Anzeige(1)

Er will immer weniger Sex! Hilfe!

N

Nina82

Gast
Wir sind nun seit über 3 Jahren zusammen und der Sex ist uns beiden sehr wichtig! Jedoch nimmt seine Lust seit ungefähr einem Jahr stetig ab und es ist daraus ein echtes Dilemma geworden: Anfangs hab ich ihn natürlich - ganz ohne Vorwürfe- drauf angesprochen, was er hat oder ob ich ihm helfen kann, wieder Lust auf mich zu bekommen. Dann war ich oft eifersüchtig, weil er bei anderen Paaren das Thema Sex ganz normal fand und so aber mit mir zu schlafe, pah, da hatte er ständig andre Ausreden parat: zu müde, zu gestresst bla blubb. Und so wurde ich immr unzufreidener und er immer mehr unter Druck.Der absolute Hammer kam jedoch gestern: Normalerweise macht er es gern französisch bei mir(sorry dass ich so direkt bin!) jecoh meint er da, er wolle dies nicht weil , Zitat: "Ich habe Angst, dass es mich ekeln könnte, und ich das dann möglichweise nie wieder machen kann!" So. So einen Schwachsinn habe ich nochNIEMLAS von ihm gehört abgesehen davon bin ich immer hygienisch und superreinlich! ist das nicht ein absolutes Warnsiganl, wenn mein Freund nach über 3 Jahren auf einmal Angst davor hat er könnte sich vor meinem Geschlechtsteil ekeln und mich deshalb da unten nur noch - wenn überhaupt- mit seinme.....anfasst!? ich finde das alles so krass und unbegrteiflich?

wie schaffe ich es, so viel sex zu bekommen wie ich will(so viel is das nun auc ned, aber sorry 2 mal in der woche reicht mir halt ned ;))

bitte um zahlreiche Antworten!
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Nina82,
so wie du dein Ziel formulierst "so viel Sex bekommen ..." scheint mir das in eine Sackgasse zu führen. Denn dazu brauchst du ja offenbar jemand anderen, auf den du nur bedingt Einfluss hast. Wie wäre es so: Beobachten, was anders ist, wenn "es" funktioniert und dann versuchen, dieses Muster zu wiederholen?
Gruß, Werner
 

Christianb

Mitglied
Hallo Nina,

wenn ich deinen Beitrag so lese, habe ich die idee, dass dein freund sich vielleicht von dir unter Druck gesetzt fühlt. Und dann geht nichts mehr. Es gibt einfach Phasen (und das ist nach meiner Erfahrung bei Jedem so), in denen man andere Prioritäten und andere Ausdrucksformen als Sex hat. Und wenn es dann zu einem Druck kommt, können daraus solche Sprüche wie "Ich finde das eklig" resultieren. Dein Freund wollte sicherlich nicht deine Körperhygiene in Frage stellen. Vielleicht solltet ihr mal über andere Probleme, die nichts mit Sex zu tun haben, sprechen. Wenn die geklärt sind, kommt die Lust sicherlich auch wieder.
Ánsonsten kannst du Werners Rat befolgen; ist er entspannt wenn "Er" auf dich reagiert?
Und wenn das auch nichts bringt, würde ich mal zu einem Paar- und / oder Sexualtherapeuthen gehen.
Grüße, Christian
 
N

Nina82

Gast
vielen dank erstmal für die antworten!
ja das mit dem druck kiann natürlich schon sein...manchmal werde ich fast verrückt, weil er so gar nich will...dann komm ich immer wieder bei ihm an, will ihn knuddeln, küssen etc und dann schiebt er meine hand weg..was is nur los mit den männern? wo doch anscheinend alle so leicht anzumachen sind? und ich geb mir immer mühe mit meinem aussehen, mit vorschlägen für unser sexleben...aber langsam hab ich das gefühl, dass er das so auslaufen lassen will...bezw ich soll ihn befreidigen aber er hat dann keine lust mich anzufassen :-(

hat noch eine frau dieses problem?
 

Christianb

Mitglied
Hi Nina,

geh mal einen Schritt zurück und betrachte die Situation von außen: Sex ist wichtig, klar; schön ist auch, wenn er viel und gut ist - aber sollte dich nicht dominieren. Nimm ihn in den Arm, ohne dass er das Gefühl hat, er "muss" gleich wieder ran, klärt erst das Umfeld, denn man(n) muss sich fallen lassen können, inerlich wie äußerlich.

Sicher hast du Recht: Es ist bei vielen Männern kein Problem, sie anzumachen und ins Bett zu bekommen. Aber das Exemplar bei dir zu Hause hat eine Geschichte, Sorgen, Ängste, Nöte usw. Alles das ist bei einem Quickie nicht von Bedeutung, zählt aber bei gutem Sex in einer Beziehung mehr, als man landläufig so denkt.

Vielleicht kann es echt ein Tipp sein: Tritt zurück, atme durch, redet miteinander über alle anderen Dinge die anliegen und gib ihm die Chance, dich zu erobern. Dann wird er sicher entspannen und es kann wieder besser werden. Außerdem solltest du dir mal überlegen, ob es dir wirklich nur darum geht, ihn zu befriedigen. Das liest sich nämlich etwas anders. Und wenn es um dich geht, und er nicht will / kann -- du hast doch zwei gesunde Hände ;)
 
N

Nina82

Gast
Ja ich weiss ich sollte mich mal selbst entspannen, denn manchmal nervt mich das alles so sehr , dass ich innerlich richtig wütend bin und au gleichzeitig verzweifelt und traurig, denn bis vor einem jahr oder so war es ja noch ganz anders :-( will ja auch nicht, dass er noch "angst" vor mir bekommt. auch wenn es hart wird: aber vielleicht sollte ich deinen rat befolgen und mich mal völlig desinteressiert an sex allgemein zeigen, also auch so nix drüber reden sondern das thema komplett ausklinken....hab ich au scho mal gemacht mit dem ergebnis, dass es zu noch weniger sex kam...fühle mich schion richtig doof und unattraktiv...

P.S.: Aber anderen schaut er ständig nach und schwätzt mit nem Freund von uns in meiner Gegenwart von Stripperinnen etc...hirbei geht es mir nur darum, dass er - wenn es um andere geht- Interesse am Thema Sex hat, jedoch scheint er dabei völlig zu vergessen, dass er neben sich mich sitzen hat (im Übrigen werde ich oft von anderen Männern angesprochen ;) )...vielleicht weiß er meine Attraktivität au nich mehr zu schätzen...die von irgendeiner Carmen Electra und Miss Silikontitte of the year allerdings schon....das kommt halt noch dazu, dass ich mich so verzweifelt fühle...nur so als hintergrund ;)
 

Christianb

Mitglied
Hey Nina,

ich glaube nicht, dass es einen Grund gibt, dass du dich hässlich fühlst - sonst würden die anderen Männer dich kaum ansprechen ;)
Und dass er mit seinen Kumpels über Sex redet kann auch etwas mit Image zu tun haben: Er will halt dazugehören, er will nicht, dass die Jungs glauben, er sei nur noch auf dich fixiert... Da gibt es viele Gründe.
Ich drück dir die Daumen, dass du das alles gut schaffst!
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben