich aber privat fehlt mir eine Familie.Das Gefühl zu haben dass jemand dich gerne hat und ein Rat geben kann.
Ich würde mich freuen jemandem zu finden den gleich wie mir geht. Vllt. eine Oma oder Opa die eine Enkelin wünscht oder eine Tochter.
 

Anzeige(7)

Eva

Aktives Mitglied
Tut mir leid, dass du deine Eltern so früh verloren hast. Dein Wunsch nach einer Ersatzfamilie kann ich wirklich gut verstehen.

Für dein Anliegen wäre es sehr hilfreich, wenn du deinen Wohnort (oder ungefähr) angibst, denn wenn eine große Entfernung dazwischen liegt, nützt dir das ja auch nichts.
 

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Hi Natalie,
Ich bin noch mal 200 km weiter weg, was wohl auch gut so ist:
ab einem gewissen Alter kann man nicht mehr auf Dauer Kind bleiben, auch wenn man es sich wünscht, sondern man wird zu Eltern eines Kindes und "bietet an", mit einem Partner eine Beziehung auf Augenhöhe zu begründen.
 

Eva

Aktives Mitglied
So wie @Bodenschatz sehe ich es ganz und gar nicht. Ich bin schon sehr, sehr lange Erwachsen, vermisse aber heute noch manchmal meine Eltern. Nachdem auch schon eine Weile meine Eltern gestorben waren, da war ich so Mitte 40, und lernte einen Mann kennen, der noch eine Mutter hatte. Das hat mich riesig gefreut.

Außerdem gibt es auch einsame ältere Menschen, vielleicht sogar ohne Kinder/Enkelkinder, die sich über so einen Kontakt, wie die TE sucht, freuen würden.
 
Danke Ihr Lieben dass ihr überhaupt was du geschrieben Habt.
In jedem Alter freut man sich noch wie ein Kind noch geliebt zu werden oder dass Gefühl zu haben man ist nicht alleine. Natürlich eine Partnerschaft und vorallem eine gute ist viel viel Wert aber die Muss man noch finden. Und das ist heute genauso so schwer wir eine ersatzfamilie zu finden.
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Ich denke, ganz so einfach ist das nicht, obwohl man ja öfter so etwas hört, wie das sich im Leben so etwas wie "Ersatzfamilienbande" bilden.

Ersatzfamilienbande sind und bleiben aber meist Ersatzfamilienbande, weil die Menschen , die eine Ersatzfamilie suchen, ja dann ihr - "Denkziel" ( Ersatzfamilie reicht / tuts auch / geht genauso ) erreicht haben.

Ich denk es sind eher soziale Kontakte , die Du suchst, zu Menschen, die Dich nicht über den Tisch ziehen und denen Du so nahe bist, das Du das Gefühl hast, wie in einer Familie zu sein.

Sich so ein soziales Umfeld aufzubauen, ist garnicht so einfach, für Individualisten, die andere nicht über den Tisch ziehen wollen, na und dann bewegt sich die Suche ja eher abseits des Mainstreams der Gesellschaft, aber auf der anderen Seite darf ja jeder sein wie er will, also ich auch und von daher ist es heutzutage eher so , das man mit gleichen "Interessen" sich auch unsympathisch sein darf , was das menschliche angeht, weil man für die Interesse vollste Aufmerksamkeit an den Tag legt.

Beispiel - Du sagst Frankfurt , da gibts ne Football Mannschaft glaube ich, wirst Du da beispielsweise Cheerleaderin, kannst Du Dich vor Angeboten und Kameras kaum retten ....bringst Du als Mensch für Deine Interessen das Geschick mit auch andere dafür zu begeistern, so gründest Du, wie unser einziger Big Wave Surfer eine Stiftung, die Dir dann ermöglicht, Kindern zu helfen und trotzdem Deinen Traum zu leben.

Das halte ich wahrscheinlicher , das man sowas hinbekommt , als das man Menschen findet, die wirklich familiär mit einem umgehen ( was für mich bedeutet privater und näher , als mit Nicht - Mitgliedern der Familie) ) .

Da ich aber ein Individualist bin, und nicht zu dem mainstream der Gesellschaft gehöre , ist natürlich meine Meinung subjektiv und dementsprechend.

Gehörte ich zu dem Mainstream , würde ich wahrscheinlich sagen , so schwer ist da garnicht.

Solltest Du beruflich erfolgreich sein , egal ob Du jetzt eher Enkelin /Tochter - Mutter / Freundin - Oma / Uroma werden würdest , also in der Familie .....mach Dir klar etlichen Menschen wird Nähe und Geborgenheit / Sicherheit emotionale Zusammengehörigkeit etc. vorgegaukelt, für weniger als ein Essen in der Woche.
Gute Freunde haben mehrere Säcke Salz im Leben zusammen gefressen, sagt man.
Der Familie gegenüber, hatte man die Familienautorität zu erfüllen - feierte Onkel Franz den 80zigsten kamen sie vor 40 Jahren noch alle , selbst aus den verwinkeltesten Ecken der Welt....aber heute ist es legitim wegzubleiben...
Familiengefüge brechen auseinander die Menschen setzen mehr auf Individualismus , leider auch auch Egoismus, Gewissenlosigkeit und Profitgier.

Viele Menschen leben ja in einer WG , weil die halt eben das Leben nicht ohne Mitbewohner verbringen wollen, auch wenn die sich ne Wohnung alleine locker leisten könnten. Das höre ich immer wieder.

Such Dir also die Familie gut aus und prüfe , ehrliche Menschen haben im Grunde nix zu verbergen und schmieren Dir keinen Honig ums Maul.
So einfach kann das Leben sein.
 
Danke Zabaotling,
Du hast natürlich Recht es ist eher idyllisch. Ersatzfamiliesuche ist eher ein Traum für mich. Aber was ich mir jerzt ernsthaft überlege ist eventuelle ein klein Verein zu gründen.
Spielverein und Verein gemeinsamen Aktivitäten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Motivation finden Ich 5
G Angst vor Insekten - wie Umgang mit ihnen finden? Ich 16
J Wann zero contact mit Familie? Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben