Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er ist rückfällig gewordem...!!!!

*Lisa*

Mitglied
Hallo ihr lieben,

ihr könnt euch an meinen beitrag vielleicht noch errinern,

Trennung oder nicht????

Tja jetzt ist es passiert er hat sein versprechen nicht gehalten, er ist rüchfällig geworden hat wieder drogen genommen. Ich trennte mich sofort von Ihm.

Aber seit paar tagen fühle ich mich echt EINSAM, LEER :(:( als fällt an mir irgendwas, ich schlafe schlecht und essen geht gar nicht, als bin ich KRANK.
Er fällt mir richtig!!! Ich merke das die Gefühle immer noch so stark sind. Ich bin richtig fertig deswegen.

Er meldet sich auch immer bei mir schreibt sms ich hab ihn einmal geschrieben er soll es sein lassen das es endgültig aus ist aber er schreibt trotzdem weiter, ich antworte nicht! Ich kann jetzt auch mir kein weiteren vertrag machen oder mir andere karte kaufen ich hab erst seit 3 monaten, mein handy ausmachen kann ich nicht wegen arbeit.

Am anfang war das nicht so ich war richtig wütten und sauer auf ihn aber das alles ist vergangen wie weg gepusstet. Und jetzt sitze ich da und weiß nicht wohin womit anfangen wie soll es alles weitergehen?????? Ohh.. das ist echt horror..... WANN GEHT ES WEG?? Er geht mir auch nicht mehr aus dem kopf es ist schwierig nicht an ihn zu denken. Alle ablenkungen von meiner freuendin sind erfolglos gewessen. WAS SOLL ICH MACHEN????

Vielleciht hat jemand von euch auch sowas durchgemacht und kann mir paar tips geben wie ich am besten damit umgehen soll. Oder paar gute ratschläge.


liebe Grüße Lisa
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

P

Pokerface

Gast
Bei manchen Handies kann man diverse Telefonnummern sperren. Kannst ja mal bissel googlen ob das bei dir auch geht. Ansonsten kann ich nur sagen das du einfach nur durchhalten mußt. Es geht auch wieder bergauf. Auf alle Fälle ist es immernoch besser als wenn du in 10 Jahren erst den Schlußstrich ziehen würdest, dass mußt du dir immer vor Augen halten.

[edit]
du mußt auch wirklich mit der Sache abschließen und dir bewußt machen, dass es das Beste war was du machen konntest. Erst dann wird es leichter für dich werden. Am Besten den kompletten Kontakt zu ihm abbrechen und nicht rückfällig werden. (also mal eben die SMS durchlesen anstatt sie direkt zu löschen sobald du siehst, dass sie von ihm ist ...)
 
Zuletzt bearbeitet:

jcg

Mitglied
Hallo Lisa,

ja, Drogen sind ein echtes Problem!
Ich habe nicht die Zeit gefunden um in dem anderen Thrat ales zu lesen,aber je nachdem was er an Zeugs nimmt ist es sehr schwer davon loszukommen, vor allem wenn sein Freundeskreis munter weiter konsumiert.

Was Du machen kannst:
Du sagst Du brauchst das Handy wegen der Arbeit -kannst Du nicht fragen ob die Dir eines stellen können? Dann läuft Dein Vertrag zwar leider weiter mit denKosten, aber bist für ihn nicht erreichbar. Dafür hat dein Arbeitgeber sicher verständniss,und eine Arbeitnehmerin die total am Ende und nicht richtig bei der Sache ist weil sie terrorisiert wird bringt ihm ja auch nichts.
Falls es nicht geht: ignorieren. Ist bestimmt nicht einfach, aber wenn was kommt einfach ungelesen löschen und "Idiot!" denken. Ist sein Geld was er da rausschmeisst.
Die Ablenkungsversuche Deiner Freundinnen sind ja schon mal gut -sirekt ändern an den äusseren Einflüssen kann es zwar nicht, aber Spass haben kannst Du ja in dieser Zeit. Am besten wenn er Dich dann noch beobachtet (ten lässt) -zeig ihm die kalte Schulter, irgendwann wird er sehen das Du Dich nicht davon abbringen lässt Dich mit anderen zu treffen -warum solltest Du auch?
Wenn er allerdings zudringlich wird geh zur Polizei und lass es zumindest aktenkundig machen; notiere dabei Ort, Zeit und ggf. Zeugen. Wenn er dann angeschrieben wird (Anzeige) sollte er eigentlich sehen das sein Verhalten über das erlaubte weit hinaus geht und es Konsequenzen für ihn haben kann und auch wird.
Mach auch auf seinen Drogen-missbrauch aufmerksam -immerhin kann er auch auf Drogen sich nicht mehr im Griff haben und Dir Gewalt antun; ist leider schon so oft vorgekommen in der Welt.
Das Problem das er hat ist SEINES -also löse Du Dich davon und schaue das Du Deine Sachen im Griff hast. Sofort geht das nicht, aber fang etwas an und brng es zuende, das ist auch gut für Dich und stärkt Deinen glauben an Dich selber.

Gruss und alles Gute
 

*Lisa*

Mitglied
Hallo,

ich ignoriere seine sms und anrufe. denn eins weiß ich kann nicht mehr so weiter machen, es geht nicht. deswegen habe ich auch einen schluss strich gezogen ohne zu überlegen, er dachte das er es von mir verheimlichen kann konnte aber nicht seine freunde reden zu viel. ich hab es eigendlich nur per zufall mitbekommen gleich am nächsten tag hab ich es ihm gesagt und schluss gemacht, er hat es auch nicht abgestritten hat es zugegeben.

versucht hat er an mich ranzukommen durch meine freundin, hat nicht funktioniert. er meinte das er mit mir reden möchte und alles klären wollte. ABER NEIN DANKE!

Ich will ihn aus mein kopf weg haben aber wie schaf ich es......???????????? es wird echt hart...!

Gruß Lisa
 

jcg

Mitglied
Tja, das wird wohl nur die Zeit bringen.
Das Du noch oft daran denkst ist ganz klar -Du bist ein guter Mensch der auch all die guten Dinge sieht; und ganz schlechte Menschen gibt es nicht (ausser mir :D ) und so denkst Du natürlich auch bei dem war ihr erlebt habt.
Aber Dein Schritt ist in die richtige Richtung -Du musst einfach nur weitergehen und Du entfernst Dich immer weiter von Ursprungsort. Philosophisch, was?
Aber Du denkst, und das ist normal. Es ist gerade auch eine blöde Situation, und da denkt man automatisch über das gerade anliegende nach. Ein Patentrezept wie "leg Dich hin, atme langsam durch die Nase und werde Dir Deiner Arme bewusst" gibt es nicht!
Was hilft ist aber das Du all das negative (und auch positive) niederschreibst -alles was Dir gerade einfällt; am besten eines links das andere rechts, oder auf 2 verschiedenen Blättern.
Dann schau es Dir an, gib den ganzen eine Wertung und Überleg was Du vermisst, und was Du nicht magst.
Aber wenn Du den Entschluss schon gefast hast (wie bei Prüfungen -schau noch mal nach, aber verschlimmbessere nichts) überlege genau was Du möchtest, und wieviel Hoffnung da ist.
Ich habe selber auch Fehler gemacht, sie aber nicht eingestanden oder daran gearbeitet. Jetzt arbeite ich daran, und bin guter Dinge sie auszuräumen.
Aber das "daran arbeiten" isz bei ihm ja anscheinend in die Hose gegangen -ob das besser wird kann ich Dir nicht sagen, ich kenne Euch nicht persönlich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S verliebt in meine Mitbewohnerin; es ist kompliziert Liebe 6
I Was ist das nur zwischen uns? Liebe 4
R Verzweifelt und verwirrt ob es richtig ist Liebe 10

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben