Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Erfolgsrezept Liebe?

G

Gast

Gast
Was ist wichtig um die Liebe 'frisch' zu halten? Was sollte man vermeiden?
Was macht eine dauerhaft glückliche Beziehung so besonders?
 

Anzeige(7)

tera10

Mitglied
Och, lieber Gast, Du stellst Fragen!!! ;) ;) ;)
Ich denke, sowie die Menschen sehr verschieden sind, so sind die Lieben auch nicht immer nach einem Rezept erfolgreich!
Wenn zwei sich finden und deren Einstellung und Lebenskonzept ähnlich ist, so kann es lange halten...... wie zum Beispiel - zwei die treu bis zum Grabe sind oder auch zwei, die lieber eine offene Beziehung ausleben wollen........... zwei die jede Menge Kinder zeugen wollen und zwei, die lieber Karriere machen...... und so weiter........
wer kann das und hat das recht zu messen, was gut ist und was nicht...... funktionieren kann so oder so........

für mich ist sehr wichtig Respekt....... und für einander da zu sein - immer!
aber nicht aufeinander hocken....... mit diesem "eins zu sein" und "Seelenverwandschaft" kann ich nicht viel anfangen......... ich finde ein wenig Luft dazwischen ist immer gut, so wird die Neugierde aufeinander immer da sein.......
Liebe ist so ein unbeschreiblicher Begriff........ so unbeschreiblich wie die Gefühle, die man dem Gegenüber empfindet und freiwillig schenkt........
ausgewogenes Nehmen und Geben, wahrhaftiges Interesse, Lust und Freude........ und viel viel mehr............

mein sehr vererhrter Erich Fried hat mal gedichtet :

Du

Wo keine Freiheit ist
bist du die Freiheit
Wo keine Würde ist
bist du die Würde
Wo keine Wärme ist
keine Nähe von Mensch zu Mensch
bist du die Nähe und Wärme
Herz der herzlosen Welt

Deine Lippen und deine Zunge
sind Fragen und Antwort
In deinen Armen und deinem Schoß
ist etwas wie Ruhe
Jedes Fortgehenmüssen von dir
geht zu auf das Wiederkommen
Du bist ein Anfang der Zukunft
Herz der herzlosen Welt

Du bist kein Glaubensartikel
und keine Philosophie
keine Vorschrift und kein Besitz
an den man sich klammert
Du bist ein lebender Mensch
du bist eine Frau
und kannst irren und zweifeln und gutsein
Herz der herzlosen Welt
 

Garrarufa

Mitglied
da geb ich meinem vorredner recht: freiheit is ganz wichtig. Wenn man sich jeden tag, rund um die uhr, auf der pelle sitzt, kann die beziehung mit der zeit im gegenseitigen nerven ausarten. um die beziehung in schwung zu halten ist es denke ich auch ganz wichtig für die frau, dass der mann ihr immer wieder zeigt, dass er an sie denkt, indem er z.b. kleine geschenke (blumenstrauß) oder komplimente ("wow, ihm ist aufgefallen, dass ich einen neuen schal habe") macht. die frau sollte dem mann dafür in manchen dingen seine freiheit lassen, männer brauchen zur abwechslung oft etwas verrücktes, was eigentlich völlig sinnloses, vielleicht sogar gefähliches, wo frauen nicht selten dagegen sind und es ihm durch nörgeln mies machen. (das gilt sicher nicht in jeder beziehung)
wenn dich das thema wirklich interessiert, gibt es eine vielzahl an büchern, die sich damit beschäftigt...
 
A

atlas

Gast
Man sollte den Partner einfach er selbst sein lassen und Kompromisse eingehen können. Alles andere findet sich von selbst, oder es war eben nicht der/die Richtige;)

Menschen entwickeln sich. Mit n bissel Grips auch in die richtige Richtung:unschuldig:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Manuel+

Gast
Was ist wichtig um die Liebe 'frisch' zu halten? Was sollte man vermeiden?
Was macht eine dauerhaft glückliche Beziehung so besonders?
Gast,

vieles hängt von der allgemeinen Lebenseinstellung ab, die man hat. Vor allem kommt es darauf an, wie man zum Thema Liebe steht.

Liebe (Wohlwollen) und Achtung sind die beiden Dinge, die man normalerweise seinen Mitmenschen entgegenbringen sollte. Das besondere Kriterium für eine Liebesbeziehung ist meines Erachtens, dass man der Überzeugung ist, dass es für alle Beteiligten besser ist, zusammen als nicht zusammen zu sein.

Wer also Liebe und Achtung ohnehin schon seit längerem seinen Mitmenschen entgegenbringt, der macht dies auch in einer Partnerschaft. Anders wäre es zB, wenn man nur die Befriedigung seiner sexuellen Begierden in einer Beziehung sucht. Die ist dann beendet, wenn man einfach keine Lust mehr hat etc. Die Dauer so einer Beziehung wäre abhängig von den so unsicheren Faktoren wie Lust und Unlust.

Liebe und Achtung kann man aber schon als Pflichten bezeichnen, die nicht den eigenen Neigungen unterliegen und die daher beständiger sind. Man ist dann solange mit jemandem zusammen, wie man es für seine Pflicht hält. Man verläßt seinen Partner zB nicht dann schlagartig, wenn er krank wird. Man nimmt auch manche Durststrecken oder Meinungsverschiedenheiten in Kauf.

Es gibt aber auch Abbruchkriterien für eine Liebe. Und die greifen dann, wenn man merkt, dass die Fortsetzung der Partnerschaft nicht mehr mit Liebe und Achtung in Einklang zu bringen ist. Wenn man sich zB von einem Partner in übermäßigem Maße abhängig macht, ist das nicht gut und hat auch wenig mit Achtung zu tun.

Ganz viel liegt eben an den Motiven oder Gründen für eine Beziehung. Geht es mir nur um mein eigenes Glück - ein häufig gemachter Fehler! - wenn ich eine Beziehung eingehe oder geht es mir um die Person und das Glück des Partners!?

Wer das Glück des Partners an die erste Stelle setzt, der hat bereits ein reifes Verhältnis zur Liebe und damit recht gute Chancen für eine lange Beziehung.

Im Grunde steht hinter dieser Einstellung die Achtung vor dem Wert und der Würde der menschlichen Persönlichkeit. Das ist zB etwas anderes als ein Sexualobjekt, das man nur zum Zwecke der Befriedigung ausnutzt.

In einer dauerhaften Beziehung, die übrigens nicht immer glücklich sein muss, wird diese Achtung vor der menschlichen Persönlichkeit gelebt.

Wenn man sich gegenseitig achtet und nicht in erster Linie die Bedienung von eigenen Glückswünschen sucht, dann praktiziert man das richtige Wertesystem (Achtung der Persönlichkeit vor Abhängigkeit von Glücksneigungen und nicht umgekehrt).
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Liebe? Liebe 12
E Hilfe muss ich mir Sorgen machen oder bin ich blind vor Liebe? Liebe 21
G Ist es noch Liebe? Liebe 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben