Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

er sagte mir das er mich nicht liebt, aber schon gewisse gefühle für mich hat

vajolet

Mitglied
Wir sind 5 Monate zusammen, ich hab vor ca einem monat das erste mal zu ihm gesagt das ich ihn liebe, seine antwort darauf war " Oh liebst du mich...!" " komm her " und hat mich umarmt, gut ich dachte mir vieleicht ist es ihm zu früh, ja eigentlich hätte ich es nicht mehr sagen sollen, nach so einer gesagten abfuhr, hat ja auch frau gewissen stolz, ja aber da ich ihn wirklich überalles Liebe ich kann es ihm nich oft genug sagen. am Samstag lagen wir auf der couch und ich hab es ihm wieder gesagt, seine antwort war " ich weiss es " darauf hin sagte ich " das heißt normaler weise irgendwann ich dich auch" er sah mich an und meinte " ich müsste lügen wenn ich es sagen würde, und das möchte ich nich, ich will ehrlich zu dir sein ich liebe dich nicht."
mir wurde schwarz vor augen, in mir drehte sich alles, ich wusste nich in dem moment wohin mit mir, ich bin wirklich schwankend aufgestanden und habe mich ins schlafzimmer geschleppt. ich konnte in dem moment nich mal weinen, obwohl ich so nah am wasser gebaut bin. im wohnzimmer angekommen saß ich wie starr auf dem bett ich konnte nicht denken nicht fühlen, er kam dann gleich und legte sich neben mich und ziehte sich zu mir her, er fragte ob ich entäuscht sei !!!!!!!!!!! ( sagt mal männer meint ihr so fragen ernst???) ich sagte natürlich ich hab es geahnt, weil ja nie von ihm ein ich dich auch zurück kam, ich habe eher die ganze zeit gehofft das er nicht so ein mensch is wo des sagen kann. ich wollte ihn einfach nich bei mir haben und bin dann wieder ins wohnzimmer geflüchtet, er kam wieder hinter her, setzte sich neben mich (fragte mich vorher ob er das darf ) ich hab ihn keine antwort darauf gegeben da saßen wir still schweigend neben einander er seine hand über meine schulter es kam aus mir raus, ich sagte zu ihm daniell ich will die beziehung nicht mehr weiter führen, keine reaktion nichts. ich konnte ihm nicht mehr in die augen schauen, ich bin so zutiefst verletzt........er ist dann ins bad und ich dachte ich muss zu meiner schwester ich wollte nich vor ihm weinen. hab mich rasch angezogen und hab ihm gesagt das ich jetzt zu meiner schwester gehe. er stand noch im bad und fragte mich wie wir das jetzt machen, ich ruf dich heute abend an ok??? ich sagte nur ja und ging, auf dem weg natürlich 2 min vor mir hab ich rotz und wasser geheult, bei meiner schwester angekommen kurz geweint ihr alles erzählt und wieder heim. dachte er wäre schon weg, er war noch da, setzte sich neben mich und fing an zu sprechen.... " ich hab gefühle für dich , abeR es ist keine liebe, nicht mal verliebt sein" hääääääääää??? versteh ich nich " ich weiß selbst nich was ich will, ob ich nochmal eine langjährige beziehung führen kann oder lieber allein sein will, ich habs dir ja eigentlich von anfang an gesagt das ich keine beziehung will, ich hab auch angst das wenn wir länger zusammen sind, ich dir untreu sein könnte ( seine meinung jeder mann geht irgendwann fremd und jeder mann der sagt das das nich stimmt lügt) er kam mir mit kleinigkeiten die ihn vieleicht daran hindern das er gefühle für mich aufbaut, sachen wie das er allein weg gehen will mit weiblichen freundinen kontakt haben will, mit denen er momentan kein kontakt hat, er sagte es ist nich zwar wichtiger wie eine beziehung aber es gehört zum leben, ich würde ja sofort terror machen wenn ihm eine frau mal eine sms schreibt ( klar kommt eine nachricht ohne nummer : :) da würde sich doch jede ffrau denken wer und was bitte soll das sein) ich fand er suchte förmlich nach gründen, er sagte auch wenn ich ihm nichts bedeuten würde wäre er schon längst weg gewesen und das er ja eigentlich dumm sei so eine frau wie mich nicht zu lieben, so eine top frau wie mich wünschte sich jeder mann, und er hat es versucht mich zu lieben, aber er fragt sich jetzt selbst ob er mich schon liebt oder ob es nur schon gewohn heit is. das beste beispiel was er sagte, ich arbeite in einer disco an der eintrittskasse wenn ich in dich verliebt wäre wollt er das nich das ich da arbeite das is schon so ein zeichen für ihn das er nich mal verliebt in mich is. gut gerdedet und gerdedet ah was der hammer noch zu dem ich liebe dich nicht war " meine traumfrau bist du ja nich aber alles andere ist perfekt für mich, aber aussehen ist nicht alles " MANN? sowas einer frau zusagen, behalte es doch für dich.......... er sagte ich muss dann los und fragte mich ob wir einfach mal paar tage sowas wie eine beziehungspause machen können, damit er schauen fühlen kann, ob es doch nich nur gewohnheit is sondern doch vieleicht liebe, ich sagte is ok, er fragte dann wenn du oder ich das bedürfniss haben den anderen anzurufen dann ruf an, ich sagte dann ich ruf dich bestimmt nich an, wenn du weist was du willst dann meld dich. boahhhh ich bin zusammen gebrochen als er die tür raus is, ich muss wirklich sagen ich wollte niemand anderes mehr will ich auch nich mehr, ich liebe diesen menschen so sehr, ich weiß ich kann ihn nich zwingen mich zu lieben aber wieso lässt er das so lange in die länge ziehen, heute nacht um 3 uhr hatte ich feierabend um 4 uhr kam eine sms von ihm : bist gut nachhause gekommen? schlaf gut, Bye. ich hab darauf nichts geantwortet ich weiß nich ob das falsch oder richtig war aber was soll das bitte eine frage stellen und gleich mit schlaf gut bye die sms schon so schreiben das er nich zurück schreiben muss, hat er mitleid??? wollte er mich nur mal kontrollieren??? bis jetzt sonntag 21.00 uhr hat er sich noch nich gemeldet.
ich weiß selber nich was ich darüber denken soll, wie ich handeln soll, was ich fühlen soll, es tut einfach nur noch weh bitte hilft mir...................
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Er war ehrlich und hat dir gesagt, dass von seiner Seite aus keine Liebe im Spiel ist. Anscheinend ist er zu unreif für eine feste Beziehung und will sich noch austoben. Damit wirst du dich abfinden müssen. Zieh dich von ihm zurück und warte nicht darauf, dass er sich noch anders besinnt.
Er hat sich im Vorfeld schon einen Freibrief fürs Fremdgehen ausgestellt.
Seine Aussage stimmt nicht, dass jeder Mann in einer Beziehung fremdgeht.
Zumindest nicht, wenn er seine Partnerin liebt und alles rund läuft.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Mir gehts nicht gut :( Liebe 8
J Schade ich mir nur noch selbst? Liebe 12
B Bitte sagt mir, ob das auch für EUCH schlimm wäre Liebe 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • R (Gast) rund
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast rund hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich möchte ab 2020 noch einmal leben
    ...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben