Anzeige(1)

Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

G

Gast

Gast
Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

Hallo ihr Lieben,

ich habe ehrlich gesagt noch nie in ein Forum geschrieben, aber ich möchte es mir gerade einfach gerne von der Seele schreiben...vielleicht kennt ihr ja dieses Gefühl.

Mal von Anfang an:

Vor 5 Monaten hat sich mein Ex-Freund nach 2 Monaten Beziehung sehr mies von mir getrennt...er meinte er hätte mich nie geliebt..er hätte sich gewünscht es wäre so gewesen...war es aber nicht. Und das alles obwohl wir während unserer Beziehung sogar 2 Wochen im Urlaub waren...während der Beziehung war es schon ganze Zeit ein hin und her...zwischen uns war ein Altersunterschied von 7 Jahren! Seine Freunde haben immer gegen mich geredet allein nur wegen dem Altersunterschied...obwohl das für mich nie ein Problem war...naja letztendlich hat mir das alles mein Herz gebrochen...es hat sich angefühlt als würde man es mir rausreißen und drauf rumtrampeln!

Doch man sagt ja jedes Ende ist ein neuer Anfang und so war es auch...ich habe meine jetzige beste Freundin kennengelernt, da sich ihr Freund genau zu der selben Zeit von ihr getrennt hat, hat uns das zusammengeschweißt. Nach und nach kamen wir beide in einen neuen Freundeskreis rein durch einen Bekannten von ihr. Wir waren die einzigen Frauen darunter aber haben uns immer total wohl gefühlt...es war eine eingeschworene Gruppe. Die Männer kannten sich schon Jahre lang und nun sind wir dazugestoßen. Jeden Tag haben wir alle zusammen etwas unternommen und uns auch oft gesagt wie schön es ist uns zu haben.

Jetzt zum eigentlichen Problem. Darunter war einer den ich besonders nett fande. Ich habe mich von Anfang an immer verstanden von ihm gefühlt. Silvester 2016 haben wir zusammen gefeiert und es kam zum Kuss...was auch ein wenig am Alkohol lag. Wir wussten aber beide dass wir uns gegenseitig ganz gut finden. Es war sehr besonders zwischen uns. Eine Woche nach Silvester kamen wir zusammen. Ich hatte so ein Gefühl noch nie...wir haben uns oft nur angeschaut und einfach nichts gesagt...noch nie war ein Mann so liebevoll und verständnisvoll zu mir. Doch durch meine Vorgeschichte mit meinem Ex war immer wie so eine Sperre bei mir. Ich hab plötzlich das Gefühl gehabt ich bräuchte Abstand..hab ihm das auch gesagt und meinte ich weiß nicht ob ich das mit ihm möchte und dass wir sehr verschieden sind...das habe ich sehr oft getan...mich sogar mal getrennt worauf wir aber nochmals geredet haben und es geklärt haben...eines Abends hatte ich wieder meine Zweifel..er meinte darauf...Schatz ich liebe dich wirklich und ich hatte noch nie so ein Gefühl wie bei dir...du bist besonders für mich aber ich kann das so nicht mehr...beim nächsten Mal werde ich nicht mehr zurückkommen! Ich habe zugestimmt und meinte dass das nicht mehr vorkommen wird! Naja auf jeden Fall dann kam Karneval...er ist nach Köln mit seinen Jungs zum Feiern..was ja auch kein Problem war..ich hab ihm abends immer einmal kurz geschrieben ob alles okay sei und wie es so in Köln ist...es kam keine Antwort...am Tag seiner Rückreise nach Hause bin ich dann total ausgeflippt und meinte ob er denn nicht an mich denken würde und dass man ja eine Nachricht pro Tag mal kurz schreiben könne...er aber hat das überhaupt nicht verstanden. Daraufhin hab ich alles beendet und gemeint so will ich das nicht! Klar hab ich das dann sofort wieder bereut...wollte mit ihm reden...aber er wollte nicht mehr...auf einer Party 3 Tage danach haben wir uns dann das erste Mal wiedergesehen und ich hab ihn hergezogen zum Reden...irgendwann hat er mich geküsst und meinte er würde mich lieben aber ich habe ihn eben sehr verletzt..er wolle das jetzt nicht! Das war an einem Freitag! Hab ihm dann geschrieben er war immer total abweisend...montags hab ich ihn von der Arbeit abgefangen und wollte nochmal reden...seine Reaktion darauf -abweisend-! Er will nicht reden und im Moment möchte er das mit uns auch nicht...er will nachdenken! Ich habe ihn sehr verletzt und das weiß ich auch...jetzt will er Abstand! Da wir den gleichen Freundeskreis haben ist das schwer und nun frägt mich keiner mehr ob ich denn mit möchte ins Kino und ich werde irgendwie total ausgeschlossen, was ich sehr traurig finde! Er will mich anscheinend nicht sehen! Da versteh ich dann nicht...wieso er mir nicht einfach sagt, dass es ganz vorbei ist zwischen uns??? Ich weiß ich habe große Fehler gemacht...die ich sehr sehr bereue, weil ich ihn überalles liebe! Nur kann ich es nicht rückgängig machen...was sagt ihr dazu...was denkt ihr was in seinem Kopf vorgeht? Was soll ich machen? Eigentlich will ich ihn nicht verlieren, aber zurzeit hab ich das Gefühl, dass ich gar nichts daran ändern kann!

Würde mich freuen, wenn es paar Meinungen von euch gäbe!:)

Liebe Grüße!!!
 

Anzeige(7)

inn3B

Aktives Mitglied
AW: Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

Dass der "Vorfall" von Köln ihn dazu verleitet hat Dich abzustoßen und er jetzt so auf Abstand geht, passt nicht zusammen.
Seine Reaktion ist dafür zu extrem.

Die Frage ist, wie weit Du das Fass vorher zum Überlaufen gebracht hast.
Wenn das nun der letzte Tropfen war und er nun konsequent sagt, dass es keinen Sinn mehr macht mit Dir eine Beziehung zu führen, dann ist sein Handeln gut überlegt.

Andererseits vermute ich aber, dass er eine solche Beziehung, wie Du sie Dir wünschst, nicht haben will.
Wenn schon der tägliche kurze Kontakt bei seinem Trip zuviel für ihn ist, dann frage ich mich, was Du von dieser Beziehung überhaupt haben willst.
Dass man sich als Paar zumindest einmal am Tag schreibt, ist völlig in Ordnung und "normal".
Menschen, die eine ernsthafte Beziehung miteinander führen, tun so etwas.

Dein Partner will anscheinend keine ernsthafte Beziehung führen.
Deshalb gibt es für Dich hier nichts mehr zu holen.
Das ist sehr schade, aber Du kannst mit ihm wohl nicht glücklich werden.
Du musst ihm auf jedenfall nicht hinterherlaufen und Dich zum Deppen machen. Du hast nichts falsch gemacht.
 
G

GirlOnFire

Gast
AW: Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

Liebe Gast- Schreiberin,

ich bin auch der Meinung, dass da nichts mehr zu holen ist.

Dein Erlebnis mit dem vorherigen Partner hat dich sehr verunsichert und dieses Gefühl hast du (verständlicherweise) in deine neue Partnerschaft hinein getragen.
Ich glaube aber auch, dass dein Misstrauen nicht nur aus dieser Erfahrung entsprungen ist, sondern, dass du kein besonders ausgeprägtes Grundvertrauen zu deinem neuen Freund hattest oder täusche ich mich?

Es ist natürlich schade, dass der neue Freundeskreis dich nun ausschließt, aber ich denke dass du ein sehr empfindsames Mädel bist und die frische Wunde immer wieder aufreißt wenn du ihm ständig begegnest.

Mein Rat wäre, dass du dich vorerst auf dich konzentrierst. Schaue was dir gut tut und mache ein bisschen was für dein Selbstvertrauen.
 
G

Gast

Gast
AW: Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

es ist ihm nicht zu verübeln, dass er von dem on and off genug hat.
an den schlechten erfahrungen mit deinem ex trägt er keine schuld und soll nun als sündenbock herhalten.
halte dich an seine ansage, das er im moment nicht will.
deine neue beste freundin kann mit dir mal alleine was unternehmen ohne den übrigen freundeskreis.
 
G

Gast

Gast
AW: Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

Klingt ziemlich unreif, wegen eines Vorfalls gleich schluss zu machen und es hinterher zu bereuen, auf sowas haett ich auch echt keine Lust. Denk mal drueber nach was eine Beziehung ausmacht und ob du dazu faehig bist. Dein Freund hat dir bereits klar gemacht, dass er keine on-off-Beziehung fuehren will in der er staendig verletzt wird, und er glaubt auch nicht mehr daran, dass sich das bei dir aendern wird, deshalb kommt er nicht mehr zu dir zurueck und das zu Recht.
Du kannst meinen Kommentar als Angriff betrachten und ablehnen mit der Konsequenz, dass sich deine Situation nicht verbessern wird oder du denkst drueber nach, arbeitest an dir und beweist ihm, dass er dir ab jetzt vertrauen kann.

Wuensche dir gutes Gelingen
 
G

Gast

Gast
AW: Er meint "im Moment möchte er es nicht..aber ich soll ihn nachdenken lassen"

Hallo Gast,
das wirst Du wohl so annehmen dürfen/müssen, wie es nun ist.
Er möchte nicht und deutlicher kann er es Dir nicht sagen. Ihm nun hinterherlaufen, ist irgendwie auch
nicht gut.

Ist halt nicht so gut gelaufen die Beziehung, die Du Dir zu ihm mal gewünscht hast und mal nicht.
Verständlich, daß er dieses hin und her nicht mag und nun nicht möchte.

Ob Zeit zum Nachdenken "Euch wieder zusammenbringt", wird die Zukunft zeigen. Lass ihn in Ruhe
und warte mit Geduld ab.

Werde Dir darüber im klaren, was Du von Deiner Herzenserfahrung der anfänglich erwähnten Beziehung
in Deinem Beitrag in die Beziehung zu ihm, der nun im Moment nicht mehr möchte und nachdenken möchte,
übertragen hast.
Klär innerlich für Dich die alten Wunden - das hat Dich verletzt und auch, wie Du es vermeiden kannst,
Erfahrungen von einer alten Beziehung in eine neue Beziehung mit einfließen zu lassen.

Daß es für Dich "schwierig" ist in dem Freundeskreis, ist nachvollziehbar. Du erwähnst in Deinem Beitrag "einge-
schworene Gruppe". Es waren und sind halt seine Freunde, die nun zu ihm halten. Du hast die Möglichkeit,
mit ihnen darüber zu reden, wie wertvoll es für Dich ist, auch weiterhin mit ihnen zusammen zu sein.
Ein Freundeskreis kann sich nunmal so verhalten - was Dir vorher sicherlich nicht bewußt gewesen ist.

Ich brings einfach mal auf den Punkt: Deine Zweifel waren des Guten zuviel für den anfänglichen Beginn einer
Beziehung. Es ist verständlich, daß er sich zurückzieht von Dir.

Geh erst wieder eine neue Beziehung ein, wenn die alten Wunden der vorherigen Beziehung verheilt sind und
das braucht manchmal Zeit.

Vielleicht besteht Eure Chance darin, daß Du Dir Zeit für Dich nimmst und er sich Zeit für sich nimmt - also Distanz.
Vielleicht begegnet ihr Euch irgendwo und irgendwann zufälligerweise wieder und spürt, daß Eure Gefühle
zu- und miteinander durch die Distanz nicht weniger geworden sind.

alles Liebe
gaestin
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) HALLO:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    naja, ich hab die im Flur Stufenweise abgehangen, sieht toll aus, wie eine Treppe an der Decke
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    :ROFLMAO:
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    hab ja Dübel in alles Sorten und Variationen, aber an die Decke kommt eh eigentlich nichts dran, sind die kleinen Spots eingebaut und fertig
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    wies so ist
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    werd aber mich mal langsam auf den Weg machen
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bei so einer kleinen Grundfläche wäre für mich in die Höhe zu gehen z.B. Bett unter der Decke und darunter Schreibtisch oder Couch Super.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok :)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Heizen ist halt blöd
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Keine Ahnung das wriss vielleicht die Exvermieterin wer auf das schmale Brett kam.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Wärme steigt nach oben würd im Bett also nicht frieren.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    lol, im Bett nicht
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ist für nrn Altbau aber trotzdrm ne beachtliche Höhe
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    So!Du Baumarkt und ich offline
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    ?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    so machen wir das
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    👍
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    solang eine gute Zeit wünsch und einfach bis später sage
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    bssdP
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bis morgen wenn.Hole dann erst Aufladung.Wünsche die einen schönen Abend und grüss Desi &Co.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Mach ich, dir auch einen guten Abend und bis denne :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben