Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Er hat Feigwarzen :(

G

Gast

Gast
Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute mal um Rat fragen. Seit 8 Wochen kenne ich einen ganz liebenswerten Mann den ich wirklich sehr gern habe.

Natürlich entwickelt man in dieser Zeit eine gewisse Lust aufeinander, sodass ich sehr gern mit ihm schlafen würde.

Er hat mir allerdings so ziemlich am Anfang gesagt, dass er zur Zeit Feigwarzen hat, ein Mitbringsel einer alten Liebschaft. Das ist natürlich blöd, Sex ist also bis auf Weiteres erstmal ausgeschlossen. Auch der "Safersex" ist in diesem Fall nicht unbedingt safe. Aber ich möchte ihm so gern körperlich näher kommen, gibt es da Möglichkeiten?

Was können wir tun ohne dass ich mich damit anstecke? Wie siehts aus mit dem guten alten Petting? Oralsex?
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Nein da rate ich von ab mit Ihm intim zu werden. Diese Feigwarzen sind sehr ansteckend und solange die nicht weg sind würde ich auf Sex verzichten. Ich wäre aber allgemein schon etwas vorsichtiger als normal, wenn die Feigwarzen nämlich von einer früheren Liebschaft sind, kannst du da schon sehen dass er keinen Wert auf Safersex gelegt hat und ohne Kondom Sex hatte. Nicht das du krank wirst ich würde mit ihm reden... ansonsten wenn du es nicht aushälst würde ich kondom nehmen.
 
G

Gast

Gast
Fast sogar noch schlimmer...*sorry*

Eine Übertragung, bzw. Ansteckung mit HPV (Darunter findet man dann auch mehr), kann sogar schon über intensives Küssen passieren.

Ich bin kein Mediziner, aber da würde ich eine Arzt, der sich mit HPV/Feigwarzen gut auskennt mal fragen.
Hausärzte können da schon mal aus UNkenntnis auch falsche Infos geben.

Gewiss ist, dass es bei HPV, sehr viele "Stämme" gibt, und nicht alle z.B. zu Krebs führen können.
 
G

Gast

Gast
Hallo Zusammen,

ich möchte euch heute mal um Rat fragen. Seit 8 Wochen kenne ich einen ganz liebenswerten Mann den ich wirklich sehr gern habe.

Natürlich entwickelt man in dieser Zeit eine gewisse Lust aufeinander, sodass ich sehr gern mit ihm schlafen würde.

Er hat mir allerdings so ziemlich am Anfang gesagt, dass er zur Zeit Feigwarzen hat, ein Mitbringsel einer alten Liebschaft. Das ist natürlich blöd, Sex ist also bis auf Weiteres erstmal ausgeschlossen. Auch der "Safersex" ist in diesem Fall nicht unbedingt safe. Aber ich möchte ihm so gern körperlich näher kommen, gibt es da Möglichkeiten?

Was können wir tun ohne dass ich mich damit anstecke? Wie siehts aus mit dem guten alten Petting? Oralsex?

Wieso schützen KONDOME nicht? Wieso ist das nicht unbedingt safe?
 

Salida

Aktives Mitglied
Also bevor er die Feigwarzen nicht behandelt hat, solltest Du körperlichen Abstand von ihm halten.
Die HPV- Viren lösen nicht nur die Feigwarzen aus, sondern können auch zu Gebärmutterhalskrebs führen.
Ansteckung bei Oralverkehr:
HPV (Humane Papillomaviren), Feigwarzen - Risiko sehr hoch (Wissenswertes über den Oralverkehr - und wie Sie sich dabei schützen können)

Petting: Wenn er vorher seinen Penis berührt hat und dann deine Vagina berührt... kannst Du dir sicherlich ausmalen was dann passiert.

Mir persönlich wäre das Risiko einer Ansteckung viel zu hoch.
 
G

Gast

Gast
Kondome bieten bei Feigwarzen keinen sicheren Schutz, da dieses HP-Virus über Schmierinfektionen übertragen wird, das heißt wenn die Feigwarzen um den Penis herum auftreten würde man beim Sex in Kontakt mit denen kommen, ob nu Kondom oder nicht.

Und, natürlich würde ich niemals auf ein Kondom verzichten bis nicht alles richtig abgeklärt wurde.

Er beteuert dass er auf jeden Fall mit Kondom verhütet hat, meint ihr das stimmt nicht?
 

Tourette

Aktives Mitglied
Man liest ja überall, dass man auch in einer Partnerschaft gewisse Privatsphäre behalten sollte, wie nicht dem Partner beim Toilettenbesuch zu beobachten... Und nunja, ich glaube Feigwarzen gehören ebenfalls dazu...
 
G

Gast

Gast
Man liest ja überall, dass man auch in einer Partnerschaft gewisse Privatsphäre behalten sollte, wie nicht dem Partner beim Toilettenbesuch zu beobachten... Und nunja, ich glaube Feigwarzen gehören ebenfalls dazu...
Ich lese das nicht überall. ;-)

Es ist individuell, ob die Leute zusammen ins Bad gehen und einer sitzt auf dem WC. Kenne es auch.
Ausnahme bei großem Geschäft, versteht sich für mich von selbst. Aber das machen die Paare doch alle unterschiedlich, wie sie eben wollen. ;-))
Es gibt keine feste Regeln, wie alle Menschen sich verhalten sollten. ;-)
Wie meinst Du Deinen letzten Satz? Geht sie das nichts an? ;-))
 

Tourette

Aktives Mitglied
Gast meinte:
Wie meinst Du Deinen letzten Satz? Geht sie das nichts an? ;-))
Es gibt ja einen Grund, warum geraten wird, dass gewisse Privatsphäre zu halten. Und ich bin mir nicht sicher, ob das so förderlich für ihr zukünftiges Sexualleben ist, wenn sie... ähm, warst du mal auf der wikiseite von dieser Krankheit?
 

Dennis86

Mitglied
Ich wäre aber allgemein schon etwas vorsichtiger als normal, wenn die Feigwarzen nämlich von einer früheren Liebschaft sind, kannst du da schon sehen dass er keinen Wert auf Safersex gelegt hat und ohne Kondom Sex hatte
So macht man sich die Welt auch schön einfach gell?

Sagste auch wer Aids hat ist selbst schuld weil er ja ohne Gummi rumgevögelt haben muss die ganze Zeit?

Denk doch mal 2 Sekunden vorher nach. Nur weil jemand irgendetwas hat heißt das nicht dass er auf Safer Sex keinen Wert legt. Es ist ja nicht vollkommen ausgeschlossen sich auch TROTZ Safer Sex was einzufangen. Auch weißt du gar nicht WIE er sich angesteckt hat.

Sorry aber wie ich solche Vorverurteilungen hasse!

Hab ich jetzt auch nen Alkoholproblem oder bin ein Alkoholiker weil ich am Wochenende zutief ins Glas geschaut habe?

Und son Aidstest und was weiß ich nützt dir auch nix wenn die Partnerin dann nebenbei ne Affäre hat und du dich über die indirekt angesteckt hast.

Kann halt mal passieren dass man sich irgendwas einfängt. Genausogut kann man auch irgendwann mal vom Auto überfahren werden selbst wenn man aufpasst passieren gewisse Dinge für die man nix kann
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Konnte nicht kommen (m), hat mich zu viel SB versaut? Sexualität 15
T Hat offene Beziehung eine Chance? Sexualität 6
G Partner hat Fantasien Sexualität 27

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben