Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er ist zurück

Z

Zweimal ich

Gast
Hallo,

es gibt eine viel zu lange Geschichte zwischen dem Täter und mir. Nun war er fest davon überzeugt,dass ihn das zeitliche segnet - zugegeben keine einfache Herzop - er hat sie gut überstanden -der Rest der Familie liegt psychisch aufgrund seiner Mutmaßungen am Boden. Nun ist er ‚neugeboren‘, sämtlicher Widerspruch belastet sein Herz, aber extremst-also alle—ohne Widerspruch-nach seinem Regime. Habt ihr einen Tipp für mich?

danke
2xich
 

Anzeige(7)

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Ich versuch mal die Analyse des Rätsels.
Also Dich gibts zweimal. Wegen der viel zu langen Geschichte vermutlich einmal in der Vergangenheit und einmal in der Zukunft. Die Vergangenheit war für Dich belastend aber nicht für die Familie, die um ihn vor der OP bangte.
Er hatte aber Gottvertrauen, also dass ihn das zeitliche segnen möge, daher hat er die OP auch gut überstanden.
Nun, da er auferstanden ist, setzt er wie gehabt die Regeln fest und die Familie befindet sich wieder unter einem Hut. Widerstand geht nicht, da er sein Herz belasten würde.
Bleibt noch dein zweites Ich, das sich aus dem Machtbereich entfernen will.
Der gewünschte Tipp wäre, wie Du es anstellen könntest?

Weiss man nicht. Zu wenig input.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Also, Täter zeige ich an.
Egal, ob herzkrank oder nicht.
Wenn du das nicht möchtest, brich zumindest den Kontakt ab.
Gab es je eine Konfrontation?
Weiß er, was er getan hat?
Hast du es angesprochen?
Falls nicht, hol es nach. Ruhig auch schriftlich.
Und dann Kontaktabbruch.
 
Z

Zweimal ich

Gast
Sorry, ein Rätsel wollte ich nicht stellen...
es gibt eine gewalt-geprägte Vergangenheit seit Jahren. Nun hat er ein Herz-Probem, das erfolgreich operiert wurde. Er war fest überzeugt, dass er es nicht überlebt, das hat er seine Umgebung wissen lassen. Die Familie war entsprechend angespannt, inklusive mir. jetzt fühlt er sich im zweiten Leben, also noch mächtiger. Er schreibt vor, was wie zu tun ist. Ja, ich bin erwachsen und will mich dieser Macht entziehen. DenZugang zu meiner Wohnung kann ich ihm nicht nehmen. Er hat schon mit der Polizei die Tür öffnen lasen. Er verletzt - mit Worten und Taten. wie kommt man aus so was raus, wenn es eine (leider) eine Verbindung gibt?
hoffe, das war verständlicher...
 
Z

Zweimal ich

Gast
Danke,uff, das ist taff- das schaffe ich nicht, emotional zu abhängig. Ja, er wird wissen, was er tut. Konfrontiert... vor Jahren, eher indirekt. Also durch andere, die wurden aber überzeugt, dass er es nicht war.
 

Fantafine

Aktives Mitglied
Sorry, ein Rätsel wollte ich nicht stellen...
es gibt eine gewalt-geprägte Vergangenheit seit Jahren. Nun hat er ein Herz-Probem, das erfolgreich operiert wurde. Er war fest überzeugt, dass er es nicht überlebt, das hat er seine Umgebung wissen lassen. Die Familie war entsprechend angespannt, inklusive mir. jetzt fühlt er sich im zweiten Leben, also noch mächtiger. Er schreibt vor, was wie zu tun ist. Ja, ich bin erwachsen und will mich dieser Macht entziehen. DenZugang zu meiner Wohnung kann ich ihm nicht nehmen. Er hat schon mit der Polizei die Tür öffnen lasen. Er verletzt - mit Worten und Taten. wie kommt man aus so was raus, wenn es eine (leider) eine Verbindung gibt?
hoffe, das war verständlicher...
In welchem Verhältnis steht ihr zueinander? Warum kannst du ihm keinen Zugang verwehren? Inwiefern kann er dir etwas vorschreiben?
 
Z

Zweimal ich

Gast
Familie, er hat einen Schlüssel, habe 3x Schlösser tauschen lassen, er hat die Tür jedesmal öffnen lassen. wegziehen kann ich wegen meiner Mutter nicht. Ich gönne ihm die gewonnene Zeit, aber ich kann auch nicht mehr so weiter... ich bin sein persönlicher Besitz.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Ich bin nicht sicher, ob Gewalt ist....... Gewalt 17
S Meine Mutter ist ein Opfer von Missbrauch Gewalt 15
F Ist das ein Missbrauch? Gewalt 21

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben